Galaxy Note 4 und Note Edge auf T-Mobile erhalten Oktober 2016 Android Sicherheits-Patches

Galaxy Note 4 und Note Edge auf T-Mobile erhalten Oktober 2016 Android Sicherheits-Patches Samsung ist verpflichtet, die Bereitstellung von zwei Jahren Software-Updates und drei Jahren Sicherheits-Updates für Seine Geräte, verlängern ihr Leben jenseits der typischen Zwei-Jahres-Spannweite. So, nach dem Erhalt eines Updates für Android Marshmallow im Juni, Samsung’s Aging Galaxy Note 4 und Galaxy Note Edge bekommen Google Oktober 2016 Android Sicherheits-Patches.

T-Mobile-Einheiten erhalten die 251MB Over-the-Air-Update, wie wir sprechen, und es enthält Fehlerbehebungen und Optimierungen zusätzlich zu den Sicherheits-Patches. T-Mo hält ein gutes Tempo mit Samsung, wie Verizon zum Beispiel nur veröffentlicht die September 2016 Sicherheitspatch für diese Geräte eine Woche und eine Hälfte vor.

Wenn Sie sich im Netzwerk von T-Mo befinden und das Update noch nicht erhalten haben, führen Sie einen manuellen Check durch, indem Sie auf das Menü Einstellungen, System, Über das Menü Systemaktualisierung und dann auf Neue Systemaktualisierung tippen. Alternativ können die Smartphones über einen Computer mit der Smart Switch Desktop-Anwendung von Samsung aktualisiert werden.

Herkunft: T-Mobile

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.