Galaxy Buds: 10 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem AirPods-Konkurrenten von Samsung – herauszuholen

Galaxy Buds: 10 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem AirPods-Konkurrenten von Samsung  - herauszuholen

Die Samsung Galaxy Buds von Samsung sind vollständig kabellose Ohrhörer. Mit den kompakten Ohrhörern können Sie nicht nur Ihre Lieblingsmusik bequem von unterwegs hören, sondern Sie können auch eine Option aktivieren, um App-Benachrichtigungen zu erhalten, wenn wichtige Nachrichten eingehen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Tipps und Tricks für die Galaxy Buds:

Pairing

Jason Cipriani / CNET

Das Pairing der Galaxy Buds mit einem Galaxy-Telefon ist ziemlich einfach. Öffnen Sie den Koffer, warten Sie ein paar Sekunden, tippen Sie auf eine Schaltfläche und Sie sind fertig.

Es kann jedoch nuancierter sein. Wir haben einen vollständigen Beitrag mit allen Paarungsdetails, die Sie hier kennen müssen.

Ein Tippen, zwei Taps, drei Taps, mehr?

Entweder reagiert Galaxy Bud darauf Tippen Sie auf und können Sie die Musikwiedergabe steuern oder mit Ihrem Telefon interagieren, ohne das Telefon berühren zu müssen. Die Anzahl der Taps in der Mitte des Galaxy Bud bestimmt, was passiert:

  • Einmaliges Tippen: Play / Pause
  • Doppelklicken: Nächsten Titel abspielen / Anruf annehmen oder beenden
  • Dreimaliges Antippen: Vorherigen Titel abspielen
  • Berühren und halten: Anpassbare Werte (siehe unten)

Wenn Sie auf eines der beiden Galaxy Buds tippen und diese gedrückt halten Ihr Telefon beginnt zu klingeln, der Anruf wird abgelehnt.

Anpassen und Gedrückthalten

Galaxy Buds: 10 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem AirPods-Konkurrenten von Samsung  - herauszuholen Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Sie können anpassen, was passiert, wenn Sie einen der beiden Galaxy Buds berühren und festhalten, indem Sie separate Aufgaben zuweisen . Öffnen Sie die Galaxy Wearable-App, wählen Sie Ihre Galaxy Buds aus der Liste der Geräte aus und wählen Sie dann Touchpad aus.

Jedes Galaxy Bud verfügt über drei potenzielle Einstellungen für die Tap-and-Hold-Interaktion: Sprachbefehl, schneller Umgebungsklang oder lauter / leiser.

Wenn Sie die Lautstärke für eine der beiden Knöpfen erhöhen oder verringern, wird automatisch die entgegengesetzte Richtung der Lautstärkeregelung auf die andere Knospe angewendet. Das heißt, wenn Sie die Lautstärke der linken Knospe zuordnen, ändert sich die rechte Knospe in die Lautstärke.

Sperren Sie das Touchpad

Sperren Sie das Touchpad Ihrer Galaxy Buds in der Galaxy Wearable-App im Abschnitt Touchpad. Dadurch wird verhindert, dass die Touchpads auf das Antippen reagieren.

Aufladen

Galaxy Buds: 10 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem AirPods-Konkurrenten von Samsung  - herauszuholen Jason Cipriani / CNET

Auf der Rückseite des Galaxy Buds-Gehäuses befindet sich ein USB-C-Anschluss zum Aufladen des Gehäuses Mit einem Qi-kompatiblen kabellosen Ladekissen können Sie das Gehäuse auf das Polster legen und es wird ohne Kabel aufgeladen.

Für Besitzer eines Galaxy S10 können Sie die Wireless PowerShare-Funktion des Telefons verwenden Wenn Sie unterwegs sind, können Sie dem Gehäuse etwas mehr Energie verleihen. Die Akkulaufzeit der Galaxy Buds bei einmaliger Aufladung sollte etwa sechs Stunden dauern.

Auto pause

Wenn Sie beide Galaxy Buds entfernen, wird das, was gespielt wurde, automatisch angehalten. Es gibt keine Einstellung oder versteckte Schaltfläche, die Sie zuvor aktivieren müssen. Es handelt sich hierbei um eine integrierte Funktion.

Wenn Sie jedoch die Galaxy Buds wieder einsetzen, wird das, was Sie gerade gespielt haben, nicht automatisch fortgesetzt. Dazu müssen Sie eines der beiden Touchpads mit einem einzigen Fingertipp antippen.

Umgebungsgeräusche

Galaxy Buds: 10 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem AirPods-Konkurrenten von Samsung  - herauszuholen Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Mit den Galaxy Buds können Sie Umgebungsgeräusche in Ihrer Nähe hören, beispielsweise in einem Flughafen oder beim Training . Sie können entweder die Touch & Hold-Aktion einstellen, um den Umgebungsklang bei Bedarf zu aktivieren, oder Sie können die Funktion in der Galaxy Wearable-App unter Umgebungsgeräusche aktivieren und anpassen.

Mit den Einstellungen können Sie die Umgebungsgeräusche einstellen und eine Funktion aktivieren, die Stimmen verstärkt.

Sie müssen nicht beide verwenden.

Wenn Sie die Akkulaufzeit der Galaxy Buds verlängern möchten, verwenden Sie als Option nur jeweils einen Ohrhörer und den anderen einer im Ladefall.  

Außerhalb der Verlängerung der Akkulaufzeit ist dies auch eine Option für diejenigen, die die Umgebungsgeräusche der Galaxy Buds nicht mögen.

Benachrichtigungen

Galaxy Buds: 10 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem AirPods-Konkurrenten von Samsung  - herauszuholen Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Beim erstmaligen Einrichten von Galaxy Buds werden Sie aufgefordert, den Ohrhörer Zugriff auf die Benachrichtigungen Ihres Telefons zu gewähren. Dies liegt daran, dass bei der Verwendung der Galaxy Buds eine Warnmeldung, gefolgt vom Namen der App, im Ohr gespielt werden kann.

Wählen Sie im Abschnitt Galaxy Buds der Galaxy Wearable-App Benachrichtigungen aus, und passen Sie die Liste der Apps an, für die Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Der Benachrichtigungsinhalt ist noch nicht fertig, aber stattdessen können Sie ihn nutzenr eine Warnung gefolgt von „Slack“ oder „Facebook“.

Finden Sie einen verlorenen Ohrhörer

Galaxy Buds: 10 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem AirPods-Konkurrenten von Samsung  - herauszuholen Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Auch in die Galaxy integriert Wearable App ist die Möglichkeit, einen verlorenen Ohrhörer zu finden. Ihr Telefon muss sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite des verlorenen Galaxy Bud befinden, so dass in einigen Situationen ein Nichtstarter möglich ist.

Öffnen Sie die Galaxy Wearable-App und zeigen Sie Ihre Galaxy Buds an. Wählen Sie „Meine Ohrhörer suchen“ und drücken Sie dann die grüne Wiedergabetaste. Beide Knospen beginnen, einen Sound zu spielen, und werden lauter, um sie zu finden.

So richten Sie die zweistufige Überprüfung von Google ein: Mit wenigen Minuten Einrichtungszeit ist Ihr Konto sicherer.

So buchen Sie Uber oder Lyft mit Google Home: Verwenden Sie ein Google Home und Ihr Telefon, um die beste Fahrt zu erhalten.

Apple AirPods

  • Überprüfung • Aktuelle Testversion von Apple AirPods: Mit dem Alter besser werden
  • Vorschau • Wie ist es mit AirPods zu leben?
  • Anleitung • Apple AirPods: So verwenden Sie „Mein iPhone suchen“, um verlorene Kopfhörer zu finden.
  • News • Durch das verrückte neue Zubehör wird Ihr Apple AirPods-Gehäuse zu einem zappeligen Spinner

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.