„Fremde Dinge“ ist auf dem Rückweg: So sieht es aus

"Fremde Dinge" ist auf dem Rückweg: So sieht es aus

"Fremde Dinge" ist auf dem Rückweg: So sieht es aus

Die Jungs (und Elf, nicht gezeigt) sind fast wieder in der Stadt. „Fremde Dinge“ kehrt mit seiner zweiten Staffel am 27. Oktober zurück.

Netflix "Fremde Dinge" ist auf dem Rückweg: So sieht es aus

Pünktlich zu Halloween ist die zweite Staffel von Spuk, esque „Fremde Dinge“ ist auf dem Weg. Die Netflix Original-Serie war ein überraschender Hit, als sie im Juli 2016 erschien und die Geschichte einer Gruppe von Dungeons & Dragons-loving preteen Freunde in den 1980er Jahren Hawkins, Indiana, die auf eine beunruhigende Regierung Verschwörung in ihrer eigenen Stadt stolpern. Der zwölfjährige Will Byers, der in Staffel 1 in den gruseligen „Upside Down“ verschwand, ist jetzt zurück – aber hat er die Kugel, die er im Finale ausgespuckt hat, nie wirklich verlassen? Und was ist mit Eleven, dem jungen Mädchen mit psychokinetischen Kräften, das im nahe gelegenen Hawkins National Laboratory von menschlichen Experimenten entkam? Wird vermutlich verstorbenen Barb jemals die Gerechtigkeit bekommen, die viele Fans sie verdient? Bessere Vieh auf Eggos und machen Sie sich bereit, zu bingen.

Wie man ‚Fremde Dinge‘ in den USA, Großbritannien oder Australien streamen kann

Holen Sie sich ein Netflix-Abonnement. Alle neun neuen Episoden werden am 27. Oktober, dem Freitag vor der Halloweenwoche, im Streaming-Dienst ankommen.  

Sind Sie sich nicht sicher, ob Netflix es Ihnen wert ist? Wenn Sie sich am 27. Oktober oder danach anmelden, können Sie beide Jahreszeiten in Anspruch nehmen und Ihre Mitgliedschaft ohne Strafe kündigen. Aber die Show wurde bereits für eine dritte Staffel verlängert. Wenn Sie also süchtig werden, müssen Sie jemanden mit Netflix anfreunden, damit Sie (möglicherweise) die Staffel 3 sehen können.

In Großbritannien oder Australien? Netflix in diesen Ländern löscht „Fremde Dinge“ am selben Tag.

Episodentitel

Netflix kündigte 2016 alle neun Episoden an, aber fast alle Titel haben sich geändert – und die Episoden 7, 8 und 9 werden geheim gehalten. Hier ist die neueste Liste der Episoden-Titel, die veröffentlicht wurden. Leider ist keiner von ihnen zu aufschlussreich. Wo ist „Dies ist die Episode, in der Barb kommt zurück zum Leben“?

Fremde Dinge 2 Episoden Namen: pic.twitter.com/JZdzl4yZJG

— Netflix US (@netflix) 12. Oktober 2017 Alte und neue Gesichter Die gesamte Besetzung der ersten Staffel kehrt mit Noah Schnapp (Will), Winona Ryder (Wills Mutter Joyce), David Harbour (Polizeichef Jim Hopper ), Finn Wolfhard (Mike Wheeler), Millie Bobby Brown (Eleven), Caleb McLaughlin (Lucas), Gaten Matarazzo (Dustin), Charlie Heaton (Wills älterer Bruder Jonathan) und Natalia Dyer (Mikes ältere Schwester Nancy)

Mehr zu ‚Stranger Things‘

  • Final ‚Der Trailer von Stranger Things erschreckt mit Tentakeln
  • ‚Staffel 2 Trailer von Stranger Things, seziert Schuss für Schuss

Aber es wird auch neue Gesichter geben. Sadie Sink, 14, spielt Max, ein neues Mädchen in der Stadt, das offenbar mit der Gruppe junger Freunde zusammentrifft. Dacre Montgomery, 21, spielt ihren älteren Stiefbruder Billy.

Der Film- und TV-Veteran Paul Reiser wird als Dr. Owens an der Show teilnehmen. Reiser deutete Comic-Con in diesem Sommer an, dass sein Charakter ein Bösewicht sein könnte, der für das Hawkins National Laboratory arbeitet. Er sagte: „Ich bin im Grunde rein, um zu bereinigen (Matthew Modines Charakter, Dr. Martin) Brenners Chaos und, Sean Astin wird auch nach Hawkins kommen und den lokalen RadioShack-Manager Bob Newby spielen, einen Klassenkameraden von Joyce Byers und Chief Hopper.

Die dänische Schauspielerin Linnea Berthelsen spielt Roman, eine emotional geschädigte Frau, die irgendwie mit Hawkins verbunden ist. Brett Gelman kommt als verschwitzter Verschwörungsthema-Journalist an und Will Chase wurde als Vater einer Familie bekannt gegeben, die Hawkins aus Kalifornien (vielleicht Max und Billys Vater?) Verpflanzt hat.

Während du wartest

Hier sind drei „Fremde Dinge“, die seltsame Dinge zu tun haben, während du auf den 27. Oktober wartest.

Anhänger

Beobachten Sie die zweiten 2 Anhänger. Hier ist der erste, der im Juli bei der Comic-Con gezeigt wird (unsere Fotogalerie geht es schussweise durch).

Und hier ist der neueste, der am 13. Oktober veröffentlicht wurde. Gaaah, Tentakel!

2. Game on!

Gehen Sie zurück zu den 1980ern, dem Jahrzehnt der Show, mit diesem neuen mobilen Abenteuer für iOS und Android, das Sie in die Welt von Hawkins mit Eggos bringt.

3. Holen Sie sich ein Lachen

Sehen Sie sich das (kurze) Riff eines „Fremde Dinge“ -Clips an, wie es die neue Besetzung von „Mystery Science Theater 3000“ getan hat. Polizeichef Hopper kommt für den größten Teil des Spottes herein.   Als Hopper jagt Pillen mit einem SCheats, bevor er Rauch in seinem Badezimmerspiegel bläst, knacken die Gastgeber: „Sie hätten das als ‚Sadere Dinge‘ bezeichnet.

Star Wars um 40: CNET schaut auf das kulturelle Phänomen, das Fans seit dem ersten Film im Jahr 1977 begeistert hat.

Technisch literarisch : Originale Kurzfilme mit einzigartigen Perspektiven für Technik auf CNET.

"Fremde Dinge" ist auf dem Rückweg: So sieht es aus 7 ‚Stranger Things‘ Poster zollen Horrorklassikern Tribut

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.