Fisher-Price zielt darauf ab, Kindheitkorpulenz mit seinem spätesten Spielzeug

Fisher-Price zielt darauf ab, Kindheitkorpulenz mit seinem spätesten Spielzeug

anzupacken

Fisher-Price zielt darauf ab, Kindheitkorpulenz mit seinem spätesten Spielzeug

Das Leben in solchen technologisch fortgeschrittenen Zeiten kann ziemlich groß sein, aber unser moderner Lebensstil hat sicherlich gemacht Uns mehr sesshaft. Dies gilt vor allem für Kinder, da immer mehr Kinder es vorziehen, sich selbst zu vergnügen, indem sie auf einen Bildschirm starren, anstatt draußen zu tummeln, was sie natürlich zur Fettleibigkeit prädisponieren kann.   Also, was ist die beste Lösung? Verringern Sie Tablette / Telefonzeit für Ihre Kinder? Schneiden Sie es vollständig ab? Das wird sicherlich nicht die Kleinen zu glücklich machen und der Spielzeughersteller Fisher-Price scheint sich dieses Problems völlig bewusst zu sein.

Das Unternehmen nutzte die Bühne bei der CES, um ihr neues Produkt vorzustellen, das im Wesentlichen ein stationäres Übungsfahrrad für Vorschüler mit einem Tablet-Halter ist. Der Think & Erfahren Sie Smart Cycle, dieses neue Spielzeug ist bei $ 150 Preisen und dient als Ride-on-Video-Game-Controller, mit dem Kinder mit ihren Tabletten spielen können, während Sie körperliche Bewegung zur gleichen Zeit.

Für den Think & Learn Smart Cycle verwendet Bluetooth, um eine Verbindung zu einem Tablet anzubringen, das an seinem Lenker montiert ist. Das Gerät kann auch an einen größeren Bildschirm angeschlossen werden, da es Apple TV und Android TV-kompatibel ist.

Kinder können eine von vier Spielen, die sowohl aus Apples App Store und Google Play zum Preis von $ 5 pro Spiel heruntergeladen werden können spielen. Diese Spiele sind so konzipiert, unterhaltsam und pädagogisch, so dass Ihr Kind wird gerne Pedal weg, während das Erlernen der Grundlagen des Lesens, Mathematik, Wissenschaft und Sozialkunde. Das Unternehmen hat versprochen, mehr Apps in die Zukunft aufzunehmen.

Übersetzung: Engadget

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.