Firefox für Android mit offline Seite Betrachtung aktualisiert

Firefox für Android mit offline Seite Betrachtung aktualisiert Mozilla hat soeben Firefox-Version 49 für Android-Geräte, die viele neue Funktionen und Verbesserungen gegenüber den vorherigen Iterationen bringt.

Wie der Titel schon sagt, ist das wichtigste die Fähigkeit, bereits besuchten Seiten anzuzeigen, wenn Sie offline sind oder haben schwache Verbindung. Laut Mozilla arbeitet die neue Funktion mit vielen Web-Seiten, sondern auf Ihre speziellen Gerät Spezifikationen abhängig es ist.
Während der Offline-Seite Betrachtung in diesem Update sicherlich die wichtigste Neuerung enthalten ist, ist es sicherlich nicht die einzige. Die offizielle Changelog bestätigt die neue Version des Android-Browser mit einem aktualisierten Firefox Login-Manager kommt, die HTTPS Pagern erlaubt gespeichert HTTP-Logins zu verwenden.

Firefox für Android mit offline Seite Betrachtung aktualisiert

Die Entwickler auch Registerkarte Aussehen und Verhalten aktualisiert eingeführt. Zum Beispiel sind jetzt veraltet Registerkarten ausgeblendet, wenn Registerkarten Einstellung wiederhergestellt wird ldquo &; immer wiederherstellen ”. Die Medien Kontrollen wurden, um zu vermeiden, Abspielen von Sounds aus mehreren Registerkarten auf einmal zu aktualisiert. Einige visuelle Verbesserungen in Favicon-Display wurden ebenfalls hinzugefügt.
Die Leute bei Mozilla auch angekündigt, dass Firefox für Android jetzt eine Tour durch unverzichtbaren Funktionen wie Reader anzeigen und Sync auf First Run Seite verfügt. Es gibt einige Gegenden hinzugefügt zu wie Spanisch aus Chile und Norwegisch.
Obwohl diese sind alle Änderungen in der neuesten Update enthalten, das Team von Entwicklern an, dass sie auf Updates und neue Funktionen weiter zu arbeiten, dass hoffentlich ., wird unser Firefox Erfahrung besser und glatter
Quelle machen: Mozilla

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.