Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ)

Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ)

Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ)

Movies Anywhere bringt einige starke Jungs zusammen, um Ihre Filme in Ordnung zu bringen.

Iyaz Akhtar / CNET

Es gibt einen neuen Streaming-Filmdienst namens Movies Anywhere, und es hört sich fast zu gut an, um wahr zu sein. Es setzt nicht nur die meisten Ihrer Online-Filme an einem Ort, es bringt sie an jedem Ort.

Denken Sie daran, wie eine digitale Brücke zwischen den großen vier Online-Video-Anbietern: iTunes, Amazon, Google Play und Vudu. Movies Anywhere wird von Warner Bros., Disney, Universal, Sony und Fox unterstützt. Filme, die von diesen Studios produziert werden, werden in der Movies Anywhere App angezeigt, unabhängig davon, wo Sie sie ursprünglich gekauft haben. Außerdem sollten diese Filme in allen Diensten erscheinen, über die Sie Ihre Konten verbunden haben. Um nur ein Beispiel aus der Praxis zu geben: Wenn Sie „The Dark Knight“ – einen Warner-Film – bei iTunes gekauft haben und Ihre Konten über Movies Anywhere verknüpft haben, wird dann in der Vudu-, Google Play- und Amazon-App zusätzlich zur App „Movies Anywhere“ verfügbar sein. Das bedeutet, dass Sie zum Beispiel zum ersten Mal und ohne zusätzliche Kosten Zugang zu Filmen haben, die Sie über nicht-Apple-Geräte wie Roku-Player und Android-Telefone bei iTunes gekauft haben.

Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ) Jetzt spielen: Sehen Sie diese: Filme überall: Ihre Fragen beantwortet 5:41

Das sind die Grundlagen. Aber lassen Sie uns in die Details eintauchen, einschließlich einiger Vorbehalte:

Wann ist es verfügbar?

Jetzt. Es ging am 12. Oktober.

Welche Dienste funktioniert es?

Amazon Video, Google Play, Apple iTunes und Vudu.

Welche Studios sind an Bord?

Movies Anywhere hat einige große Studios an Bord. Warner Bros., Disney, Universal, Sony und Fox stehen im Dienst. Vorerst sind Paramount, Lionsgate und MGM / UA die größten Holdouts – das bedeutet für den Moment kein plattformübergreifender Pate, Indiana Jones, Katniss Everdeen oder Old-School James Bond. Möglicherweise werden auch einige unabhängige Filme nicht unterstützt. Trotzdem ist Movies Anywhere als offene Plattform konzipiert. Daher kann jedes Studio, das derzeit nicht an Bord ist, theoretisch später beitreten, sobald die Lizenzdetails ausgebügelt sind.

Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ)

Dies sehen Sie, wenn Sie in Movies Anywhere auf die Schaltfläche „Kaufen“ klicken.

Screenshot von Iyaz Akhtar / CNET Kann ich direkt bei Movies Anywhere kaufen?

Nein. Movies Anywhere ist im Wesentlichen ein Frontend für Ihre Filmbibliothek. Wenn Sie einen Film sehen, den Sie im Movies Anywhere-Service kaufen möchten, wird durch Klicken auf die Option „Kauf“ ein Popup angezeigt, das Ihnen zeigt, welche Anbieter das Video haben.

Preisinformationen werden jedoch nicht angezeigt, und das Pop-up erwähnt nicht, wenn eine 4K-Version an einem der Dienste verfügbar ist. Sie müssen durch klicken, um zu sehen, welches das Beste für Sie ist.

Gibt es wirklich 5 kostenlose Filme nur für die Anmeldung?

Ja – sobald Sie Ihr Movies Anywhere-Konto mit zwei der vier kompatiblen Dienste verknüpfen. Die kostenlosen Filme sind: „Ghostbusters“ (2016), Die Lego-Filme, „Jason Bourne“, „Ice Age“ und „Big Hero 6“. Sie können keine Ersatzstoffe auswählen, wenn Sie diese bereits besitzen. Alle Details finden Sie hier.  

Wir haben auch eine kurze Anleitung für den Einstieg in Movies Anywhere.

Wird es Fernsehsendungen beinhalten?

Nein, obwohl einige TV-Filme und Miniserien wie die 1990-TV-Version von „It“ in Movies Anywhere enthalten sind.

Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ)

Roku ist nur eine der vielen Optionen für Movies Anywhere.

Sarah Tew / CNET Mit welchen Geräten funktioniert es?

Movies Anywhere bietet Apps für iPhone (Apple iPad), iPad (Apple iPad $ 329 bei Amazon), Apple TV (179,00 $ bei Apple) Roku, Amazon Fire ($ 49,99 bei Amazon.com), Amazon Fire TV, Chromecast und Android TV-Geräte. Es funktioniert auch auf allen gängigen Webbrowsern auf Windows PCs und Macs. (Siehe die vollständige Liste der unterstützten Geräte.) Derzeit gibt es keine dedizierten Apps für Xbox- oder PlayStation-Konsolen. Das bedeutet aber nicht, dass die Spielkonsolen in der Kälte fehlen – siehe unten.

Kann ich Filme, die ich über iTunes auf einem Android- oder Roku-Gerät gekauft habe, wirklich ansehen? Solange der Film von einem der beteiligten Studios stammt, lautet die Antwort „Ja“ – wir haben es gemacht. Die Schönheit von Movies Anywhere besteht darin, dass Sie die Movies Anywhere-App nach der Einrichtung Ihres Kontos niemals verwenden müssen. So können Xbox- und PlayStation-Benutzer beispielsweise auf Filme mit allen Filmen zugreifen, die in den Vudu- oder Amazon-Apps auf diesen Konsolen abspielen, selbst wenn sie ursprünglich bei iTunes gekauft wurden. Und Sie können zusehenViele Ihrer Amazon-Einkäufe in iTunes.

Kann ich Movies Anywhere verwenden, wenn ich nicht in den USA bin?

  Movies Anywhere ist nur für Einwohner der USA ab 13 Jahren verfügbar. Nach der Registrierung durch eine US-basierte IP-Adresse sollten Benutzer dann in der Lage sein, auf die Funktionen international zuzugreifen.

Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ)

Das Herunterladen von Filmen auf Movies Anywhere ist ganz einfach.

Iyaz Akhtar / CNET Kann ich Filme für die Offline-Wiedergabe herunterladen?

Ja. Sie können maximal acht Geräte und maximal 16 Geräte über einen rollierenden Zeitraum von 12 Monaten herunterladen.

Läuft das Herunterladen ab?

Ja unter bestimmten Umständen: Wenn Sie eine Datei herunterladen und 90 Tage lang offline auf einem Gerät bleiben, läuft der Download ab. Wenn Sie ein Gerät abmelden, läuft das Herunterladen ab. Wenn Sie dieses Gerät mit dem Internet verbinden, sollten die Downloads nicht ablaufen.

Wie viele Bildschirme kann ich gleichzeitig Inhalte von Movies Anywhere streamen?

Sie haben maximal vier Streams gleichzeitig, wenn alle Zuschauer verschiedene Filme ansehen. Sie erhalten maximal zwei gleichzeitige Streams desselben Titels pro Konto. Aber auch hier können Sie dieselben Filme in den anderen verknüpften Diensten ansehen (iTunes, Vudu, Amazon, Google Play), was diese Einschränkungen erweitert.

Unterstützt Movies Anywhere 3D, 4K oder HDR?

Nein, Sie können 3D-, 4K- oder HDR-Inhalte beim Start über den Movies Anywhere-Dienst nicht ansehen. Die Lücke ist aber auch hier, dass viele der teilnehmenden Streaming-Dienste 4K und HDR unterstützen. In den Nutzungsbedingungen erklärt Movies Anywhere, dass „berechtigte UHD Digital Copy-Codes an Ihre angeschlossenen Digital-Händler weitergeleitet werden, von denen einige UHD unterstützen.“ Wenn Sie beispielsweise Vudu und Google Play verbunden haben, könnte ein 4K-Film, den Sie von Vudu besitzen, in Ihrer Google Play-Bibliothek in 4K-Qualität oder umgekehrt angezeigt werden.

Filme überall: Alles was Sie wissen müssen (FAQ)

Auf der Vudu-Seite sehen Sie, ob ein Film sowohl für Filme als auch für UltraViolet geeignet ist.

Screenshot von Iyaz Akhtar / CNET Wie unterscheidet sich Movies Anywhere von Disney Movies Anywhere?

Es ist im Grunde nicht so! Es ist die gleiche grundlegende Back-End-Technologie für diesen Service, die es seit 2014 gibt. Jetzt wird es um Filme von Nicht-Disney-Studios erweitert.

Wie unterscheidet sich Movies Anywhere von UltraViolet?

Ähnlich dem Streaming-Dienst mit mehreren Anbietern, der jedoch einfacher zu verwenden ist. Und weil Vudu bereits in der UltraViolet-Familie war, werden alle früheren oder künftigen Disc-basierten Filme, die Sie mit UltraViolet Digitalcodes haben, in Movies Anywhere (solange es eines der beteiligten Studios ist) gefaltet. Die Seite von Vudu zeigt Ihnen, ob ein Titel mit Movies Anywhere und / oder UltraViolet funktioniert. Es sieht nicht so aus, als würden andere Anbieter ihre Filme so markieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr UltraViolet-Konto mit Vudu verknüpfen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Gibt es Probleme oder Probleme? Bisher war Movies Anywhere für die meisten Nutzer von CNET weitgehend reibungslos Personal. Das ist wahrscheinlich ein Beweis dafür, dass die zugrunde liegende Infrastruktur von Disney Movies Anywhere bereits erprobt und getestet wurde. Allerdings hat mindestens eine Person zwei Probleme festgestellt: Fünf förderfähige Filme flossen in jeden der unterstützten Dienste mit Ausnahme von Google Play und ein ursprünglich über Amazon gekaufter Film „Argo“ wurde nicht an andere Dienste weitergegeben, obwohl ein Warner-Film.

Alles andere was ich wissen sollte

  • Movies Anywhere – und die unterstützenden Streaming-Dienste sammeln und sammeln wie jeder „kostenlose“ Dienst Daten basierend auf Ihrer Nutzung und Sehgewohnheiten. Beachten Sie die Endbenutzerlizenzvereinbarungen und Berechtigungen, wenn Sie sich anmelden und Konten verbinden.
  • Die Wiedergabe von Movies Anywhere synchronisiert zwischen Ihren Movies Anywhere-Apps. Wenn Sie also nicht mehr auf einer Szene auf Roku zuschauen, können Sie beispielsweise auf Ihrem Galaxy Note 8 (929,99 $ bei Amazon.com) oder iPad auswählen.
  • Es dauert von einer Stunde bis zu mehreren Stunden, bis Filme zwischen den Diensten verteilt werden. Seien Sie geduldig, besonders während der Ersteinrichtung.

Haben Sie eine Frage oben nicht beantwortet? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen. Movies Anywhere ist das Voltron von Streaming-Diensten: Mit der Unterstützung von fünf Hollywood-Studios können Sie in Movies Anywhere Titel von Amazon, Google Play, iTunes und Vudu ansehen.

Erste Schritte mit Movies Anywhere: Beantragen Sie Ihre fünf kostenlosen Filme und verknüpfen Sie Ihre Konten. Hier ist wie.

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.