Festlegen eines Standardstartorts für den Datei-Explorer unter Windows 10

 

Der Datei-Explorer kann standardmäßig zwei Speicherorte öffnen. Dieser PC oder Schnellzugriff. Wenn Sie den Schnellzugriff verwenden möchten, diesen PC jedoch häufig öffnen, können Sie diesen PC an die Taskleiste anheften und ihn schnell öffnen. Wenn es einen Ordner gibt, auf den Sie häufig zugreifen müssen und Sie denselben Zugriff mit einem Klick auf diesen PC und / oder Schnellzugriff erhalten möchten, können Sie einen Standardstartort für den Datei-Explorer festlegen, der diesem Ordner zugeordnet ist.

 

Loading...

Startort für Datei-Explorer

Dieser Trick hat eine Einschränkung, die wir am Ende erklärt haben. Damit dieser Trick funktioniert, müssen Sie den Datei-Explorer an der Taskleiste fixiert haben. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, öffnen Sie einen beliebigen Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste und wählen Sie An Taskleiste anheften aus dem Kontextmenü.

Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie den Datei-Explorer öffnen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie An Desktop senden (Verknüpfung erstellen). Gehen Sie zu Ihrem Desktop und bearbeiten Sie den Namen der Verknüpfung, sodass der Datei-Explorer angezeigt wird.

Öffnen Sie den Datei-Explorer und fügen Sie Folgendes in die Adressleiste ein. Dadurch wird der Datei-Explorer an dem Ort geöffnet, an dem angeheftete Taskleistenelemente gespeichert werden. Schneiden Sie die Verknüpfung aus, die Sie für Ihren Ordner erstellt haben, und fügen Sie sie in den Ordner mit den angehängten Elementen der Taskleiste ein.

%APPDATA%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar

Festlegen eines Standardstartorts für den Datei-Explorer unter Windows 10

Schließen Sie alle Datei-Explorer-Fenster und Klicken Sie dann in der Taskleiste auf das Symbol Datei-Explorer. Dadurch wird der Datei-Explorer in dem von Ihnen ausgewählten Ordner geöffnet.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Festlegen eines Standardstartorts für den Datei-Explorer unter Windows 10

Windows

So befestigen Sie eine Datei an der Taskleiste in Windows 10

Festlegen eines Standardstartorts für den Datei-Explorer unter Windows 10

Windows

So legen Sie das Standardordnerlayout im Datei-Explorer unter Windows 10 fest

Wenn Sie den Speicherort des Datei-Explorers erneut ändern möchten Normalerweise klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Datei-Explorer-Symbol, das an die Taskleiste angeheftet ist, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Option Datei-Explorer. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften.

Festlegen eines Standardstartorts für den Datei-Explorer unter Windows 10

Das Fenster „Eigenschaften“ wird zur Registerkarte „Verknüpfung“ geöffnet. Diese Registerkarte hat ein Feld namens Ziel, das Sie bearbeiten können. Fügen Sie Folgendes in das Zielfeld ein und klicken Sie auf Übernehmen. Schließen Sie alle Datei-Explorer-Fenster, und klicken Sie in der Taskleiste auf das Symbol Datei-Explorer. Es kann entweder für diesen PC oder für den Schnellzugriff geöffnet werden, unabhängig von Ihren Einstellungen.

explorer.exe

Festlegen eines Standardstartorts für den Datei-Explorer unter Windows 10

Wir haben erwähnt, dass dieser kleine Trick Einschränkungen hat. Dies funktioniert nur über das Taskleistensymbol. Andere Verknüpfungen, die den Datei-Explorer öffnen, werden weiterhin über diesen PC oder den Schnellzugriff geöffnet. Sie können versuchen, andere Verknüpfungen zu ersetzen, die den Datei-Explorer öffnen, aber nicht alle Verknüpfungen können ersetzt oder deren Zielordner bearbeitet werden.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.