Festlegen einer Standardanwendung nach Dateityp unter Windows 10 1803

Jedes wichtige Windows 10-Update macht immer eine Sache; verschiebt einige Einstellungen von der Systemsteuerung in die App „Einstellungen“. Mit Windows 10 1803 ist der Abschnitt „Systemsteuerung“, in dem Benutzer Standardanwendungen nach Dateitypen festlegen können, nicht mehr verfügbar. Wenn Sie auf die nun veraltete Option klicken, gelangen Sie zur App „Einstellungen“. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, mit der Sie eine App auswählen können, haben Sie entweder einige UWP-Apps zur Auswahl oder Sie können zum Microsoft-Store wechseln und von dort einen herunterladen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Einschränkung umgehen und eine Standard-App nach Dateityp unter Windows 10 1803 einrichten können.

Festlegen einer Standardanwendung nach Dateityp unter Windows 10 1803

Standard-Apps nach Dateityp

Was Sie im Grunde brauchen, ist ein Menü aufzurufen, in dem Sie eine bereits auf Ihrem System installierte App auswählen und als Standard-App festlegen können. Wenn die Standardwerte nicht bereits bei der Installation der App zugewiesen wurden, gibt es eine ziemlich einfache Möglichkeit.

Sie müssen den Dateityp finden, für den Sie den Standard festlegen möchten. Wenn Sie es bereits haben, das ist ein Schritt aus dem Weg, aber wenn Sie nicht haben, ist es eine einfache Arbeit um es zu bekommen.

Erstellen Sie eine Notepad-Datei, und ändern Sie ihre Erweiterung in diejenige, mit der Sie eine Standard-App verknüpfen möchten.

Festlegen einer Standardanwendung nach Dateityp unter Windows 10 1803

FÜR SIE EMPFOHLEN

Festlegen einer Standardanwendung nach Dateityp unter Windows 10 1803

Windows

Vorgehensweise Setze Standard-Apps unter Windows 10, wenn es nicht gewonnen wurde Festlegen einer Standardanwendung nach Dateityp unter Windows 10 1803

Windows

So ändern Sie den Typ der Speicherabzugdatei Windows 10 erstellt

Sobald Sie die Datei erstellt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Öffnen mit. Die Speisekarte, die Sie sehen, wird Ihnen bekannt vorkommen. Scrolle durch die Liste der Apps und unten siehst du eine " Suche nach einer anderen App auf diesem PC ’ Option und wählen Sie die App aus, die Sie damit verknüpfen möchten. Sobald Sie fertig sind, wählen Sie die „Immer diese App verwenden, um Dateien zu öffnen ’ Möglichkeit.

Festlegen einer Standardanwendung nach Dateityp unter Windows 10 1803

Das ist alles, was es braucht. Sie können die von Ihnen erstellte gefälschte Datei löschen. Wiederholen Sie dies für alle Dateitypen, denen Sie eine App zuordnen möchten. Es ist eine mühsame Art, Dinge zu tun, aber das ist der einzige Weg, der da ist. Microsoft scheint etwas einfacher gemacht zu haben, das etwas komplizierter ist und das ist keine Überraschung. Es versucht, Einstellungen zu vereinfachen, aber die Verluste häufen sich.

Es scheint nicht so, als ob Microsoft weiß, dass die Systemsteuerung nicht nach und nach abgetötet werden muss. Die App „Einstellungen“ kann damit existieren und den Benutzern die einfachere Benutzeroberfläche bieten, die sie benötigen, um ihr System zu optimieren. Wenn alles aus der Systemsteuerung in die App „Einstellungen“ verschoben wird, handelt es sich lediglich um eine neue App, mit der sich die Benutzer zwar vertraut machen können, jedoch nicht über alle Optionen der Systemsteuerung verfügen.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.