Festlegen der Datei-App-Zuordnung über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

 

Mit Windows 10 können Sie jede App Ihrer Wahl als Standardanwendung zum Öffnen eines bestimmten Dateityps festlegen. In einigen Fällen, z. B. in Ihrem Browser, wird Edge unerbittlich versuchen, Edge als eine überlegene Option zu drücken, aber mit anderen Dateitypen und Anwendungen stoßen Sie nicht auf viel Widerstand. Natürlich werden App-Standardeinstellungen oft zurückgesetzt und manchmal werden sie nicht vollständig gesetzt. Wenn dies der Fall ist, können Sie immer eine Datei-App-Zuordnung über die Eingabeaufforderung festlegen.

 

Datei-Anwendungsverknüpfung

Um eine Datei-Anwendungsverknüpfung über die Eingabeaufforderung einzurichten, benötigen Sie Administratorrechte. Als Erstes müssen Sie die Dateierweiterung für die Datei suchen, für die Sie eine Standardanwendung festlegen möchten. Das ist einfach genug; Öffnen Sie den Datei-Explorer mit dem Speicherort der Datei.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü. Auf der Registerkarte Allgemein wird ein < Dateityp ’ Abschnitt, der Ihnen sagt, was die Erweiterung der Datei ist.

Festlegen der Datei-App-Zuordnung über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und führen Sie den folgenden Befehl aus.

Syntax

FÜR SIE EMPFOHLEN

Festlegen der Datei-App-Zuordnung über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Windows

Vorgehensweise Öffnen eines Eingabeaufforderungsfensters im Datei-Explorer Unter Windows 10

Festlegen der Datei-App-Zuordnung über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Windows

So hängen Sie die Eingabeaufforderung und PowerShell an die Symbolleiste für den Schnellzugriff unter Windows an

 

assoc .fileextension

Beispiel

assoc .html

Dieser Befehl gibt den Dateityp der Datei zurück ist. Mit diesem Ergebnis müssen Sie den Befehl zum Festlegen einer Datei-App-Zuordnung ausführen. Im folgenden Screenshot ist der Dateityp, den der Befehl zurückgegeben hat, “ htmlfile ”.

Festlegen der Datei-App-Zuordnung über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Als nächstes suchen Sie den absoluten Pfad zur EXE der App, die Sie dem Dateityp zuordnen möchten. Führen Sie den folgenden Befehl aus.

Syntax

ftype File Type="absolute-path-to-application" "%1"

Beispiel

ftype htmlfile="C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe" "%1"

Festlegen der Datei-App-Zuordnung über die Eingabeaufforderung unter Windows 10

Wenn die Datei-App-Zuordnung erfolgreich eingerichtet wurde, gibt die Eingabeaufforderung Folgendes zurück.

File Type="absolute-path-to-application" "%1"

Von diesem Punkt an verwendet Windows 10 die Set-App, um den Dateityp zu öffnen, den Sie zugeordnet haben damit. Diese Methode garantiert nicht, dass die Dateizuordnung nicht zurückgesetzt werden kann oder dass keine anderen Apps sie ändern können.

Ein Fehler unter Windows 10 kann dazu führen, dass eine Datei-App-Zuordnung zurückgesetzt wird. Wenn Sie eine neue App installieren, die auch den gleichen Dateityp öffnen und als Standard-App für alle diese Dateien festlegen kann, wird die von Ihnen festgelegte Datei-App-Zuordnung ebenfalls unterbrochen.

Wenn Sie daran interessiert sind, dies für Ihren Browser zu tun, damit Cortana keine Websuche an Edge sendet, wird diese Methode nicht funktionieren. Sie benötigen eine App namens EdgeDeflector, um von Edge an Chrome oder Firefox gesendete Anfragen umzuleiten. Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, versuchen Sie es mit Search Deflector.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.