Facebook testet eine Twitter-ähnliche Funktion, um mehr Unterhaltung fördern

Facebook testet eine Twitter-ähnliche Funktion, um mehr Unterhaltung fördern

Facebook macht eine Gewohnheit von Merkmalen aus Twitter wie Hashtags zu leihen, eine Live-Feed, Verifikation Abzeichen und Anhänger. Nun ist das Unternehmen ein neues Feature zu testen, die etwa so nah wie Facebook ist, könnte auf die Schaffung einer Version von Twitter erhalten.

Die neue Funktion wird zurzeit genannt „Was Freunde sprechen über“ und wird getestet mit eine kleine Teilmenge von Benutzern. Es wurde zuerst von Mashable am Freitag in Facebook für Android.

„Was Freunde reden“ in Richtung der Spitze der News-Feed erscheint als Modul „in etwa die Größe eines Bildes Post“, nach gesichtet Mashable. Das Modul enthält kurze Ausschnitte aus mehreren einzelnen Beiträge (etwa ein Satz, jeweils bezogen auf Mashable Screenshot), sowie die Anzahl der Kommentare zu jedem Beitrag. Vermutlich führt Sie direkt auf die Original-Beitrag einen Beitrag Schnipsel tippen

Die Auswirkungen auf Sie zu Hause. Da dies eine kleine Test ist es schwer zu sagen, ob dieser Wille sich zu einem Mainstream-Funktion. Das heißt, wenn Sie eine der wenigen Glücklichen sind, die bereits ist zu sehen, „Was Freunde reden,“ zählen nicht auf seine immer in Ihrem News-Feed bleiben. Es scheint wie ein nützliches Feature, aber es ist nicht klar, warum Facebook nicht nur die gleichen Beiträge an der Spitze der Nachrichten-Feed. Vielleicht ist das Unternehmen glaubt, dass das neue Modul ein höheres Maß an Engagement als die gleichen Beiträge Listing in Folge schaffen wird.

fragt Mashable, wenn die neue Funktion ist Teil von Facebook-Push ist Beiträge von Freunden und Familie über diejenigen zu priorisieren aus Marken und Facebook-Seiten. Es ist auch nicht klar, ob das der Fall ist, aber das neue Feature wird sicherlich mit diesem Ziel ausrichten.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.