Facebook testet das Wasser mit einer neuen „Instant Videos“ -Funktion

Facebook testet das Wasser mit einer neuen "Instant Videos" -Funktion

Facebook testet das Wasser mit einer neuen "Instant Videos" -Funktion

Wir wissen schon seit einer Weile, dass Facebook ein „Video-first“ wird „Plattform in der Zukunft, und es ist bereits die ersten Schritte. TechCrunch berichtet, dass eine experimentelle Funktion namens „Instant Videos“ für einige Benutzer auf dem Handy gegangen ist.
Instant Videos ist vergleichbar mit Facebook’s Instant Artikel, in dem es zielt darauf ab, Inhalte schneller zu laden, und funktioniert ähnlich wie Spotify und andere Musik-Streaming-Dienste Cache-Songs, die Sie für Offline-Hören gespielt haben. Was Instant Videos tut, ist, dass es herunterlädt oder Caches, Videos auf Ihr Gerät, wenn Sie mit Wi-Fi verbunden sind, so dass Sie nicht verschwenden kostbare mobile Daten später.
Videos, die zwischengespeichert wurden, sind mit einem „Blitz“ -Symbol markiert, so dass die Benutzer wissen, dass sie ohne Verschwendung von Daten angesehen werden können. Das Feature ist derzeit auf eine kleine Anzahl von Benutzern beschränkt und könnte auch regional-spezifisch sein, aber es wird wahrscheinlich in den kommenden Monaten weltweit leben.
Instant Videos sind zweifellos Teil von Facebook’s Grand Schema zu einem Video-ersten sozialen Netzwerk zu werden, aber es wird nicht einfach sein. Das Unternehmen hat vor kurzem angekündigt, dass es eine beträchtliche $ 1 Milliarde in die Schaffung des ursprünglichen Videoinhalts für die Plattform investieren würde, die unter dem neuen „Uhrvorsprung“ gefunden wird.
Quelle: TechCrunch

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.