Facebook startet Messenger Lite für Android – Facebook hat gerade erst den neuen Messenger Lite für Android

Facebook startet Messenger Lite für Android - Facebook hat gerade erst den neuen Messenger Lite für Android

Facebook startet Messenger Lite für Android - Facebook hat gerade erst den neuen Messenger Lite für Android Kündigte die sofortige Verfügbarkeit einer neuen Version seiner Messenger-Anwendung für Android-Geräte an. Dubbed Messenger Lite wird die Anwendung in den Schwellenländern gestartet, in denen Kommunikation noch ein Luxus ist.

Das Hauptziel von Messenger Lite ist, den mobilen Datenverbrauch zu reduzieren, der in einigen Märkten so teuer ist. Laut Facebook wird der Messenger Lite-Antrag zunächst in fünf Ländern eingeführt: Kenia, Malaysia, Sri Lanka, Tunesien und Venezuela. Allerdings bestätigten die Entwickler, dass die Anwendung nach der ersten Startphase auf weitere Märkte ausgeweitet wird.

Loading...

Ein weiterer Grund, warum Facebook beschloss, eine leichte und einfache Version von Messenger zu starten, ist, dass es viele Menschen in diesen Schwellenländern gibt, die noch ältere Android-Geräte besitzen, die weniger verfügbaren Speicher, Speicher und niedrigere CPU-Leistung aufweisen. Diese Smartphones laufen oft auf Verbindungen mit niedrigerer Bandbreite, so dass Messenger Lite auf jeden Fall in diesen Ländern sehr nützlich sein wird.

Die Anwendung wird in diesen fünf Ländern zuerst gestartet, weil Facebook behauptet, sie hätten eine größere Anzahl von Messenger-Benutzern als Anderes Land in der Region. Aber, wie bereits erwähnt, Messenger Lite wird auch in anderen aufstrebenden Märkten als auch sehr bald ankommen.

Dies ist die zweite “ lite ” Anwendung, die von Facebook nach dem Unternehmen veröffentlicht ein Facebook ‚Lite ” Anwendung für Menschen, deren Smartphones nicht fähig genug, um die vollwertige Version der Anwendung laufen zu können.

Wir Zweifel, es wird eine iOS-Version der Messenger Lite-Anwendung verfügbar, da Android ist König in diesen aufstrebenden Märkten. Außerdem sollten iOS-Geräte keine Probleme beim Ausführen der Standardversion von Messenger haben.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.