Facebook geht am Montagnachmittag aus.

Facebook geht am Montagnachmittag aus.

war in New York City, Florida, Texas und Kalifornien betroffen
Facebook geht am Montagnachmittag aus. Wenn Sie einen Großteil Ihres typischen Tages auf Facebook verbringen, haben Sie möglicherweise am Montag einen Rückzug erlitten, da die Social-Media-App den ganzen Nachmittag lang ausfiel. Basierend auf Informationen, die an downdetector.com gesendet wurden, begann das Problem kurz vor 13 Uhr Eastern Time, als 52% der Beschwerdeführer gaben an, dass die App und die Website einen Totalausfall hatten. 32% gaben an, dass sie sich nicht bei Facebook anmelden konnten, und 15% konnten keine Apps auf der Website öffnen. Obwohl die Anzahl der Facebook-Nutzer aufgrund des Diebstahls persönlicher Daten rückläufig war (30 Millionen Nutzer haben ihre Informationen vor kurzem abgerufen), es gibt Millionen von Menschen, die immer noch auf die Facebook-App oder Website angewiesen sind, um durch den Tag zu kommen. Einige spezifische Beschwerden umfassen die Unfähigkeit, auf Facebook zu posten, wenn ein Bild in einer Nachricht enthalten ist und einige Benutzer Beiträge außerhalb der Reihenfolge erhalten haben.
Laut einer Echtzeit-Ausfallkarte (siehe Abbildung oben in diesem Artikel) tauchten Facebook-Nutzer in den nordöstlichen Ländern der USA, in Florida, Texas, Kalifornien und in Teilen Mexikos ernsthafte Probleme auf. Die Höchstzahl der Beschwerden an downdetector.com erreichte 1.261 zwischen 11 Uhr und etwa 13.30 Uhr (ET). Nach einer kurzen Erholungsphase gab es bis 14 Uhr ET keine Beschwerden, als die Probleme wieder auftauchten. Während die Zahl der Nutzer von Facebook, bei denen ein Problem aufgetreten ist, zurückgegangen ist, gibt es heute Nachmittag immer noch Probleme bei den Nutzern von Facebook.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.