Es ist 2018 und Apple Music hat immer noch ein iCloud Problem

Es ist 2018 und Apple Music hat immer noch ein iCloud Problem

Als Apple Music am Tatort eintraf, beschuldigten viele Nutzer das Unternehmen, die Marke zu übertreffen, indem sie lokale Musikbibliotheken löschten Apple Music Deleted Your Library? Hier ist, was Sie dagegen tun können Apple Music löschte Ihre Bibliothek? Hier finden Sie, was Sie dagegen tun können Apple Music hat Ihre Bibliothek gelöscht? Songs, von denen du dachtest, dass sie in der iCloud sicher sind, sind verschwunden? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Sammlung wiederherstellen und schützen können. Lesen Sie mehr zugunsten der Cloud-basierten iCloud Music Library.

Zwei Jahre später, und die iCloud Music Library ist immer noch eine Verbindlichkeit. Schlimmer noch, Apple ist nicht über viele dieser Einschränkungen, die über die Domäne von Apple Music und in iCloud als Ganzes gehen, wie man Access & Verwalten von iCloud Drive-Dateien von jedem Gerät Zugriff auf & Verwalten von iCloud Drive-Dateien von jedem Gerät iCloud Drive ist ein praktisches Tool, aber der Zugriff auf Ihre Dateien kann ein wenig verwirrend sein, da die Cloud-Speichererfahrung von Apple je nach Plattform oder Gerät unterschiedlich ist. Weiterlesen .

Don Lust, Ihre gesamte Musikbibliothek zu verlieren? Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um den Schaden zu begrenzen.

Region wechseln? Bereiten Sie sich darauf vor, alles zu verlieren

Sie müssen also Region verschieben, was bedeutet, dass Sie Ihre App Store- und iTunes-Mitgliedschaft in ein anderes Land wechseln müssen, indem Sie eine Zahlungsmethode in diesem Land verwenden. Vielleicht wirst du dich dauerhaft bewegen, vielleicht wirst du studieren, vielleicht wirst du einen längeren Urlaub machen. Um den Wechsel zu ermöglichen, müssen Sie Ihr Apple Music-Abonnement ablaufen lassen.

Sie können buchstäblich nichts tun, bis Sie die automatische Erneuerung ausgeschaltet haben und gewartet haben, wie lange es dauert. Wenn Ihre Mitgliedschaft endgültig abgelaufen ist, können Sie Ihre neuen Zahlungsinformationen eingeben und die Region wechseln. App Store-Käufe und iTunes-Downloads werden in Ihrer neuen Währung berechnet, einschließlich Ihres Apple Music-Abonnements.

Es ist 2018 und Apple Music hat immer noch ein iCloud Problem

Wenn Sie die Region gewechselt und sich erneut angemeldet haben, ist Ihre iCloud Music Library leer. Es gibt keine Alben und Künstler, und deine Playlists haben auch keinen Inhalt. An ihrer Stelle sind leere Playlists mit demselben Namen.

Das liegt daran, dass Apple Ihre iCloud Music Library an Ihre Region bindet. Wenn Sie Regionen wechseln, wird Ihre Bibliothek gelöscht. Es ist zwar normal zu erwarten, dass ein Teil der Musik, auf die Sie in der vorherigen Region Zugriff hatten, nicht mehr verfügbar ist, aber es ist nicht vernünftig, eine leere Bibliothek zu erwarten, wenn Ihnen noch ein großer Teil des Apple-Katalogs zur Verfügung steht.

Dieser leichte Herzinfarkt, wenn Ihr Musikordner leer ist, weil Sie vergessen haben, die iCloud-Musikbibliothek wieder auf … zu schalten;

— Alyssa Weber (@ entringer_a13) 12. Oktober 2017

Apple beschränkt den Inhalt auf einzelne Regionen. Dies gilt für Apps, TV-Shows und Filme, Musikdownloads und sogar für eigene Erstanbieterdienste wie Apple Music. Was sie Ihnen nicht sagen, ist, dass Ihre iCloud Music Library auch regional basiert. Dies ist nicht klar, wenn Sie versuchen, die Region zu wechseln, so dass es leicht zu erwischen.

Nur um sicher zu gehen, dass Sie Einstellungen > Musik und überprüfe, ob iCloud Music Library für dein Gerät aktiviert ist. Sie können auch versuchen, es aus- und wieder einzuschalten, nur für den Fall.

Was können Sie also tun?

Sehr wenig. Nach einer ganzen Stunde telefonieren mit Apple Support, sprechen mit der Rechnungsabteilung, Tech-Abteilung, und schließlich ein „Senior ” Techniker auf der Seite von iTunes, Apple versichert mir, es gibt nichts, was sie tun können, um Ihre iCloud Music Library zu migrieren oder wiederherzustellen.

Die iCloud Music Library ist nach wie vor ein Müllhaufen, der mich dazu gebracht hat, mein iPhone vollständig zu vernichten und wiederherzustellen, in der Hoffnung, dass Songs wieder synchronisiert werden können.

Spaß mal!
(übrigens, immergrünen Tweet: http://t.co/SdNLu8LBZY)

— Chaim Gartenberg (@cgartenberg) 23. Januar 2018

Das einzige, was Sie tun können, ist, zurück zu Ihrer vorherigen Region zu wechseln und hoffen, dass die Bibliothek noch da ist (Unterstützung couldn ’ Sag es mir sicher. Das Problem hierbei ist, dass Sie, sobald Sie ein Apple Music-Abonnement gestartet haben, warten müssen, bis es abläuft, bevor Sie zurückschalten können. Und wie ich im Juni 2016 erfahren habe, wird Apple nach etwa 30 Tagen die Bibliothek zufällig löschen. Apple Music Delete Your Library? Hier ist, was Sie dagegen tun können Apple Music löschte Ihre Bibliothek? Hier finden Sie, was Sie dagegen tun können Apple Music hat Ihre Bibliothek gelöscht? Songs, von denen du dachtest, dass sie in der iCloud sicher sind, sind verschwunden? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Sammlung wiederherstellen und schützen können. ReAnzeige Mehr.

Der Apple Support wird Ihnen nicht weiterhelfen, da er behauptet, dass er keinen Zugriff auf regional gesperrte Bibliotheken hat, und auch nicht die Möglichkeit, sie zu migrieren, selbst wenn dies der Fall wäre. Es gibt kein Backup Ihrer iCloud Music Library, das Sie irgendwo finden können. Wenn Sie jedoch ein altes Gerät haben, finden Sie dort vielleicht die Überreste Ihrer einstmals anschwellenden Musiksammlung.

Es ist 2018 und Apple Music hat immer noch ein iCloud Problem

Tatsächlich ist dies die einzige Rettung: Einige ältere iOS-Geräte aktualisieren ihre iCloud nicht Bibliotheken richtig iCloud Sync Probleme? Behebung häufiger Probleme mit dem Cloud-Speicher iCloud Sync-Probleme? Behebung häufiger Probleme mit dem Cloud-Speicher Sie haben Probleme, iCloud dazu zu bringen, Ihre Daten zwischen zwei Instanzen derselben App zu synchronisieren? Du bist nicht allein … Weiterlesen. Als Apple meine Bibliothek vorher gelöscht hat, weil ich mein Abonnement für einen Monat verfallen lassen habe, war mein altes veraltetes iPad der Schlüssel zum Wiederherstellen meiner Bibliothek (von Hand, Song für Song). Sie können dasselbe auch mit älteren Versionen von iTunes auf Mac oder Windows finden.

Wenn Sie von diesem Problem betroffen sind, ist das Beste, was Sie tun können, Apple darüber zu informieren. Das Unternehmen hört offenbar auf Kundenfeedback, daher lohnt es sich, Ihren Abscheu bei apple.com/feedback zu beschreiben.

Zweimal gebrannt, dreimal schüchtern

Es ist unwahrscheinlich, dass Ihre iCloud Music Library einfach verschwindet, wenn Sie nicht die Region wechseln oder nicht mit Ihrer Mitgliedschaft mithalten können. Trotzdem ist mein sehr alter Spotify-Account, an dem ich mich nie anmelde, immer noch voll von der Musik, die ich vor zehn Jahren gehört habe, und ich verstehe nicht, warum Apple diesem Service-Level nicht entsprechen kann.

Der beste Schutz dagegen ist in Zukunft, Ihr eigenes behelfsmäßiges Backup zu erstellen. Sie müssen einen Mac oder Windows-PC mit iTunes verwenden: Gehen Sie zu Datei > Bibliothek und exportieren Sie eine .XML-Datei. Sie können dann ein Tool wie STAMP verwenden, um die XML-Datei in eine CSV-Datei zu konvertieren oder sie an einen anderen Dienst zu senden.

Es ist 2018 und Apple Music hat immer noch ein iCloud Problem

STAMP ist ein Musikmigrationstool, das entwickelt wurde, um Ihre Sammlung zwischen Diensten zu verschieben. Die Desktop-Version kostet $ 9,99 und ermöglicht es Ihnen, Ihre Sammlung in eine .CSV-Datei zu exportieren, die später importiert werden kann, wenn etwas schief geht.

Auch hier wurde die Vertrauenswürdigkeit cloudbasierter Lösungen in Frage gestellt. Wenn Sie keine physische Kopie von etwas haben, können Sie keine eigenen Backups erstellen. Und was ist mit dem Rest von iCloud?

Kannst du iCloud vertrauen?

Beim Grillen von Apple Support-Mitarbeitern habe ich zugegeben, dass diese Erfahrungen mich nicht mit der Zuversicht erfüllt haben, die ich wirklich brauche Umarme die iCloud-Plattform. Ich habe die Supportmitarbeiter gefragt, was sonst noch in der Region gesperrt ist, und sie könnten meine Fragen, die sie betreffen, nicht beantworten.

Ich habe gefragt, ob ich der iCloud Photo Library vertraute, um alle meine Originalbilder zu übernehmen und sie in der Cloud und nicht auf meinem Gerät zu speichern 5 Dinge, die Sie über iCloud Photo Library wissen sollten Dinge, die Sie über iCloud Photo Library wissen sollten Hier erfahren Sie, was Sie über die iCloud Photo Library wissen müssen, wie sie funktioniert und was sie kostet. Read More, würden sie alle verschwinden, wenn ich die Region wechseln müsste? Apple hat es nicht gewusst. Ich habe sie gefragt, ob meine cloudbasierten Gerätesicherungen übernommen werden, wenn sich meine Region ändert. Sie wussten es auch nicht.

Es ist 2018 und Apple Music hat immer noch ein iCloud Problem

Ist das gut genug? Viele von uns haben bei der Verwendung von Cloud-basiertem Speicher harte Erfahrungen gemacht, aber was ist mit Anbietern? Ich schütze mich vor meiner Musikbibliothek, da es ein Werk ist, das jahrelang gebaut wurde. Wie klingt die Aussicht, tausende Ihrer eigenen Fotos zu verlieren?

Wie es aussieht, ist das Einzige, auf das ich wirklich vertraue, iCloud, um mein iPhone jede Nacht als letztes Mittel zu sichern. Ich aktualisiere immer noch regelmäßig mit iTunes. Wie aktualisiere ich dein iPhone: iOS, Apps und Datensicherung Wie aktualisiere ich dein iPhone: iOS, Apps und Datensicherung Die Upgrade-Saison steht vor der Tür, also wie Sie Ihr iPhone zukunftssicher machen können ein weiteres Jahr. Lesen Sie mehr, weil es schneller und einfacher ist, und ich habe XML-Exporte und STAMP, um meine Musikbibliothek zu sichern

Ich werde nicht bald für iCloud Photo Library anmelden, weil ich don ’ Ich glaube, dass iCloud nicht einfach alles irgendwann essen wird. Apple muss diese Probleme beheben und sie können beginnen, indem Sie Ihre iCloud Music Library nicht in einer Region sperren und alles nach Belieben löschen.

Hattest du Probleme mit iCloud? Hast du eine Lösung bekommen? Hinterlasse einen Kommentar und lass uns wissen, was passiert ist.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.