Einige Android-Nutzer sehen ihre letzten Snaps auf Google Fotos nicht, obwohl sie gesichert sind.

Einige Android-Nutzer sehen ihre letzten Snaps auf Google Fotos nicht, obwohl sie gesichert sind. Google Fotos hat ein Problem. Einige Benutzer sagen, dass nach dem 14. Oktober Bilder, die auf die Anwendung hochgeladen werden, nicht auf der mobilen oder Desktop-Website angezeigt werden, obwohl sie gesichert werden. Wir wissen, dass sie gesichert werden, weil sie in der Google Fotos App auf anderen Geräten erscheinen und über Google Drive in der Cloud gespeichert werden. Um zu überprüfen, ob das Problem auftritt, laden Sie ein neues Bild auf Ihrem Telefon hoch und prüfen Sie, ob es auf photos.google.com angezeigt wird. Wenn Sie es nicht oder andere Bilder vom 15. Oktober oder später sehen, haben Sie das Problem. Android-Nutzer beschweren sich darüber im Google-Forum. Und wir sollten darauf hinweisen, dass das Problem nicht auf die in den USA beschränkt ist. Im Forum haben sich Benutzer aus anderen Ländern wie Frankreich über Fotos geklagt, die bei Google Fotos fehlen.

Einige Forenbeiträge geben an, dass sie Google über das Problem informiert haben, was bedeutet, dass hoffentlich ein Update vorbereitet wird, selbst wenn Sie diese Geschichte lesen. Auch nicht jeder Android-Benutzer hat dieses Problem (Ihr ist wirklich einer, der dieses Problem nicht erlebt). Aber selbst wenn Sie nicht sehen, dass Ihre neuesten Snapshots auf Google Fotos angezeigt werden, können Sie sicher sein, dass sie immer noch gesichert werden.

Quelle: GoogleForum über AndroidPolice

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.