Eingabe der Geheimcodes von Netflix

Eingabe der Geheimcodes von Netflix

Trotz der Beliebtheit von Netflix hat es immer noch ein Problem mit der Content-Erkennung. Die Liste der Fernsehsendungen und Filme auf dem Startbildschirm wirft oft bizarre Empfehlungen auf, während Inhalte, die Sie genießen, unbemerkt bleiben, bis ein Freund sie beiläufig erwähnt.

Netflix verwendet eine Reihe von Algorithmen, um zu entscheiden, was es Ihnen empfiehlt, aber keines der Hinter-den-Kulissen-Genres kann in seinen Apps nativ durchsucht werden.

Zum Glück hat jedes Genre seinen eigenen Geheimcode. Sie können Ihre Suche genau bestimmen, um genau das zu finden, was Sie sehen möchten. Sie können seltsam spezifisch werden, wie zum Beispiel Code 354, der „Filme mit Matthew McConaughey“ ist!

Eingabe der Geheimcodes von Netflix

Die Verwendung der Codes erfordert ein wenig Fummeln auf Ihr Ende (es sei denn, Sie verwenden eine Chrome-Erweiterung). Hier können Sie Netflix-Codes eingeben und auf die gesamte Bibliothek des Service zugreifen.

So geben Sie die Netflix-Geheimcodes ein

Um Netflix-Codes einzugeben, befolgen Sie einfach diese einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen:

  • Öffnen Sie Ihren Browser.
  • Gehe zu Netflix und melde dich in deinem Konto an.
  • Geben Sie http://www.netflix.com/browse/genre/ [code] in die Adressleiste ein.
  • Ersetzen Sie [code] durch einen der genrespezifischen Codes.
  • Drücken Sie Geben Sie ein.
  • Einige beliebte Codes sind:

    • Aktion & Abenteuer (1365)
    • Anime (7424)
    • TV-Zeichentrickfilme (11177)
    • Film Noir (7687)
    • Stehkomödie (11559)
    • Kultkomödien (9434)
    • Unabhängige Dramen (384)
    • Japanische Filme (10398)
    • B-Horrorfilme (8195)
    • Klassische Musicals (32392)
    • Sci-Fi & Fantasy (1492)
    • Gangster-Filme (31851)
    • Psychologische Thriller (5505)

    Verwenden Sie die Geheimcodes von Netflix regelmäßig, oder sind Sie glücklich, sich auf die Empfehlungsalgorithmen des Dienstes zu verlassen?   Sie können uns wissen, was Sie in den Kommentaren unten denken.

    Bildnachweis: ibreakstock über Shutterstock

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.