Einen Monat nach dem Start Pokemon Go getroffen hat, in mehr als $ 200 Millionen Umsatz

Einen Monat nach dem Start Pokemon Go getroffen hat, in mehr als $ 200 Millionen Umsatz

Einen Monat nach dem Start Pokemon Go getroffen hat, in mehr als $ 200 Millionen Umsatz

Pokemon Go $ mehr als 200 Millionen Euro Umsatz im ersten Monat

nach analytischen Firma Sensorturm, Pokemon Go harkt in den Teig erzeugt hat . Einen Monat nach seiner elektrisierenden Start hat das Spiel einspielte mehr als $ 200 Millionen Umsatz. Um diese Zahl in prospektiven ausgedrückt, ist die $ 200.000.000 zweimal die Menge, die durch Hit-Spiel Clash Royale nach seinem ersten 30-Tage. Und es ist auch das Doppelte der Einnahmen von Candy Crush Soda Saga verdient in diesem ersten Monat der Verfügbarkeit des Spiels.
Die Einnahmen kommen aus In-App-Käufe Pokemon Go-Spieler machen. Zu den angebotenen Artikel zum Verkauf sind Poke Balls, die bei Pokemon in einem Versuch geworfen werden, um sie zu fangen. Die Spieler zahlen auch für ein paar Elemente, die Pokemon anziehen, wie Köder und Weihrauch.
Da das Spiel in mehreren Ländern ins Leben gerufen, die Höhe des Umsatzes in gebracht weiter steigen. Aber es war der Start in Japan in der Mitte des letzten Monats, die wirklich den Trend steepened. Neue Länder weiterhin die Pokemon Go Universum, darunter 15 neue asiatische Märkte zu verbinden, die letzte Woche hinzugefügt wurden. Und Pokemon Fans in anderen Ländern, wo man die Nachfrage nach dem Spiel wissen, wird riesig sein, wie China, Korea und Indien, sind immer noch das Wort von Niantic erwarten, dass Pokemon Go in ihrem Gebiet ins Leben gerufen. Mit anderen Worten, für einige Zeit Pokemon Go sollte einen riesigen Cash-Generator bleiben
Quelle:. SensorTower via TechCrunch

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.