Eine neue OpenSUSE Linux kommt in die Stadt, und es geht um die Stabilität

Eine neue OpenSUSE Linux kommt in die Stadt, und es geht um die Stabilität

Linux-Anwender kommen in vielen Formen und Größen, aber diejenigen, die in der Geschäftswelt der Regel frei von der bleeding edge steuern. Deshalb ist das OpenSUSE-Projekt vor kurzem auf eine zweigleisige Entwicklung Ansatz geschaltet, mit einer Version konzentriert sich auf regelmäßige Updates und eine weitere auf der Enterprise-Klasse Stabilität. Am Mittwoch nahm diese einen großen Schritt nach vorn.

Die erste Beta-Version von OpenSUSE Leap 42.2 ist ab sofort verfügbar, so dass Unternehmen und anderen stabilitätsbewussten Benutzern die Möglichkeit, es zu überprüfen und einen Geschmack von dem, was ist in der endgültigen Version kommen, die November fällig ist 16. Dies ist der erste Schlüssel Update auf die Leap-Software ist seit angenommen OpenSUSE seine Dual-Path-Ansatz Ende letzten Jahres mit OpenSUSE 42.1

“. Leap ist für pragmatische und konservative Technologie Adopters, ” Ludwig Nussel, der Release-Manager für OpenSUSE Leap, sagte in der offiziellen Ankündigung der Software. &Ldquo; der Beta-Test hilft Sprung noch reifer machen, so empfehlen wir so viele Menschen wie möglich zu testen ”.

Die Leap-Versionen auf Stabilität konzentrieren, Tumbleweed der Name des ständig aktualisierten Rolling Release ist Version. Zu den wichtigsten Unterschiede, die Unterscheidung zugrunde liegt, ist, dass Sprung auf SUSE Linux Enterprise basiert, während Tumbleweed auf Fabrik basiert, Haupt Entwicklung Code-Basis des OpenSUSE.

Das Entwicklungsteam für Leap hat auch mit etwas älteren Versionen von Schlüssel stecken Pakete im Interesse der Stabilität. Systemd 228 statt 331, zum Beispiel, und Qt 5.6 statt 5.7

Ebenfalls enthalten sind Puppet 3.8.7 und Version 4.4 des Linux-Kernels, zusammen mit zahlreichen Hinter Jetzt portiert Patches, Sprecher Projekt Douglas DeMaio sagte per E-Mail.

Insgesamt OpenSUSE Leap „die sichere Wahl“ ist, weil es die Stabilität eines Unternehmens Verteilung hat, sagte, das Projekt-Team.

beobachten

  • wie sie Windows 10 im abgesicherten Modus (01.35)
  • Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen
  • Die Software ist ab sofort als eine Eingabe kostenloser Download von der Website des Projekts. Die nächsten zwei weitere Beta-Versionen und zwei Release-Kandidaten vor der Software endgültig November Ankunft kommen.

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.