ECMAScript, Typoskript Führung unter JavaScript Aromen

ECMAScript, Typoskript Führung unter JavaScript Aromen

Der Standard ECMAScript 6 hat viele Anhänger gewonnen, Typoskript und Elm haben Schwung aufgenommen und Coffee rutscht, eine Umfrage von Entwicklern gefunden hat.

Die Diskussion über JavaScript nicht mehr um am montag veröffentlichten eine einzige Sprache, nach „The State of JavaScript 2016“, ein Bericht ist. Vielmehr „es ist eigentlich mehr wie eine Familie von eng verwandten Cousins.“

[Verwenden Sie JavaScript in Ihrem Entwickler-Shop? Infoworld schaut auf 17 JavaScript-Editoren und IDEs und 22 JavaScript-Frameworks bereit zur Annahme vorgelegt. | Halten Sie sich mit heißen Themen in der Programmierung mit der Infoworld Application Development Newsletter. ]

Die Umfrage ergab, dass ES6 (ECMAScript 6) gefunden im Jahr 2015 genehmigt, der neue Standard war, Coffeescript Vergangenheit seiner Blütezeit war, und eine „neue Welle“ von JavaScript Aromen kommen würde. „Was im Jahr 2009 mit Coffee zurück begann eine Explosion der Wahl hat sich in den letzten paar Jahren: ES6, Typoskript, Elm“. Laut dem Bericht

Während 74 Prozent der Befragten sagten, sie ES6 benutzt hatte, und würde es wieder verwenden, sagte nur 6 Prozent der Entwickler sie Coffeescript verwendet hatten und so wieder tun würde, und 25 Prozent sagten, sie benutzt hatte, aber wäre es nicht wieder verwenden. Einundzwanzig Prozent sagten, sie Typoskript, Microsofts getippt Obermenge von JavaScript verwendet hatte, und so wieder tun würde; nur 4 Prozent sagten, sie es benutzt hatte, und würde nicht wieder.

Die Winkel 2 JavaScript-Framework „noch ganz neu ist, so in absoluten Zahlen sie das Rudel führt, wenn es um Technologien geht Menschen beim Lernen interessiert sind, „nach dem Bericht. Sechsunddreißig Prozent der Befragten hatten gehört, von Angular 2 und wollte es zu lernen, obwohl Rahmen erst vor kurzem getroffen allgemeine Veröffentlichung im September. Reagieren die JavaScript-Bibliothek erging es auch gut, als 53 Prozent berichteten, genutzt haben, reagieren und wollen wieder so zu tun. Plain JavaScript hat die größten Nutzungszahlen –79 Prozent hatten sie verwendet und geplant es wieder zu verwenden -. Aber ES6 der „große Gewinner“ in Bezug auf die Zufriedenheit war, immer der Standard für das Schreiben von JavaScript-Anwendungen, so der Bericht

Wenn es um mobile Entwicklungsrahmen kommt, 30 Prozent sagten, sie für native Anwendungen entschieden hatte und so wieder tun würde, während 20 Prozent diese Antwort für Apache Cordova hatte, 15 Prozent für PhoneGap und 13 Prozent für native React. „Die Landschaft für den Aufbau von mobilen Anwendungen mit JavaScript ist noch sehr jung“, der Bericht darauf hingewiesen, „und wie erwartet, die native Anwendungen Kategorie zieht immer noch in den höchsten Bekanntheitsgrad der Erhebung sowie eine sehr hohe Zufriedenheitswert bei 84 Prozent . „

mit Tests, schloss der Bericht Entwickler waren“ über die Situation nicht glücklich „, aber Mokka und Jasmin die Packung mit 50 Prozent der Befragten genutzt haben, Mokka und Planung so wieder zu tun führen, von Jasmins gefolgt 41 Prozent. REST-APIs bleiben der Standard in der JavaScript-Entwicklung, mit 79 Prozent sagen, dass sie REST benutzt hatte, und würde es wieder tun, während 45 Prozent wollten GraphQL zu lernen.

Der Bericht enthält Antworten von 9.307 Teilnehmern über zwei Wochen abgefragt Ende Sept. 5. Es wurde von UI und mobile Apps Designer Sacha Greif, durchgeführt, die von Front-End-Frameworks zu staatlichen Verwaltung im Bereich Entwickler zu Themen befragt.

Diese Geschichte „ECMAScript, Typoskript Führung unter JavaScript Aromen“ ursprünglich wurde von Infoworld veröffentlicht.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.