E3 muss mehr sein als PAX Lite

E3 muss mehr sein als PAX Lite

Haftungsausschluss: USG ist Teil des Gamer Network, das zu 100% im Besitz von ReedPop ist. ReedPop betreibt PAX, EGX, die New York Comic Con und viele mehr.

Ich gehe schon lange zur E3. Meine erste Show war 1997. Meine Mutter war so freundlich gewesen, mir eine Arbeitserlaubnis zu geben, also war ich eine frischgebackene Highschool-Angestellte bei Video Game Exchange. Ähnlich wie heute könnten Sie sich für E3 entscheiden, wenn Sie in der Branche arbeiten und als Angestellter in einem Gaming-Store gezählt werden. Also machten sich meine Kollegen und ich auf eine Reise nach Atlanta, Georgia. Ich erinnere mich, dass ich zum ersten Mal Star Fox 64 auf der großen Leinwand gespielt habe. Ich habe einen goldenen Nintendo 64-Controller gewonnen und außerhalb der Convention Shigeru Miyamoto getroffen.

E3 muss mehr sein als PAX Lite Meine erste E3 war so, aber kleiner. Und das mehr N64. | Entertainment Software Association

Ich liebe E3. Ich liebe diese verrückte Werbung Thunderdome, die jedes Jahr passiert. Die „Gewinner“ und „Verlierer“ einer E3 sind zumeist eine bedeutungslose Unterscheidung, aber für diese wenigen Tage fühlt es sich wichtig an. Ich gebe zu, dass es Probleme gibt – die Leute haben ihre schlimmsten Seiten rausgelassen, wenn es um Hype geht und die E3-Woche länger wird -, aber ich genieße die Show trotzdem.

E3 hat sich jedoch geändert. 1997 war es die Ära des Spielemagazins: Alle Nachrichten der E3, die Sie erhalten haben, stammten aus einigen vertrauenswürdigen Magazinen oder aufstrebenden Websites. Im Laufe der Zeit wurden Websites immer besser und schneller über das Neueste von E3 berichtet, und die Veranstaltung entwickelte sich entsprechend.

YouTube hat die Dinge noch einmal geändert. Plötzlich mussten Verleger nicht innerhalb von drei Tagen im Juni mit ihren Communities sprechen. Nach einer Reihe von Nintendo Direct-Präsentationen auf YouTube in den Jahren 2011 und 2012 entschied sich Nintendo, die Pressekonferenz auf der E3 2013 zu überspringen. Das Unternehmen war mit spielbaren Spielen im Showfloor, aber die Fans sahen die Ankündigungen zur gleichen Zeit wie die Branche. Andere Verlage lernten ebenfalls, und Trailer und Ankündigungen begannen, vor der E3 selbst zu erscheinen, um die Mindshare des Publikums herauszuarbeiten.

Inzwischen hat sich die Branche weiterentwickelt. Mit dem Start der ersten Penny Arcade Expo war E3 nicht mehr das einzige Spiel in der Stadt. Diese Veranstaltung begann im Jahr 2004 und lief als Videospiel-Version der Fan-Konventionen, die jedes Jahr auf der ganzen Welt stattfinden. Ein Jahr später brachte Blizzard Entertainment den ersten Blizzcon auf den Markt, der sich an die leidenschaftlichsten Fans richtet. Seit 2001 bietet Microsoft gelegentlich X-Events an, zuletzt im vergangenen Jahr in Mexiko. Die Gamescom startete 2009 in Deutschland und bot Industrie- und allgemeine Präsenztage an. Sony bot 2014 die erste PlayStation Experience-Veranstaltung an. Electronic Arts verließ 2016 die E3 Showfloor und ging mit einem eigenen EA Play-Event, das für Fans offen steht, aus dem Haus. Und im vergangenen Jahr hat Sony angekündigt, dass es auf der E3 2019 nicht präsent sein wird.

Streaming-Videodienste wie Twitch bedeutet, dass Fans und Medien für Veranstaltungen anwesend sind, auch wenn sie nicht im Raum sind. Ein Publisher oder Entwickler kann jederzeit einen Stream oder ein eigenes kleines Ereignis ausführen. Warum warten Sie auf den Juni, wenn Sie direkt mit ihm sprechen können“Prosumern“ geöffnet. Zwei Jahre später wurde die E3 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Insgesamt wurden 15.000 Tickets für Nicht-Industrie verkauft und Medienbesucher: Da E3 auf halbem Weg zur Verbrauchershow geworden ist, ist es nicht verwunderlich, einige davon zu hören Die Industrie fordert E3 als letzten Schritt.

„Die Welt hat sich verändert, aber die E3 hat sich nicht unbedingt geändert“, sagte der Vorsitzende von Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, Shawn Layden, kürzlich in einem Interview. „Wir bringen die Konversation voran, wie können wir die E3 relevanter machen? Kann die E3 mehr zu einem Fanfestival für Spiele werden, bei dem wir uns nicht dort versammeln, um die neue Bombe abzuwerfen? Kann es nicht einfach eine Feier sein? von Spielen und Foren, wo wir den Entwicklern Spieleentwickler näher bringen? „

Das ist leichter zu sagen als zu tun. Aus logistischer Sicht gibt es unterschiedliche Überlegungen zwischen der Durchführung einer Messe und einer Gemeinschaftsveranstaltung. E3 hatte in der Vergangenheit Sicherheits- und Standmitarbeiter von jedem Verleger und Entwickler, da mit einem kleineren aBei ruhigerem Betrieb sind Dinge wie Linien und der Verkehrsfluss weniger problematisch. Wenn Sie E3 für die Öffentlichkeit geöffnet haben, müssen Sie sich eingehend mit diesen Themen beschäftigen.

Bei den meisten Konventionen hatte ich einen Stammmitarbeiter, aber auch Hunderte von freiwilligen Mitarbeitern, die den Leuten rund um den Kongress helfen. PAX hat sein Enforcer-Programm, das in seinen verschiedenen Shows Tausende von Leuten hat. Jeder Vollstrecker erhält Zugriff auf die Veranstaltung und einen geringen Stundenlohn. Wenn E3 zu einem Fan-Ereignis wird, ist ein entsprechendes Programm erforderlich, um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten. In ähnlicher Weise muss jemand jene potenziellen Panels genehmigen und überwachen, für die Linienraum und Räume erforderlich sind.

E3 muss mehr sein als PAX Lite E3? Nein, das ist die Gamescom 2018. | Koelnmesse

Durch die Änderung würde auch E3 jedes Jahr seinen Status unter den Glücksspielereignissen verlieren. Was ist jetzt E3? Der DICE-Gipfel und die Spieleentwicklerkonferenzen richten sich in erster Linie an die Branche, so dass Fachleute kommen und Wissen teilen können. Alle PAX- und EGX-Shows werden von Fans gesteuert, sodass Entwickler sich mit ihrer Community treffen können. Die Gamescom hat gelebt, indem sie die Spaltung zwischen der Industrie und der Gemeinschaft aufteilte und die größte Messe in Europa war. Die Game Awards versuchen langsam, die reine Werbekrone von den Pressekonferenzen der E3 zu erhalten.

Das oben zitierte Zitat über ein Community-Event bezieht sich auf Layden Spitballing, nicht auf die tatsächliche Richtung der Show, aber mit dem Anstieg der öffentlichen Teilnehmer scheint es, als würde sich die ESA in diese Richtung bewegen. Wenn E3 zu einer Community-orientierten Show in einer Ära wird, in der Ankündigungen und Showcases jederzeit stattfinden können, was macht es dann relevant?

Das ist die Frage vor der ESA. E3 ist nicht mehr das einzige Schlachtfeld in Battle Royale für Videospiel-Marketing. Was bringt die E3 ohne die großen Namen der Herausgeber, die ihre besten und klügsten bringen? Ich habe mir den Kopf zerbrochen, und die beste Antwort, die ich finden kann, ist das Timing. Ohne all die Schlagkraft ist E3 nur eine weitere der vielen Community-Konventionen, die jedes Jahr stattfinden.

Für einen Teil von mir ist der Junge, der sich daran erinnert, zu seiner ersten E3 zu gehen und Miyamoto zum ersten Mal zu treffen, traurig. Aber der Rest von mir ist erwachsen. Veränderung hört für niemanden auf und alles stirbt irgendwann. Vielleicht geht E3 so weiter wie es ist, vielleicht wird es jedes Jahr zu einem weiteren Ziel auf der Lochkarte, vielleicht wird es eines Tages komplett verschwunden sein. Ich denke, was es war, ist weg, und es gibt keine Möglichkeit, das zurückzubringen.

E3 muss mehr sein als PAX Lite Derselbe alte Far Cry mit neuem Farbakzent und einer fortlaufenden Geschichte. | Ubisoft

Hauptveröffentlichungen dieser Woche: 11. Februar bis 15. Februar

Hier sind die Hauptveröffentlichungen für die Woche vom 11. bis 15. Februar. Möchten Sie die vollständige Liste sehen? Schauen Sie sich unsere vollständige Liste der Veröffentlichungsdaten für Videospiele für 2019 an.

  • Crackdown 3 [15. Februar, Xbox One, Windows 10]: Seit Crackdown 2 sind zehn Jahre vergangen und fünf Jahre nachdem Crackdown 3 zum ersten Mal angekündigt wurde, kommt der Open-World-Shooter von Microsoft endlich in dieser Woche! Kann Sumo Digital nach dem Sprung von Entwickler zu Entwickler die Versprechen von 2014 einlösen?
  • Far Cry: New Dawn [15. Februar, PS4, Xbox One, PC]: Im Gegensatz zu Crackdown ist es erst ein Jahr her, seit dem letzten Far Cry, aber eine andere ist am Horizont. New Dawn findet nach dem umstrittenen Ende von Far Cry 5 statt und zieht nach einer atomaren Apokalypse in Hope County (Montana) ein. Ziehen Sie Ihr bestes Straßenkriegerleder an, säubern Sie Ihre provisorischen Waffen und treten Sie in dieser kostengünstigeren Version gegen die Highwaymen an.
  • Metro Exodus [15. Februar, PS4, Xbox One, PC]: Apropos Post-Apokalypse: Die Metro-Serie kehrt zurück. Wie seine Vorgänger ist Metro Exodus ein Survival-Shooter, der Serienhelden Artyom gegen Horror mutiert und menschlich mutiert, während er und seine Landsleute mit ihrem Zug, der Aurora, aus Moskau fliehen. Das Spiel umfasst ein Jahr im harten Winter, in dem Artyom lebt, und bietet den Spielern die Möglichkeit zu sehen, wie weit sie mit einer Waffe, einigen schmutzigen Bandagen und einem Gebet gehen können.
  • Jump Force [15. Februar, PS4, Xbox One, PC]: Bandai Namco vereint einige der größten Charaktere im Shonen Jump-Verlauf in einem Brawler. Es ist vielleicht nicht ganz Dragon Ball FighterZ, aber wo sonst können Sie Naruto, Goku von Dragon Ball, One Piece’s Luffy und Jotaro von JoJo’s Bizarre Adventure gegeneinander antreten?

E3 muss mehr sein als PAX Lite Apex-Legenden haben in kurzer Zeit nach oben geschossen. | Electronic Arts

Neuigkeiten und Notizen dieser Woche

  • Apex Legendet ist der König des Hügels. Das Free-to-Play-Spiel liegt auf der Linie zwischen Battle Royale und Hero-Shooter, einer Mischung, die scheinbar aus flüssigem Gold besteht. Apex Legends erreichte 10 Millionen Spieler in 72 Stunden und erreichte in dieser Woche den Meilenstein von 20 Millionen Spielern. Caty und Kat teilten sich in die neue Erfahrung: Kat war interessiert, aber letztendlich nicht begeistert, während Caty ein Spiel gefunden hat, das bereit ist, ein Schlüsselelement der Branche zu bleiben.
  • Wir wussten nicht, dass Crash Team Racing ein Remastering durchführen würde, als wir diesen wunderbaren Artikel von dem freiberuflichen Piotr Bajda in Auftrag gegeben haben, aber es lief einfach gut. Piotr sprach mit den Mitbegründern von Naughty Dog und dem Hauptkünstler von Crash Team Racing darüber, wie das Spiel das Studio über das, was es war, in den Naughty Dog von heute erweitert hat.
  • Letzte Woche wurde Etrian Odyssey Nexus für Nintendo 3DS veröffentlicht. Die Etrian Odyssey-Spiele wurden von Nintendos Dual-Screen-Systemen DS und 3DS definiert. Wie sieht also die Zukunft von Etrian Odyssey aus, wenn der 3DS in den Sonnenuntergang eintritt und der Single-Screen-Switch die primäre Konsole von Nintendo ist? Nadia taucht in die Frage ein.
  • Amazon Games Studios hat seit seiner Gründung im Jahr 2016 noch keine aussagekräftigen Veröffentlichungen herausgebracht. Damals wurden drei Spiele angekündigt: Breakaway, New World und Crucible. Breakaway startete in Early Access, aber nach einer Reihe von Fehltritten schloss Amazon das Spiel. Crucible und New World waren im Dunkeln, aber jetzt zeigt der Verlag das letztere Spiel zum ersten Mal. Kat wirft einen Blick auf diesen Online-Survival-Titel, ein Sandbox-Abenteuer, in dem die Spieler aufgefordert werden, zusammenzuarbeiten und Gemeinschaften in einer harten Wildnis aufzubauen. Es ist auf PVP fokussiert, ähnlich wie bei Ark: Survival Evolved oder Rust. Daher ist es interessant zu sehen, ob Amazon einen Platz für sich selbst finden kann.
  • Axt des Blutgottes: Wir sind wieder mit den Top 25 RPGs des All-Time-Countdowns unterwegs. Diese Woche besprechen wir unsere nächste Auswahl, den ursprünglichen Fallout. Es ist eine Serie, die sich im Laufe der Jahre definitiv verändert hat, aber das Original ist immer noch ein wunderbarer Maßstab für das Geschichtenerzählen und das Rollenspiel. Außerdem sprechen wir über Anthem und wie BioWare einige der Probleme vermeiden kann, die Star Wars: Die alte Republik plagten. Abonnieren Sie hier den vollständigen Podcast!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.