‚DuckTales‘ Neustart zu Feature ‚Doctor Who,‘ ‚SNL‘ Sterne

'DuckTales' Neustart zu Feature 'Doctor Who,' 'SNL' Sterne

Wenn Disney „DuckTales“ 2017 zurückbringt, werden „Doctor Who“, „Community“ und „Saturday Night Live“ -Stars die neuen Abenteuer von Scrooge McDuck, Huey, Dewey, Louie und dem Rest der Bande aussprechen. David Tennant („Doktor Who“) machte sein Debüt als Scrooge McDuck in einem Video freigegeben Freitag von Disney XD mit der neuen Besetzung singen den Cartoon-Titelsong der Karikatur. Zusammen mit Tennant, die Besetzung ist voll von Comedians aus jedermanns Lieblings-TV-Shows.

McDucks Neffen Huey, Dewey und Louie werden von Danny Pudi, Ben Schwartz („Parks and Recreation“) und Bobby Moynihan („Saturday Night Live“) geäußert. Launchpad McQuacks neue Stimme kommt von Beck Bennett („Saturday Night Live“), Toks Olagundoye („Castle“) wird Frau Beakley sein, und Kate Micucci („Another Period“) spielt Webby Vanderquack.

Ursprüngliche „DuckTales“ Show lief von 1987 bis 1990, mit den Abenteuern des amüsant reichen McDuck, als er seine Neffen auf der ganzen Welt nahm.Die TV-Show hatte eine tie-in-Videospiel auf dem ursprünglichen Nintendo Entertainment System im Jahr 1989 veröffentlicht und re -mastered für Konsolen und PC im Jahr 2013.

Teilen Sie Ihre Stimme 0 Kommentare Begleiten Sie die Konversation

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.