DNC Hacker Guccifer 2.0 verweigert russischen Links und verspottet Sicherheitsfirmen

DNC Hacker Guccifer 2.0 verweigert russischen Links und verspottet Sicherheitsfirmen

Die Hacker, die Democratic National Committee & rsquo verletzt zu haben behauptet; s Netzwerke versucht Beschuldigungen zurück zu schlagen, dass er ’ s. Mit der russischen Regierung verknüpft

Das Eindringen, die von der DNC vertrauliche Akten gestohlen war sein “ persönliches Projekt, ” Hacker Guccifer 2.0 sagte in einem Donnerstag.   Blog-Post

Sicherheitsfirmen und die DNC den Angriff auf Russland zu beschuldigen kann versuchen, aber “ sie können nichts beweisen & rdquo!; Guccifer 2.0 hinzugefügt.

Jetzt ansehen

  • Fixing Windows-10 Datenschutzprobleme (3,17) li>
  • Der beste Weg, auf Malware zu überprüfen li>

“ Alles, was ich höre, ist bla-bla-bla, unbegründeten Theorien, und jemand ’ s Schätzungen ” schrieb er.

Guccifer 2.0 auf dem Netz erschien nur einen Tag nach der DNC enthüllt es gehackt worden war. Um zu beweisen, er hinter dem Bruch war, begann der Hacker die Dateien Entsendung er gestohlen hat. Dazu gehörten Opposition Forschung Präsidentschaftskandidat Donald Trump, zusammen mit Spenderlisten und Außenpolitik-Dateien.  

Er behauptet, Rumänisch zu sein und sagt, dass er allein gehandelt. Aber nicht jeder glaubt ihm. Einige Sicherheitsexperten vermuten Guccifer 2.0 kann ein “ Nebelwand ” abzulenken Aufmerksamkeit von den wirklichen Täter weg, der in Russland basierte Experte Hacking-Teams gewesen sein kann.

Ein wichtiges Beweismittel verwendet die Malware wurde die DNC zu durchbrechen. Das gleiche Malware wurde auf zwei separaten russischen Hacking-Teams verbunden, Cozy Bear and Fancy Bär Codenamen.

Jetzt ansehen

  • Wie Sie Windows 10 im abgesicherten Modus (01.35) li>
  • es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen Winging li>

Aber am Mittwoch, Guccifer 2.0 versucht, kaltes Wasser auf diese Theorie zu gießen. Ideen über “ allmächtige russische Hacker ” ein Mythos sind, sagte er

“ I ’ d mögen ein Geheimnis für alle diejenigen zu offenbaren kühlen IT-Spezialisten. Alle Hacker in der Welt verwenden fast die gleichen Werkzeuge, ” er sagte. &Ldquo; Sie können sie kaufen oder einfach im Internet finden ”.

Er brach in das Netzwerk in der DNC & rsquo fand eine wenig bekannte Schwachstelle verwendet; s. Software, fügte er hinzu

“ Die DNC verwendet, um Windows auf dem Server, so dass es hat meine Arbeit viel einfacher, ” er sagte. &Ldquo; Ich installierte meine Trojaner-like-Virus auf ihren PCs. Ich änderte nur die Plattform, die ich für ca. 1,5k $ auf den Hacking Foren gekauft ”.

Sicherheitsfirmen vermuten auch, dass die DNC Verletzung für Russland ein Informationsbeschaffung Betrieb war. Aber Guccifer 2.0 bestritten, dass auch, es sei Hacktivismus

Allerdings Guccifer 2.0 sagte, er habe keine “. Sympathien ” für alle Kandidaten in der US-Präsidentschaftswahl. Er rief Demokraten Hillary Clinton ein “ Sklave von Buckeln ”.

Republikaner Trump, auf der anderen Seite, ist aufrichtig, aber seine Ideen auf dem US-Einwanderung sind “ Unsinn ” der Hacker hinzugefügt.

Durch die Dateien aus dem DNC stehlen, Guccifer 2.0, sagte er, wie seine Helden zu hoffen, auch bemerkt leakers Edward Snowden und Julian Assange.

Ob er ist aber die Wahrheit zu sagen, Futter ist für die Debatte.  

Guccifer 2.0 könnte, in der Tat, ein Teil eines russischen Desinformationskampagne werden, um die Hacker-Spuren zu verwischen, sagte Rick Howard, Chief Security Officer für Palo Alto Netzwerke.

„Auf der anderen Seite, ich weiß nicht, warum [die Hacker] stören würde“, fügte er hinzu. „Wer kümmert sich? Die Regierungen wurden von den Opfern zu stehlen Sachen für immer. Warum sollten sie eine Desinformationskampagne brauchen?“

Andere Sicherheitsexperten haben gesagt, dass Guccifer 2.0 mehrere Personen sein könnte, so zu tun ein Benutzer sein. Die Malware im DNC-Verletzung verwendet eigentlich relativ selten, sagte Michael Buratowski, Senior Vice President mit Fidelis Cyber.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.