Die Top-Storys dieser Woche: Google Pixelgeschwindigkeit von N bis Q, neue Play Store-Symbole, $ 599 Pixel Slate ist immer noch MIA, mehr

Die Top-Storys dieser Woche: Google Pixelgeschwindigkeit von N bis Q, neue Play Store-Symbole, $ 599 Pixel Slate ist immer noch MIA, mehr

In den Top-Stories dieser Woche: erfahren Sie, wie schnell die vier neuesten Versionen von Android auf dem ursprünglichen Google Pixel sind. Sehen Sie in der Vorschau, wie die neuen „Squirkle“ -Symbole im Play Store aussehen werden scheinbar dauerhaftes Verschwinden des $ 599 Pixel Slate und mehr.

Da das ursprüngliche Google Pixel ein Jahr lang zusätzlich unterstützt wurde, einschließlich eines Updates für Android Q, bedeutete dies, dass das Telefon mit vier Android-Versionen von Nougat bis Android Q Beta kompatibel war 1. Dies bot eine Gelegenheit zu sehen, wie diese vier verschiedenen Android-Versionen die Leistung auf derselben Hardware beeinflussen, und Gary Explains war froh, dies zu tun.

  • Das ursprüngliche Pixel von Google erhält einen Geschwindigkeitstest, um zu zeigen, wie sich vier Android-Versionen auf die Leistung auswirken.

Anfang des Monats berichtete Google den Entwicklern über die neuen Anforderungen für App-Symbole in den Play Store verwenden, um die Konsistenz im Store zu verbessern. In dieser Woche stellte unser APK Insight-Team fest, dass die Play Store-App sich bereits darauf vorbereitet, die neue universelle App-Symbolform zu implementieren, sodass alle Apps-Icons als abgerundetes Quadrat erscheinen.

Dieses neue Erscheinungsbild ist am deutlichsten auf der Registerkarte Start des Play Store zu sehen, wo alte Symbole wie Instagram besonders hervorstechen, weil sie nicht von Rand zu Rand gehen. Obwohl diese Symbole vor einem weißen Hintergrund platziert sind, der dem Hintergrund des Play Store entspricht, führen die von Google angewendeten Schlagschatten zu einem Konflikt. In der Zwischenzeit profitieren alle anderen Symbole von der Einheitlichkeit, insbesondere beim Scrollen durch ein Karussell.

Unser Stephen Hall hat Google diese Woche erneut aufgerufen – diesmal für die Entwicklung, das Marketing und dann das stille Aufheben des Google Pixel Slate (599 USD). Die beiden mit Celeron ausgestatteten Modelle, die ebenfalls exklusiv im Google Store erhältlich waren, wurden seit der Einführung von Pixel Slate kurz vor dem Ausverkauf verzeichnet. Google bietet auf Nachfrage keine Erklärung.

[…] Diese ganze Situation ist schrecklich verdächtig – nicht notwendigerweise von objektivem „Fehlverhalten“, aber vielleicht ist hier etwas los, das mehr ist als nur „geringe Lagerbestände“. und der Aktienstatus hat sich nicht verändert. Wir alle wissen, dass Google Pixel Slate nicht das heißeste Produkt ist, das Google auf den Markt gebracht hat. Bewertungen waren im Allgemeinen lauwarm bis negativ. Es ist also definitiv keine Frage der Nachfrage, und wenn es um das Angebot geht, muss das Angebot extrem gering gewesen sein.

In den Smartwatch-Nachrichten enthüllte das chinesische Unternehmen bei der Ankündigung des Huawei P30 die Huawei Watch GT Active und Watch GT Elegant. Diese Varianten des bestehenden Watch GT bieten Käufern die Wahl zwischen zwei Wochen Batterielaufzeit und neuen Fitnessfunktionen oder einer Woche Batterie mit verfeinertem Styling.

  • Huawei-Uhr GT Active und Elegant gehen offiziell mit neuen Farben, kleinerem 42-mm-Gehäuse, € 229, aus.

Die OnePlus 5, 5T, 6 & 6T haben diese Woche alle Open Beta-Updates für Oxygen OS erhalten. Während die Mehrheit der Änderungen, die im Update gefunden wurden, geringfügig sind, wie etwa Änderungen an der Wetter-App, wird der aktualisierte Fotoeditor von OnePlus-Besitzern mit Sicherheit überall begrüßt.

  • OnePlus 5 / 5T und 6 / 6T Oxygen OS Open Betas bringen verbesserten Fotoeditor, Wetter-App und Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Letzten Monat haben wir festgestellt, dass die Das nächste große Update für Google Voice umfasst die „Anonymous Caller ID“ (Anonyme Anrufer-ID), mit der Sie Ihre Telefonnummer bei einem Anruf einfach ausblenden können. Diese Funktion ist jetzt sowohl für Android als auch für die Google Voice-Web-App verfügbar.

  • [Update: Live auf Android, Web] Google Voice fügt Option „Anonyme Anrufer-ID“ hinzu

Der Rest der Top-Storys dieser Woche folgt:

Android |

  • Nvidia Shield TV-Fernbedienung und Controller-Codenamen für möglicherweise aktualisierte Hardware
  • Das Update von Xiaomi Mi Box bietet Aktualisierungsfrequenzen, Verbesserungen für WLAN und Bluetooth Remote

Apps & Updates |

  • Gboard 2.0 bringt fortgeschrittenes Hintergrund-, Schlüssel- und Gleitmotiv für iOS [Gallery]
  • [Update: Abhängig vom Betriebssystem] Mit RCS-Einstellungen aktualisierte Nachrichten für das Web verfügbar auf Google.com
  • [Update: Entfernt] Google Assistant-Vorschau von John Legend Voice jetzt verfügbar
  • Google Maps führt die Erstellung öffentlicher Ereignisse ein und startet jetzt

Chrome / OS |

  • Neue Screenshots, Details zu Microsofts Chromium-basiertem Edge [Gallery]
  • Chrome OS 73 mit verbessertem Out-of -Speicherverwaltung, Linux für Enterpsteigen, & mehr

Google |

  • Potentieller Pixelbook-Nachfolger ‚Atlas‘, der angeblich in durchgesickerten Videos enthüllt wurde [Video]
  • Google zweifelhaft aus Nest heraus Das 10-Zoll-Smart-Display von Hub Max mit eingebauter Nest-Kamera, Stereolautsprechern
  • Google Pixel 3a / Pixel 3a-XL-Hinweis deutet auf die Farbe „Iris / Lila“ hin, was auf einen Preis von etwa 450 Euro hindeutet >
  • Kommentar: Die Verwendung des Galaxy S10 erinnert mich daran, wo Google mit Pixel 4 verbessert werden muss.
  • Cam Compare: Pixel 3 vs. P30 Pro – Einstellen des Standardwerts für Nachtaufnahmen [Video]
  • Alphabet Scoop 047: Stadia-Preisgerüchte, YouTube-Kürzungen, RIP-Einstiegsmodell Pixel Slate?

Videos |

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.