Die problemlose Möglichkeit, E-Mail-Newsletter abzubestellen

Die problemlose Möglichkeit, E-Mail-Newsletter abzubestellen

Die meisten Leute bekommen viel zu viel E-Mail. Aber der meiste unerwünschte Müll kommt nicht von Freunden. Stattdessen erhalten Sie jeden Tag Dutzende von automatisierten Newslettern, Gutscheinen und anderem Unsinn. Diese zu löschen, ist eine große Herausforderung, also warum nicht an der Quelle abschneiden und abmelden?

Anstatt sich manuell abzumelden (was manchmal nur für Spammer bestätigt, dass Ihre Adresse benutzt wird), können Sie Verwenden Sie ein nützliches Tool namens Abmelden, um die Arbeit für Sie zu erledigen. Hier, wie es funktioniert.

Der beste Weg zum Abbestellen von E-Mail-Newslettern

Gehen Sie zur Website des Abmelders und Sie müssen sich mit Ihrem E-Mail-Konto anmelden. Der Dienst unterstützt Google Mail, Outlook, Yahoo und AOL. Andere IMAP-fähige E-Mail-Dienste wie Comcast und Time Warner funktionieren ebenfalls.

Melden Sie sich bei Bedarf bei Ihrer E-Mail an und geben Sie dann Ihrem E-Mail-Konto den Abmeldezugang. Sobald Sie Ihr Konto verbunden haben, sehen Sie die Startseite von Abmelden.

Die Aktion findet jedoch in Ihrem E-Mail-Posteingang statt. In der Liste der Filter / Labels (normalerweise auf der linken Seite Ihres Posteingangs) wird ein neues Abmelden -Label angezeigt. Beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis dies angezeigt wird. Sie müssen möglicherweise bis zu einem Tag warten, wenn Sie es nicht sehen.

Die problemlose Möglichkeit, E-Mail-Newsletter abzubestellen

Wenn Sie eine E-Mail erhalten, von der Sie sich abmelden möchten, ziehen Sie sie einfach auf das Label Abmelden . Der Service kümmert sich um den Rest. Sie können sich von diesen Nachrichten abmelden, und alle neuen E-Mails dieses Absenders werden in der Zwischenzeit in den Ordner Abmelden verschoben. Das ist es, und es funktioniert sogar genauso auf dem Handy.

Wenn Sie sehen möchten, was Sie abbestellen oder erneut abonnieren, melden Sie sich einfach wieder bei Abmelden an. Klicken Sie neben einem Absender auf Erneut abonnieren , um die Nachrichten erneut zu erhalten.

Beachten Sie, dass, da Abmelden ein kostenloser Service ist, das Unternehmen Informationen über kommerzielle E-Mails sammelt, die Sie für Marketingzwecke erhalten. Ihr E-Mail-Anbieter sammelt wahrscheinlich weit mehr Informationen über Sie, aber Sie sollten sich dessen bewusst sein.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.