Die Moto Z bestätigt monatlich Android Sicherheits-Updates zu erhalten

Die Moto Z bestätigt monatlich Android Sicherheits-Updates zu erhalten Android-Updates sind immer etwas von einem Knackpunkt bei der Auswahl, welches Gerät zu kaufen. Wenn Sie sich für eine rechtzeitige Software-Updates der Hoffnung, muss man vorsichtig sein, welches Gerät Sie wählen, und es gab einige frühe Summen behauptet, dass die Moto Z nicht die monatlichen Sicherheitsupdates bekommen, die Google für Android veröffentlicht, aber das scheint falsch zu sein .
das Missverständnis von der kam   Ars Technica Überprüfung der neuen Moto Z und Moto Z-Kraft, in denen es wurde behauptet, dass Motorola gesagt hatte, würde es nicht Sicherheits-Patch-Updates veröffentlichen. Dies führte zu Besorgnis, da die Geräte gesetzt werden mit dem Mai Android Sicherheits-Patch zu versenden. Allerdings hat Motorola bestätigt, dass dies falsch ist und die Geräte würden mit den neuesten Sicherheits-Patch-Updates unterstützt werden, einschließlich der Juli Android Sicherheits-Update bald nach dem Moto Z und Moto Z Kraft Ausschieben werden am 28. Juli an die Verbraucher veröffentlicht.  
Dies ist natürlich eine gute Nachricht für diejenigen, die in den neuen Moto-Handys interessiert sind. Natürlich, solange Sie mit Ihrem Handy vorsichtig sind, sollten Sie nicht zu viele Sicherheitsrisiken haben. Sie Sideload keine Apps aus nicht vertrauenswürdigen Quellen, verwirren sie nicht mit schattigen E-Mails, und Sie sollten in Ordnung sein,  
. Quelle: Android Zentral

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.