Die Google-App 9.23 zeigt die Geräte-ID „NexusAmChips“ Assistant, die Funktion „Labs“ und mehr [APK Insight].

Die Google-App 9.23 zeigt die Geräte-ID "NexusAmChips" Assistant, die Funktion "Labs" und mehr [APK Insight].

 

Nach einer ungewöhnlichen zweiwöchigen Verzögerung ist jetzt die neueste Beta-App für Google verfügbar. Seltsamerweise gibt es heute Abend zwei verschiedene Betaversionen der Google-App: 9.21 und 9.23. Beide zeigen eine neue Assistant-Geräte-ID mit dem Namen „nexus“ für eine kommende Feature- oder Hardwarekategorie sowie eine „Labs“ -Funktion.

Über APK Insight : In diesem „APK Insight“ -Post haben wir die neueste Version einer Anwendung dekompiliert, die Google in den Play Store hochgeladen hat. Wenn wir diese Dateien (bei Android-Apps APKs genannt) dekompilieren, können wir verschiedene Codezeilen in diesem Hinweis auf mögliche zukünftige Funktionen sehen. Denken Sie daran, dass Google diese Features möglicherweise nicht zur Verfügung stellt oder nicht, und unsere Interpretation dessen, was sie sind, ist möglicherweise unvollständig. Wir werden versuchen, diejenigen, die näher am Ende sind, zu aktivieren, um Ihnen jedoch zu zeigen, wie sie in dem Fall aussehen, in dem sie versandt werden. Lesen Sie weiter.

Version 9.21 vs. 9.23

Es scheint, dass es heute Abend zwei Beta-Versionen der Google-App gibt. Version 9.21 wurde auf allen meinen Geräten installiert, aber APK Mirror hat Version 9.23 entdeckt. Die Unterschiede zwischen den Iterationen sind nicht zu groß, aber dennoch ein seltsames Ereignis.

Gerätekategorie „Nexus“ Assistent

Die „assistant_device_id“ ist normalerweise ein guter Indikator für neue Kategorien von Assistant-Geräten. Die Google-App 9.23 enthüllt einen Namen mit dem Namen „NexusAmChips“, während andere Zeichenfolgen dies als „nexus_device_am_chips“ bezeichnen.

Im Zusammenhang mit dem Assistenten auf Telefonen sind die Funktionen und Hardware mit „Nexus“ gekennzeichnet. Der Pixelstand wurde ursprünglich als „Nexus_device_dreamliner“ bezeichnet, während die Funktion zur Verbesserung der Assistent-Funktion „Was auf meinem Bildschirm“ angezeigt wird. nexus_device_donate_screenshot_summary. „

Daher ist „NexusAmChips“ wahrscheinlich eine auf das Telefon bezogene Funktion, wobei das Qualifikationsmerkmal „Kategorie“ Hardware vorschlägt. Unser Kyle Bradshaw weist darauf hin, dass „AmChips“ sich auf „Amlogic Chips“ beziehen kann, die beim Google Home Hub und bei Android-TV-Set-Top-Boxen wie dem ADT-2- Entwicklergerät verwendet werden.

Der wahrscheinlichste Kandidat für NexusAmChips ist dann die auf der CES 2019 angekündigte Assistant Connect- Plattform. Google hat nicht viele öffentliche Details zu dieser neuen Plattform für den Bau von Google Assistant-Zubehör mitgeteilt. Dieser Codename legt jedoch nahe, dass Amlogic-Chips verwendet werden und es eine Verbindung zu Android gibt wahrscheinlich Android Dinge.

<string name=”assistant_device_id_nexus_am_chips_category”>assistantDeviceIdNexusAmChipsCategory</string>

<string name=”nexus_device_am_chips_title”/>

<string name=”nexus_device_am_chips_toggle_text”/>

<string name=”nexus_device_am_chips_toggle_title”/>

Labs

Version 9.21 zeigt die Arbeit an einer „Labs“ -Funktion, mit der Benutzer „neue Funktionen ausprobieren können, an denen Google arbeitet“. Dazu gehört, dass Benutzer Feedback zu dieser „instabilen“ Funktion geben können.

.

<string name=”labs”>Labs</string>

<string name=”labs_about”>About</string>

<string name=”labs_any_other_thoughts”>Any other feedback?</string>

<string name=”labs_feature_guide”>Feature guide</string>

<string name=”labs_go_to_feature”>Try it now</string>

<string name=”labs_how_to_use”>How to use</string>

<string name=”labs_icon_content_description”>Labs icon</string>

<string name=”labs_learn_more”>Learn more</string>

<string name=”labs_notice_text”>”Be the first to try new features Google is working on.* Send feedback to let us know what you think. “<i>*Features may be unstable.</i></string>

<string name=”labs_send_feedback_title”>Send feedback</string>

<string name=”labs_submit”>Submit</string>

<string name=”labs_title”>Labs</string>

Eine der ersten Funktionen beim Testen ist „Zoomen in Suchergebnissen“, wenn Bildergebnisse angezeigt werden. Diese Funktion ist bereits live, aber wenn neue, mögliche Feedback-Fragen enthalten wären: „Gab es visuelle Fehler?

<string name=”pinch_question_title”>Were there any visual errors? If so, did they bother you?</string>

<string name=”pinch_step_1″>Search for something (ex. puppies)</string>

<string name=”pinch_step_2″>When the search loads pinch to zoom</string>

<string name=”pinch_to_zoom_labs_summary”>When on the search results page, enable pinch to zoom.</string>

<string name=”pinch_to_zoom_labs_title”>Pinch To Zoom in Search Results</string>

Bisto und Assistent für Autos

„Bisto“ bezieht sich bei Google auf Assistant-Kopfhörer. Diese Audiogeräte ähneln in ihrem Konzept den auf der CES angekündigten JBL Link Drive und Anker Roav Bolt . Die Geräte werden an Zigarettenanzünder angeschlossen, um Strom zu erzeugen. Sie dienen als Brücke zwischen Ihrem Mobiltelefon, das die Smarts liefert, und dem Bluetooth-Lautsprechersystem Ihres Fahrzeugs.

Version 9.23 listet die Möglichkeit auf, Assistant-Antworten über das Bluetooth-Profil Hands-Free Profile (HFP) auszugeben, das von Telefonen für die Kommunikation mit Fahrzeugen verwendet wird.Google könnte seine Arbeit mit Assistant-Kopfhörern für die neue Klasse von Fahrzeuggeräten nutzen.

<string name=”bisto_device_hfp_output_title”>Output responses via HFP</string>

In der Zwischenzeit gibt es zwei Zeichenfolgen, mit denen Benutzer bestimmen können, ob der Assistent nach einer Antwort einen Start- oder End-Sound spielt. Es ist nicht klar, ob diese Einstellung mit Kopfhörern zusammenhängt oder eine andere Option für Autozubehör ist.

<string name=”bisto_end_sound_pref_title”>Play end sound</string>

<string name=”bisto_start_sound_pref_title”>Play start sound</string>

Die Google-App 9.23 setzt auch andere Arbeiten zur Unterstützung des Link Drive und des Roav Bolt fort.

<string name=”confirm_ota_message_car”>”New features and fixes are available. Your car accessory won’t be available during the update, which may take a few minutes.”</string>

<string name=”herbie_skip_ota_dialog_message”>If you continue without a successful update, your %1$s may not work properly.</string>

<string name=”herbie_skip_ota_dialog_title”>Device may not work Properly</string>

<string name=”kitt_settings_agent_section_header”>Connected via…</string>

<string name=”kitt_settings_availability”>Availability</string>

Face Match / Avocado

Die meisten Zeichenfolgen, aus denen hervorgeht, dass Avocado Assistant Face Match ist, wurden in dieser Version entfernt.

<string name=”set_up_button_text”>Set up Avocado</string>

Trinkgeldrechner

Die Google-Suche enthält seit langem einen Tipp-Rechner, aber die Google-App 9.23 kodiert diese Zeichenfolgen aus irgendeinem Grund.

<string name=”tc_amount”>$%1$.2f</string>

<string name=”tc_default_amount”>$0.00</string>

<string name=”tc_dollar_sign”>$</string>

<string name=”tc_include_all_name”>includes all charges</string>

<string name=”tc_percentage_1″>15%</string>

<string name=”tc_percentage_2″>18%</string>

<string name=”tc_percentage_3″>20%</string>

<string name=”tc_percentage_custom”>Custom</string>

<string name=”tc_percentage_str”>%1$s%%</string>

<string name=”tc_split_bill_name”>Split bill</string>

<string name=”tc_subtotal_name”>Subtotal</string>

<string name=”tc_tip_name”>Tip</string>

<string name=”tc_tip_on_tax_name”>Tip on tax/other charges</string>

<string name=”tc_tip_percentage_name”>Tip %</string>

<string name=”tc_title”>Calculate Tip</string>

<string name=”tc_total_name”>Total</string>

Erkunden

Das Explore-Verzeichnis der Aktionen des Assistenten enthält jetzt eine Verknüpfung, um in der unteren Leiste auf Upcoming zuzugreifen. Es fügt auch ein Symbol hinzu, um die Navigation zu vereinheitlichen. Es gibt auch einige Verbesserungen zum Durchsuchen, aber dies kann auf einen fehlerhaften Webview als auf eine tatsächliche Benutzeroberfläche zurückzuführen sein.Beispielsweise kann nicht auf die Suchleiste zugegriffen werden, während sich die Benutzeroberfläche bis zum Bildschirmrand erstreckt.

Die Google-App 9.23 zeigt die Geräte-ID "NexusAmChips" Assistant, die Funktion "Labs" und mehr [APK Insight].

Fortsetzung der Unterhaltung

Bei fortgesetzter Konversation müssen Benutzer das Hey Google-Hotword nicht wiederholen und können nach dem Beantworten des Assistenten einige Sekunden lang eine neue Abfrage starten. Die Version 9.23 zeigt erneuerte Arbeiten zur Bereitstellung in anderen Sprachen, nämlich in Deutsch. Es wird immer noch mit Mitarbeitern getestet.

Diese Zeichenfolgen zeigen auch, dass Google den Text, der Continued Conversation beschreibt, generalisiert. Es wird nicht mehr direkt als „Google Home“ bezeichnet, sondern nur als „Geräte“. Google könnte planen, es endlich für Assistant Assistant oder Smart Displays von Drittanbietern verfügbar zu machen.

Google app 9.10

<string name=”assistant_settings_summer_time_mode_availability_clarification_override”>”Continued Conversation is currently available for English (US). If you use Google Home devices not shown here, the person with the primary account on those devices may turn Continued Conversation on or off in their Assistant settings. We are also currently dogfooding the following locales: all English locales, German (DE).”

Google app 9.23 

<string name=”assistant_settings_summer_time_mode_availability_clarification_override”>”Continued Conversation is currently available for English (US). If you use devices not shown here, the person with the primary account on those devices may turn Continued Conversation on or off in their Assistant settings. We are also currently dogfooding the following locales: all English locales, German (DE).”

Wie aktualisiere ich?

Sie können sich hier für das Beta-Programm der Google-App anmelden, indem Sie auf Android zum Play Store- Angebot wechseln und nach unten scrollen. Die neueste Beta-Version der Google-App wird sofort bereitgestellt, sobald sie verfügbar ist.

Wir veröffentlichen keine APKs zum direkten Herunterladen, da die rechtlichen Probleme mit dem Urheberrecht und der Möglichkeit der Entfernung verbunden sind. Inzwischen ist dieses Modell bei Android App Bundles und Dynamic Play von Google Play gefährlich.

Dank des JEB Decompilers , von dem einige APK Insight-Abbrüche profitieren.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.