Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Sie können mit sehr wenigen Werkzeugen in der Küche auskommen, aber was macht den Spaß daran? Wir haben einige Küchenhelfer zusammengestellt, die die Zubereitung von Mahlzeiten beschleunigen, Ihnen bei der Überwachung und Messung Ihres Essens helfen und vieles mehr. Die besten Podcast-Apps für Ihr Smartphone von Jennifer Allen am 19. Januar 2018 Wenn Sie nicht die Fülle von Podcasts genießen, verpassen Sie wirklich. Podcasts bieten Ihnen die Erfahrung einer Radiosendung &MDH; von detaillierte Informationen zu einer Vielzahl von Themen zu leichten Herzen Comedy — aber sind verfügbar wann und wo immer Sie hören wollen, wenn Sie eine gute App haben, sie zu verwalten. Fügen Sie Instant Backseat Entertainment Ihrem Auto mit einem Tablet Mount von Jason Fitzpatrick am 18. Januar 2018 hinzu. Ob Sie ein Tablet, ein großes Telefon oder sogar einen Nintendo Switch in Ihrem Auto montieren möchten, um Ihre Kinder auf der Straße zu unterhalten, diese robusten Halterungen werden Ihnen helfen, in-Car-Unterhaltung für spottbillige hinzuzufügen. Folge uns!

Facebook

Twitter

Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Eric Ravenscraft | @lordravenscraft | 25. Januar 2018Januar 24, 2018

Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Wenn Sie Glück haben, kann Ihr Telefon einen ganzen Tag dauern, bevor Sie nach einem Stromkabel greifen müssen. Auf der anderen Seite, wenn Sie Ihr Telefon auffüllen müssen, während Sie reisen, oder wenn Ihr Telefon ein wenig zu alt wird, um den Tag zu dauern – ein tragbares Ladegerät kann Sie online halten.   Hier haben wir die besten Ladegeräte für Ihre Bedürfnisse zusammengestellt.

Bei der Auswahl eines tragbaren Ladegeräts (manchmal Power-Bänke genannt) ist die Kapazität in Milliamperestunden (mAh) zu beachten. Kleinere tragbare Ladegeräte können 3.000-5.000 mAh-Akkus haben, während größere Powerbanks zwischen 10 und 20.000 mAh Reserven haben können. Je höher der mAh-Wert ist, desto öfter können Sie Ihr Telefon aufladen, und einige größere Akkus können sogar Tablets oder sogar einige Laptops aufladen.

Achten Sie auf diese Nummer, wenn Sie das Ladegerät auswählen, das am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie ein bestimmtes Gadget haben, das Sie unterwegs aufladen möchten (wie zum Beispiel Ihr Nintendo Switch), hilft es, die Akkukapazität des Geräts zu kennen, so dass Sie ungefähr wissen, wie oft Sie das Gerät aufladen können . Der Switch hat 4.310 mAh, wenn Sie also zweimal aufladen möchten, benötigen Sie einen tragbaren Akku mit mindestens 8.620 mAh (und einige, um auf Nummer sicher zu gehen).

In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf unsere Top-Tipps für Differenz-Szenarien.

Die diskrete Energie-Bank für Ihre tägliche Aufladung

Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Es ist 7 Uhr und Sie ’ re bis zu 20%. Normalerweise bist du jetzt zu Hause, aber du bist spät dran und wirst nicht in der Lage sein, für ein paar Stunden zu einer Verkaufsstelle zu kommen. Sie brauchen keinen großen Ziegelstein zum Aufladen, Sie brauchen nur ein wenig Saft, bevor Sie nach Hause kommen.

Wenn das nach Ihrer Situation klingt, ist Ankers PowerCore + mini ($ 20) wahrscheinlich für Sie. Dieses Gerät ist ein Haar größer als eine durchschnittliche Tube Lippenstift und hat einen 3,350 mAh Akku, was für die meisten Handys etwa eine volle Ladung beträgt. Es ist klein genug, um in eine Tasche oder Handtasche zu passen, so dass Sie es behalten können, auch wenn Sie es nicht an diesem bestimmten Tag brauchen.

Kaufen Sie bei Amazon

Das kabellose Ladegerät, das Sie mitnehmen können

Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Wenn Ihr Telefon das kabellose Laden unterstützt (so viele moderne Handys), haben Sie sich vielleicht daran gewöhnt, dass Sie Ihr Telefon einfach auf ein Ladepad legen und gehen können, um den Akku aufzufüllen. Die meisten Powerbanks benötigen jedoch immer noch ein Kabel.

Die Cloele Wireless Power Bank (70 US $) tut es nicht. Sie können es auf einen Tisch stellen, Ihr Telefon darüber legen, und Sie werden sofort aufgeladen. Der Nachteil ist, dass es dadurch schwerer wird, in einer Tasche oder in der Tasche aufzuladen (da es nicht einfach ist, sicherzustellen, dass Ihr Handy und die Power Bank in Ihrer Tasche gegeneinander gedrückt bleiben), aber wenn Sie einen Platz zum Einstellen finden Ihr Telefon nach unten, während Sie wieder raus, dann müssen Sie nicht ein Kabel herumtragen, um geladen zu bleiben.

Auf Amazon kaufen

Das Schnelllade-Kraftpaket für Zukunftsproofs

Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Viele tragbare Ladegeräte unterstützen kein schnelles Laden weil sie nicht notwendigerweise müssen, und es das Gerät teurer machen kann. Der Anker PowerCore 20000 PD ($ 100) schont jedoch keine Kosten.

Es unterstützt schnelles Laden durch USB Power Delivery, verwendet einen moderneren USB-C-Port und packt einen massiven 20.100 mAh Akku. Wie wir in unserem vollständigen Test für dieses Gadget besprochen haben, ist der PowerCore für die Zukunft konzipiert. Mehr und mehr Telefone werden schnelles Laden unterstützen und wahrscheinlich mit einem USB-C-Kabel (wenn sie nicht ein iPhone sind, das ist) als tIme geht vorbei, also, wenn Sie diese Energiebank heute kaufen, gewinnen Sie vermutlich nicht eine neue für eine lange Zeit. Als Bonus enthält es einen Schnellladewandblock, so dass Sie zwei moderne Annehmlichkeiten zum Preis von einem bekommen.

Kaufen Sie bei Amazon

Die robusten Powerbanks, um ein Schläge zu machen

Die besten tragbaren Ladegeräte für jeden Bedarf

Die Sache mit tragbaren Ladegeräten ist sie ’ re, gut, tragbar. Das bedeutet, dass sie den ganzen Tag über so viel Verschleiß wie Sie benötigen. Wenn Sie in einem Büro arbeiten und einen Rucksack tragen, ist das in Ordnung. Wenn Sie im Freien oder in einer rauen Umgebung wie der Konstruktion arbeiten, benötigen Sie möglicherweise eine robustere Batterie, die einen Schlag erleiden kann.

Vor diesem Hintergrund haben wir zwei Empfehlungen. Erstens, die Zendure A-Serie, die bei $ 30 für 6.700 mAh beginnt, wurde entwickelt, um sich zu schlagen. Das Unternehmen zeigt sogar, dass ihre Batterien von einem Auto überfahren werden können, ohne zu brechen. Alternativ bietet ZeroLemon einen absolut massiven 30.000-mAh-Akku (60 US-Dollar) mit einem USB-C-Port und einem QuickCharge 2.0-Port sowie drei regulären USB-Ports.

Obwohl ZeroLemon nicht so weit geht, dass Sie versprechen, dass Sie Ihre Batterie mit einem Auto überfahren können, ist es so konzipiert, dass es fallengelassen, geworfen und herumgeschleudert werden kann, ohne zu brechen. Darüber hinaus verfügt jeder der USB-Anschlüsse der ZeroLemon-Batterie über eine Gummiabdeckung, um sicherzustellen, dass kein Schmutz und Staub in den Anschlüssen ist, die die Anschlüsse beschädigen und verhindern können, dass sie im Laufe der Zeit funktionieren.

Kaufen Sie bei Amazon

 

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.