Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs

Live-CDs sind vielleicht das nützlichste Werkzeug in jedem Geek-Toolkit, aber wie viel können Live-CDs Ihnen dabei helfen? Live-CDs sind vielleicht das nützlichste Werkzeug in jedem Geek-Toolkit. Auf dieser Live-CD finden Sie eine Übersicht über viele Anwendungen, die Live-CDs oder -DVDs bieten können, von der Datenwiederherstellung bis zur Verbesserung der Privatsphäre.

Was ist eine Live-CD?

Ihr Computer wird nicht gestartet. “ Mist, ” du sagst dir laut aus, “ Ich muss dieses Papier wirklich beenden. Heute. &Rdquo; Ihr Computer reagiert jedoch nicht auf Ihr Gemurmel. Ihre Fehlermeldung wird erfreulicherweise angezeigt. Ihr Computer wartet darauf, dass Sie ihn ausschalten oder Ihre Tastatur frustriert durch den Raum werfen. Du denkst, es könnte dich hassen. Don ‚t Panik: Sie haben eine Live-CD griffbereit. Was ist eine Live-CD? Es ist ein ganzes Betriebssystem, auf einer CD, DVD, Flash-Laufwerk oder anderen bootfähigen Medien. Damit können Sie Ihren Computer unabhängig von den Softwareproblemen Ihres Computers starten.

Starten Sie Ihren Computer von einer Live-CD aus und Sie haben Zugriff auf eine Menge Software. In der Regel finden Sie einen Webbrowser, einige Systemwiederherstellungssoftware und sogar ein Textverarbeitungsprogramm oder Bildbearbeitungssoftware.

Eine Live-CD ist das perfekte Werkzeug für Computer, die den Startvorgang ablehnen. Aber diese Festplatten sind weitaus leistungsfähiger als nur das. Egal, ob Sie schnell auf Ihre Daten zugreifen, Ihre Festplatte partitionieren oder sicher im Internet surfen möchten, Sie sollten eine Live-CD griffbereit haben.

Eine Live-CD erhalten

Bevor Sie einen dieser Tricks ausprobieren, müssen Sie sich eine Live-CD besorgen. Das kann überwältigend sein. Es gibt viele verschiedene CDs, die bestimmten Zwecken dienen. Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf Linux-Live-CDs und empfehlen bestimmte Live-CDs für bestimmte Funktionen. Die meisten der hier gefundenen Tipps können jedoch aus jeder Umgebung stammen. Wenn du schon ein Lieblingswerkzeug hast, dann benutze das.

Wenn nicht, empfehle ich Ubuntu. Es ist einfach zu bedienen, funktioniert auf den meisten Hardware und ist sehr zuverlässig.

Wollen Sie etwas anderes als Ubuntu ausprobieren? Schau dir die Live-CD-Liste an. Sie finden eine Vielzahl von Systemen, die es sich zu probieren lohnt. Sie wissen nicht, wie Sie die gerade heruntergeladene Datei verwenden sollen? Weiter lesen. Ihr Live-CD-Abenteuer beginnt hier.

1. Booten von CD

Let’s beginnen mit der gebräuchlichsten Verwendung für jede Live-CD: Booten Sie Ihren Computer von einer CD. Live-CDs werden normalerweise aus dem Internet heruntergeladen und im ISO-Format angeboten. Diese Datei kann sehr einfach auf ein beliebiges bootfähiges Medium gebrannt werden. Ich empfehle die Verwendung eines wiederbeschreibbaren Datenträgers für Ihre Live-Umgebungen.   Dadurch wird das Aktualisieren oder Umschalten auf eine andere Live-Umgebung vereinfacht. Wenn Sie Linux bereits ausführen, ist das Brennen auf eine CD selbsterklärend. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und klicken Sie auf Image auf Festplatte brennen . Der Prozess ist für MacOS-Benutzer ähnlich.

Wenn Sie Windows 8 oder höher verwenden, kann das ISO-Brennen in Windows Explorer durchgeführt werden. Für ältere Windows-Versionen gibt es viele Optionen zu dieser Arbeit Die besten, freien Alternativen zu Nero CD / DVD-Brenner Die besten, kostenlosen Alternativen zu Nero CD / DVD-Brenner Verschwenden Sie kein Geld auf einem CD / DVD-Brennprogramm! Eine Freeware-Anwendung könnte alles sein, was Sie brauchen. Hier haben wir fünf Alternativen zu Nero Burning ROM für Ihren Windows-PC zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie unter   Nach dem Brennen Ihrer CD müssen Sie von dort aus booten. Wie Sie dies erreichen, hängt von der Art des Computers ab, den Sie verwenden.

Auf den meisten PCs wird eine Live-CD automatisch gestartet, wenn sie beim Starten in das Laufwerk eingelegt wird, wenn Sie Ihr BIOS ordnungsgemäß konfiguriert haben. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die Startreihenfolge in Ihrem BIOS ändern, indem Sie Setup aufrufen.

Alternativ können Sie normalerweise auch auswählen, von welchem ​​Gerät gebootet werden soll, indem Sie beim Einschalten des Computers eine bestimmte Taste drücken. Auf einem Dell-Gerät ist die Schaltfläche fast immer F12. Die meisten Computer zeigen während des Startvorgangs an, welche Taste gedrückt werden muss, um das Startmenü aufzurufen. Auf macOS   der Prozess ist einfacher: Halten Sie die “ C ” wenn Sie Ihren Computer einschalten. Sobald Sie den Boot-Prozess gestartet haben, gibt es wirklich nicht viele Schritte; Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und warten Sie, bis das System startet.

In seltenen Fällen verweigert Ihr Computer jedoch möglicherweise das Starten einer bestimmten Live-CD. Es ist gut, ein paar verschiedene Live-CDs zu probieren, wenn dies geschieht.

2. Booten von einem Flash-Laufwerk oder einer SD-Karte

Da digitale Medien zum Standard werden und dünne und leichte PCs der letzte Schrei sind, werden optische Laufwerke immer seltener. Allerdings können Sie Ihre Live-CDs von einem Flash-Laufwerk oder SD-Karte statt. Selbst wenn Sie ein CD-Laufwerk haben, wird das Starten von einem Flash-Laufwerk ausgleich schneller als das Booten von einer CD. Außerdem verschwenden Sie keine DVDs oder CDs, die Live-Umgebungen ausprobieren. Sie werden natürlich ein zusätzliches Laufwerk benötigen. Idealerweise sollte dieses Laufwerk leer sein, da das Schreiben einer Live-Umgebung auf ein Flash-Laufwerk alle bereits vorhandenen Daten auf dem Laufwerk zerstört.

Es gibt mehrere Hauptprogramme zum Schreiben einer ISO-Datei auf ein Flash-Laufwerk oder eine SD-Karte.   UNetBootIn ist einfach zu installieren So installieren Sie Linux mit Leichtigkeit UNetbootin Installieren von Linux mit Leichtigkeit UNetbootin Wir haben bereits über Linux gesprochen und warum Sie es ausprobieren sollten, aber wahrscheinlich ist es der schwierigste Teil, sich an Linux zu gewöhnen, es überhaupt erst zu bekommen. Für Windows-Benutzer ist der einfachste Weg … Lesen Sie mehr und läuft auf Windows-, MacOS- und Linux-Rechnern.   Tell UNetBootIn welche Live-CD Sie herunterladen möchten, oder die Software auf eine ISO-Datei verweisen, die Sie bereits haben heruntergeladen. Sagen Sie dann UNetBootin, um den Prozess zu starten.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs Ein Screenshot von UNetbootin

Wenn Sie Ihre Live-CD mit Windows erstellen, können Sie eine weitere Software ausprobieren:   Linux Live USB-Ersteller Linux Live USB-Ersteller: Einfaches Starten von Linux von Ihrem Flash-Laufwerk aus Linux Live USB Creator: Einfaches Starten von Linux von Ihrem Flash-Laufwerk Lesen Sie mehr: Ähnlich wie UNetBootIn, aber mit einer sehr klaren Benutzeroberfläche, hat Linux Live USB Creator eine Reihe von einfachen Schritten zu folgen. Zum Beispiel müssen Sie auswählen, welches USB-Laufwerk Sie bootfähig machen möchten:

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Sobald Sie das getan haben, wählen Sie einfach Ihre Live-CD und ein paar mehr Einstellungen; Der obige Link wird Sie füllen, aber es ist ziemlich einfach insgesamt. Nachdem Sie Ihre Flash-Laufwerk erstellt haben, müssen Sie von ihm booten. Der Prozess ist so ähnlich wie das Booten von CD. Lesen Sie daher Abschnitt 1, um mehr über das Booten von verschiedenen Geräten zu erfahren.

3. Daten wiederherstellen

Haben Sie Ihre Live-CD gestartet? Cool. Jetzt können Sie auf Ihre Daten zugreifen, auch wenn Ihr primäres Betriebssystem nicht funktioniert. Sie müssen Ihren Haupt-Dateibrowser Ihrer Live-CD starten. Auf Ubuntu heißt dieses Programm Nautilus. Sie können es starten, indem Sie die Startschaltfläche im Anwendungsstarter drücken.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Öffnen Sie den Dateibrowser, und Sie sehen die Laufwerke Ihres Computers aufgelistet. Klicken Sie einfach auf jeden einzelnen, um die Dateien zu durchsuchen. Die meiste Zeit wird Ihnen das alles geben, was Sie brauchen. Von hier aus können Sie beliebige Daten erfassen und sichern. Der beste Weg, dies zu tun, ist ein externes Festplattenlaufwerk oder ein Flash-Laufwerk. Sie können jedoch auch auf Netzwerklaufwerke zugreifen, wenn Sie dies wünschen.

4. Daten wiederherstellen

Sie können mehr als nur lesen und wiederherstellen. Sie können auch auf Ihre Laufwerke schreiben. Wenn Sie Informationen auf Ihrer Festplatte haben, können Live-CDs eine schnellere Möglichkeit bieten, große Mengen an Informationen zu kopieren. Öffnen Sie einfach den Dateibrowser, öffnen Sie die Laufwerke, zu denen Sie Informationen verschieben möchten, und kopieren Sie Ihre Daten!

Beachten Sie, dass nicht jede Live-CD das Schreiben auf NTFS-Laufwerke unterstützt. Windows. Ubuntu tut, wie eine Reihe anderer CDs, also erforschen Sie Ihre Live-CD, bevor Sie versuchen, es für das Schreiben auf Windows-Laufwerken zu verwenden.

5. Daten in einer Karte anzeigen

Gelegentlich ist es schwierig zu ermitteln, welche Informationen gesichert werden müssen oder wo die meisten Informationen gespeichert sind. Glücklicherweise enthalten die meisten Live-CDs einen Disk Usage Analyzer. Daraufhin wird eine Inhaltskarte mit dem Inhalt Ihrer Festplatte angezeigt.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs

Ubuntu und viele seiner Derivate enthalten eine Disk Usage Analyzer-Software. Auf einigen Datenträgern können Sie das Menü nach System durchsuchen, um dieselbe Anwendung zu finden. Sie müssen einen Scan ausführen, sobald Sie jedoch alle Dateien verfügbar gemacht haben.

6. Durchsuchen verborgener Daten

Einige Ordner sind ausgeblendet. Sie können diese Ordner auf jeder Linux-Live-CD mit Ihrem Dateibrowser anzeigen: Drücken Sie einfach Strg gefolgt von h . Dies zeigt alle versteckten Ordner an, so dass Sie leicht darauf zugreifen können.

7. Schnell nach einer Datei suchen

Sie können die Datei, nach der Sie suchen, nicht finden? Jede Live-CD verfügt über eine Suchfunktion. Öffnen Sie Ihre Festplatte, suchen Sie im Dateibrowser nach einer Suchleiste und scannen Sie schnell alle Dateien auf Ihrem Computer nach einem bestimmten Laufwerk.

Das ist großartig, wenn Sie den Namen einer Datei kennen, die Sie wiederherstellen möchten, aber nicht wo sie sich befindet. Es kann sogar nützlich sein, wenn Sie nur den Dateityp kennen, den Sie versuchen, wiederherzustellen — Suchen Sie einfach nach der Dateierweiterung.

Beispielsweise wird eine QuickBooks-Datei in der Regel mit der Dateierweiterung QBD versehen, aber auf der Festplatte von QuickBooks werden die Daten zufällig gespeichert. Eine Suche kann alle diese Dateien schnell aufdecken. Sie können die gleiche Methode für fast jeden Dateityp verwenden, also viel Spaß.

8. Windows-Berechtigungen umgehen

Sie möchten also Dateien wiederherstellen, auf die Sie aus irgendeinem Grund nicht innerhalb von Windows zugreifen können. Vielleicht sind sie in einem geschützten Benutzerkonto gespeichert und das Passwort ist verloren. Später zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Passwort wiederherstellen können, aber wenn Sie nur auf die Dateien zugreifen möchten, ist das auch möglich. Sie müssen Ihren Dateibrowser als root ausführen. Mach dir keine Sorgen; Es ist einfacher, als es sich anhört.

Wenn Sie Ubuntu ausführen, drücken Sie einfach Strg gefolgt von F2, und geben Sie dann

ein. gksu nautilus

Sie werden bald einen Dateibrowser geöffnet haben, der unabhängig von Berechtigungen einen beliebigen Ordner öffnen kann. Sie können immer noch nicht auf bestimmte Ordner zugreifen? Möglicherweise haben Sie eine beschädigte Festplatte, aber lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Windows-Passwörter knacken können — nur für den Fall.

9. Überschüssige Dateien löschen

Wenn Sie Ihre Festplatte zu oft auffüllen, kann dies dazu führen, dass Windows oder andere Betriebssysteme nur langsam ausgeführt werden. Löschen Sie überschüssige Dateien von einer Live-CD, um Ihr System mit voller Kapazität zu starten. Löschen Sie überschüssige Dateien mit Ihrem Dateibrowser. Vergessen Sie nicht, den Papierkorb zu leeren, sonst hat dies keine Auswirkungen. Müssen Sie wissen, welche Dateien gelöscht werden sollen? Ich empfehle dringend die Verwendung der oben genannten Laufwerkszuordnungstools, um zu sehen, welcher Speicherplatz am meisten beansprucht wird.

10. Office-Dateien bearbeiten

Hat Ihr Hauptbetriebssystem zu einem schlechten Zeitpunkt abstürzen lassen? Mach dir keine Sorgen. Sie können auf Ihre Dateien von der Ubuntu-Live-CD zugreifen und diese bearbeiten. LibreOffice, das auf der Ubuntu-Live-CD und vielen anderen basiert, kann alle Ihre Microsoft Office-Dateien öffnen, sodass Sie arbeiten können, wenn Ihr Hauptbetriebssystem vollständig abgestürzt ist.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Dies kann ein Lebensretter sein, wenn Sie ein Papier haben, das morgen fällig ist und don ‚t Zeit haben, Ihren Computer zu reparieren!

11. Herstellen einer Verbindung mit einem Netzwerkserver

Eine großartige Möglichkeit zum Sichern aller Daten, die Sie wiederherstellen möchten, ist das Hochladen auf einen FTP-Server oder einen anderen Netzwerkstandort. Zum Glück können Sie dies von Nautilus, dem Haupt-Dateibrowser für Ubuntu und vielen anderen Live-CDs, machen. Sie benötigen natürlich zuerst eine Internetverbindung, also überprüfen Sie die Systemablage, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Ubuntu unterstützt die meisten WLAN-Karten. Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer jedoch direkt mit dem Internet verbinden.

Sobald Sie das herausgefunden haben, öffnen Sie den Datei-Browser. Jetzt können Sie verbunden werden. Öffnen Sie einfach Ihren Dateibrowser und klicken Sie dann im Hauptmenü auf die Schaltfläche Datei . Sobald Sie das getan haben, klicken Sie auf Mit Server verbinden .

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs

Sie sehen eine Reihe verschiedener Servertypen, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können. FTP und SSH sind großartig, wenn Sie solche Server anderswo eingerichtet haben. Wenn Sie eine Verbindung zu einem Windows-Computer herstellen möchten, können Sie das auch tun, aber Sie müssen den Namen oder die IP-Adresse des Computers kennen. Es ist einfacher, eine Verbindung zu Windows-Freigaben herzustellen. Klicken Sie einfach in Ihrem Dateibrowser auf das Symbol Netzwerk . Sie finden eine Liste, ähnlich wie in Windows, zum Browsen und Erforschen.

12. Einrichten eines temporären SSH-Servers

Sie können nicht nur auf Server zugreifen. Sie können einen Server auch von einer Live-CD aus starten. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Installation von OpenSSH. Um dies auf Ubuntu zu tun, öffne das Terminal und gib folgenden Befehl ein:

sudo apt-get install ssh

Alternativ findest du das Paket von SSH im Ubuntu Software Center oder auf dem Paketmanager. Live-CD der Wahl. Sobald Sie dieses Paket installiert haben, verfügen Sie über einen betriebsbereiten SSH-Server.

Natürlich müssen Sie das Passwort für das Hauptbenutzerkonto kennen. Der Benutzername lautet ubuntu und Sie können jedes beliebige Passwort festlegen, indem Sie diesen Befehl ausführen:

sudo passwd ubuntu

Nachdem Sie Ihr Passwort eingerichtet haben, können Sie sich über SSH mit Ihrem Computer verbinden. Dann können Sie eine Live-CD zur Fernverwaltung eines Linux-Servers mit SSH verwenden. So verwalten Sie einen Linux-Server per Fernzugriff mit SSH So verwalten Sie einen Linux-Server per Fernzugriff SSH SSH ist sehr funktionell, weshalb es ein Wegbereiter für Remote-Server ist Management. Erfahren Sie, wie Sie einen Linux-Server per SSH von der Verbindung aus über die Installation von Software und Dateiübertragungen fernverwalten können. Weiterlesen .

13. Richten Sie einen temporären VNC-Server ein

Wenn SSH nicht Ihren Stil ist, ist vielleicht VNC. So können Sie Ihren Computer grafisch von Windows, Mac oder Linux aus steuernComputer. Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten für einen VNC-Server 4 Kreative Anwendungen für einen VNC-Server 4 Kreative Anwendungen für einen VNC-Server Neben der Verwendung von VNC-Clients für die Verbindung mit einem Remote-Computer können Sie VNC-Server wirklich verwenden? Wenn Sie aufhören und darüber nachdenken, die Möglichkeit, eine Verbindung zu und steuern Sie eine … Lesen Sie mehr, und Sie können sogar einen Remote-Desktop auf dem Raspberry Pi laufen lassen Wie man einen Remote-Desktop auf Raspberry Pi mit VNC Wie Sie eine Remote ausführen Desktop auf Raspberry Pi mit VNC Was ist, wenn Sie von Ihrem PC oder Laptop aus auf den Raspberry Pi Desktop zugreifen müssen, ohne eine Tastatur, Maus und einen Monitor anschließen zu müssen? Hier kommt VNC ins Spiel. Lesen Sie mehr mit VNC.

Die Aktivierung von VNC auf Ubuntu und den meisten Linux-basierten Live-CDs ist einfach: Aktivieren Sie einfach den Remote Desktop Ubuntu Remote Desktop: Integriert, VNC-kompatibel & Dead Easy Ubuntu Remote Desktop: Eingebaut, VNC-kompatibel & Dead Easy Müssen Sie sich aus der Ferne mit Ihrem Computer verbinden? Mit Ubuntu Remote Desktop haben Sie die volle Kontrolle über Ihren Desktop von jedem anderen Computer: Linux, MacOS oder Windows. So funktioniert es. Lesen Sie mehr Funktion. Sie können dies finden, indem Sie in Ubuntu suchen oder das Menü Einstellungen in anderen Linux-basierten Systemen durchsuchen. Alles einrichten dauert nur einen Klick.

14. Wiederherstellen von einem beschädigten NTFS-Laufwerk

Haben Sie ein NTFS-Laufwerk, das nicht bootet oder das Windows nicht öffnet? Sie werden überrascht sein, wie oft eine Live-CD Probleme mit solchen Partitionen hat. Starten Sie einfach Ihre Live-CD, wenn dies passiert und sehen Sie, ob Sie nicht einsteigen können. Wenn nichts anderes, können Sie möglicherweise einige wichtige Dateien wiederherstellen.

Dies ist jedoch keine sichere Sache, also machen Sie sich keine Hoffnungen.

15. Erzwingen Sie Windows zum Scannen von Partitionen

Sie können immer noch nicht auf Ihre Daten zugreifen? Vielleicht ist NTFS beschädigt. Irgendwann muss ein Laufwerk nur überprüft werden, damit Windows hochfährt und Sie auf Ihre Daten zugreifen können. Sie können Windows zwingen, diese Prüfung von Linux aus durchzuführen, was manchmal ausreichen kann, um Ihren Windows-Computer wieder zum Laufen zu bringen.

Installieren Sie einfach das Paket “ ntfsprogs ” Verwenden Sie in Ihrer Live-Umgebung den Paketmanager, den Ihre Live-Umgebung hat. In Ubuntu ist dies das Kommandozeilenbasierte Paket apt:

sudo apt-get install ntfsprogs

Nachdem Sie das Paket installiert haben, können Sie

ntfsfix

verwenden, um die Reparatur zu planen. Sie müssen auf die Partition verweisen, die in / dev vorhanden ist, um diesen Befehl verwenden zu können. Daher ist dies möglicherweise nicht ideal, wenn Sie die Befehlszeile nicht verwenden möchten. Windows überprüft das Laufwerk beim nächsten Start, sofern das Problem nicht mit der Hardware zusammenhängt.

16. Testspeicher

Ein schlechter RAM-Speicher kann den gesamten Computer herunterfahren. Wenn Ihr Computer ständig abstürzt, kann es daher eine gute Idee sein, zu überprüfen, ob Ihr RAM funktioniert. Fast jede Live-CD enthält ein “ memtest ” Option beim Booten. Wählen Sie diese Option aus und ein Test wird ausgeführt.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Dieser Test weist auf fehlerhafte Blöcke hin.   Wenn Sie viele davon sehen, ist es an der Zeit, einen RAM-Stick zu ersetzen.

17. Testen Sie Ihre Festplatte

Probleme mit der Festplatte können Ihr System auch verlangsamen, daher ist es eine gute Idee, deren Zustand von Zeit zu Zeit zu überprüfen.   — besonders wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer haben. Ubuntu und viele andere Live-CDs verfügen über ein Festplatten-Dienstprogramm, mit dem Sie dies überprüfen können.

Diese Software zeigt Ihnen alle Informationen an, die Sie jemals über Ihre Speichergeräte haben könnten. Sie können sogar Ihre SMART-Daten überprüfen, die Ihnen einen Überblick über das Laufwerk geben. Probleme wie schlechte Sektoren werden gezählt, und wenn es Zeit für ein neues Laufwerk ist, sehen Sie eine Empfehlung zu diesem Effekt.

18. Testen Sie andere Hardware

Die Ultimate Boot-CD, die von Grund auf so konzipiert wurde, dass Sie Hardware testen können, enthält Hunderte von verschiedenen Tests für eine Vielzahl unterschiedlicher Hardware. Ob Sie wissen wollen, ob Ihre Grafikkarte, CPU oder irgendetwas anderes zu scheitern beginnt, das ist die zu beschaffende Festplatte.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Das textbasierte Interface kann gewöhnungsbedürftig sein, aber es lohnt sich, da hier viel Power steckt.

19. Diagnose, ob ein Problem Hardware oder Software ist

Haben Sie ein Computerproblem, wissen jedoch nicht, ob das Problem mit der Hardware oder Software zusammenhängt? Live-CDs sind ideal für die Diagnose.

Starten Sie einfach Ihren Computer von einer Live-CD und sehen Sie nach, ob es zu Abstürzen gekommen ist. Wenn sie dies tun, werden Sie wissen, dass Ihr Problem Hardware ist. Das ist, weil kein Virus, Registry-Korruption oder andere Software-Probleme Ihre Live-e beeinflussen könnenUmgebung. Umgekehrt, wenn das Problem nicht in der Live-Umgebung auftritt, haben Sie wahrscheinlich eine Software-Problem auf Ihren Händen.

Dies ist keineswegs ein todsicherer Test, aber es ist eine großartige Möglichkeit herauszufinden, wo Sie Ihre Bemühungen konzentrieren sollten.

20. Verwenden Sie einen Computer ohne das Kennwort

Sie kennen das Kennwort für den Familiencomputer nicht und können sich nicht mit jemandem in Verbindung setzen, um es zu erhalten? Sie können jeden Computer von einer Live-CD verwenden, egal ob Sie ein Passwort haben oder nicht.

Da die Umgebung vollständig von der Hauptumgebung des Computers getrennt ist, ist es nicht erforderlich, das Kennwort zu kennen. Natürlich haben Sie keinen Zugriff auf Software, die auf dem Computer installiert ist, aber es ist ein guter Weg, um ins Web und ein paar seltsame Dokumente zu gelangen.

21. Hack Passwords

Natürlich, wenn Sie sich böse fühlen, können Sie einfach das Passwort hacken. Eine Software namens Ophcrack Ophcrack – Ein Passwort-Hack-Tool zum Knacken fast jedes Windows-Passwort Ophcrack – Ein Passwort-Hack-Tool zum Knacken fast jedes Windows-Passwort Es gibt viele verschiedene Gründe, warum man eine beliebige Anzahl von Passwort-Hack-Tools verwenden möchte Hack ein Windows-Passwort. Lesen Sie mehr können Sie in fast jedem Windows-Computer erhalten. Haftungsausschluss: Wir akzeptieren nur solche Software, um Passwörter auf Ihren eigenen Rechnern zu umgehen.

Dieses Programm kann jedes Windows-Passwort entschlüsseln, benötigt dazu aber Tabellen. Der einfachste Weg, um es zu verwenden, ist von einer Live-CD speziell für das Knacken von Passwörtern, die alle notwendigen Tabellen enthält. Zum Glück ist es ein einfacher Download zu finden.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Starten Sie einfach diese Live-CD und Sie haben schließlich Ihr Passwort. Wie lange es dauert, um das Passwort zu erhalten, hängt davon ab, wie sicher das Passwort ist, aber Sie werden schließlich hineinkommen.

22. Verwenden Sie sicher infizierte Computer

Besorgt über die Verwendung eines infizierten Computers? Das macht Sinn! &Ndash; Sie möchten den Virus nicht auf Ihr Flash-Laufwerk oder andere Computer in Ihrem Netzwerk verteilen.

Wenn Sie jedoch eine Arbeit auf einem Computer ausführen müssen, von dem Sie wissen, dass er infiziert ist, ist eine Live-CD das Werkzeug für diesen Job. Der Virus wird nicht in der Live-CD-Umgebung ausgeführt, sodass Sie Ihren Computer vorübergehend verwenden können, ohne Angst vor Infektionen haben zu müssen.

23. Mit BitDefender scannen

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Das ist rechts: Sie können Ihren Computer mit BitDefender von einer Live-CD scannen. Dies ist perfekt, wenn ein Virus Ihren Computer so stark infiziert hat, dass er nicht mehr starten kann. Sie können Virendefinitionen aktualisieren und einen Scan einfach mit dieser dedizierten Live-CD ausführen BitDefender Rescue CD entfernt Viren, wenn alles andere nicht funktioniert BitDefender Rescue-CD entfernt Viren, wenn alles andere nicht mehr ist.

24. Scannen mit Avira

Egal, ob BitDefender den Trick nicht macht oder lieber nur Avira, es ist gut, eine andere Option zu haben. Das Avira Rescue-System ist eine Live-CD des Avira-Teams, die das Scannen Ihres Systems auf Viren vereinfacht. Einfach booten, aktualisieren und scannen.

25. Scannen mit AVG

AVG bietet auch einen Scanner, der von CD bootet. Ob Sie den AVG-Schutz wirklich mögen oder nur Antiviren-Live-Umgebungen sammeln.

26. Scannen Sie mit Kaspersky

Noch eine Live-CD von einem anderen Anti-Virus-Unternehmen, aber das ist wirklich wert, herum zu haben. Der Schutz von Kaspersky gehört zu den besten, und diese Live-CD Kaspersky Rescue Disk erspart Ihnen die Neuinstallation von infiziertem Windows Kaspersky Rescue Disk erspart Ihnen die Neuinstallation von infiziertem Windows Read More gibt Ihnen Zugriff darauf, selbst wenn Sie keinen Zugriff haben. Windows.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs

27. Mit Panda scannen

Sie können Ihren Computer auch aus einer Panda-Live-CD scannen. Ein aufstrebender Anbieter von Antiviren-Lösungen und Pandas bietet Ihnen Zugriff auf noch mehr Malware-Scans.

28.   Partitionen bearbeiten

Auf fast jeder Live-CD, einschließlich Ubuntu, ist ein Programm namens GParted. Diese Software GParted – Die ultimative Partitionierungssoftware GParted – Die ultimative Partitionierungssoftware Read More ist ein ausgezeichneter Partitionseditor. In der Software können Sie die Größe jeder Partition ändern. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Partition und klicken Sie dann auf Größe ändern . Sie sehen ein leicht verständliches Fenster.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs

Sie können diese Software verwenden, um die Größe Ihrer vorhandenen Systempartitionen zu bearbeiten. Das ist schön, wenn Sie nach freien Seiten suchen.Platz für Dual-Boot-Installation 7 Gründe, warum Sie sollten (und sollten nicht) Dual Boot Linux 7 Gründe, warum Sie sollten (und sollten nicht) Dual Boot Linux Oft kann die Entscheidung für die Installation von Linux über Windows schwierig zu rechtfertigen sein. Aber warum nicht für beide entscheiden? Hier sind fünf Gründe für Dual-Boot und zwei Gründe, die Sie nicht sollten. Lesen Sie weiter g oder wenn Sie nur Ihre Daten von Ihrem Betriebssystem trennen möchten.

Nur so wissen Sie: Sichern Sie Ihre Daten immer, bevor Sie Ihre Partitionen bearbeiten. Es ist unwahrscheinlich, aber etwas könnte schief gehen, was dazu führt, dass Sie Daten verlieren. Möchten Sie eine Live-CD speziell zum Ausführen von GParted? Schauen Sie sich diese spezielle GParted Live CD an.

29.   Partitionen hinzufügen

Mit GParted können Sie auch neue Partitionen erstellen. Klicken Sie auf den leeren Bereich, um loszulegen. Die unterstützten Formate hängen davon ab, welche Live-CD Sie verwenden, aber Ubuntu und die GParted-CD unterstützen NTFS, FAT, EXT2-4 und mehr.

30.   Partitionen löschen

Sind Sie bereit, ein altes Betriebssystem loszuwerden? Das Löschen einer Partition ist einfach. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen aus. Sie werden vor den Auswirkungen davon gewarnt, aber gehen Sie mit ihm durch, wenn Sie sicher sind.

Dies könnte sich auf Ihren Bootloader auswirken. Tun Sie das also nur, wenn Sie sich wirklich mit Computern auskennen. Beachten Sie, dass Daten von gelöschten Partitionen wiederhergestellt werden können, so dass Sie diesen Schutz nicht von der CIA betrachten.

31.   Hack Wireless Passwords

Sie können jederzeit versuchen, in Ihr eigenes geschütztes drahtloses Netzwerk einzudringen. Das Eindringen in ein fremdes Netzwerk ist illegal, also versuchen Sie dies nur in Ihren eigenen Netzwerken für Sicherheitstestzwecke.

BackTrack ist eine sicherheitsorientierte Linux-Distribution, die vieles kann. Ein Teil seines Toolkits ist eine Software, die WEP-Passwörter brechen kann.

32.   Spielen Sie Ihre Medien ab

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Möchten Sie Ihre Medien in einem Betriebssystem abspielen, das schnell startet? GeexBox könnte das sein, wonach Sie suchen. Diese Live-CD startet schnell und bietet Ihnen eine elegante Möglichkeit, Ihre Mediendateien zu durchsuchen. GeexBox ist eines der Top-Linux-Media-Center-Betriebssysteme 9 Awesome Linux Media Center Distros für Ihre HTPC Linux-Distributionen bieten eine flexible, vielseitigere Lösung zur Erstellung eines awesome HTPC als Windows. Möchten Sie einen HTPC bauen? Es gibt eine Menge fantastischer Linux Media Center-Distributionen, die darauf warten. Lesen Sie mehr für Ihren Heimkino-PC.

33. Test Drive Software

Es gibt Tausende von kostenlosen Programmen, die meisten davon können schnell in Ubuntu installiert werden. Wenn Sie diese Programme ausprobieren möchten, diese aber nicht auf Ihrer Festplatte installieren möchten, probieren Sie sie doch von einer Live-CD aus.

Sie finden das Ubuntu Software Center, sobald Sie mit dem Programm starten. Ubuntu; Von hier aus können Sie eine Menge Software installieren. Dies funktioniert in der Live-Umgebung und gibt Ihnen die Möglichkeit, viele großartige Linux-Anwendungen auszuprobieren, ohne Linux installieren zu müssen.

Natürlich kann dieser Trick auch auf Nicht-Ubuntu-Live-CDs funktionieren, obwohl Ihre Laufleistung variieren kann. Probieren Sie es mit Ihrer Lieblings-Live-CD aus, um es herauszufinden!

34.   Klonen Sie Ihre Festplatte auf ein Festplatten-Image

Möchten Sie eine Sicherungskopie Ihrer gesamten Festplatte, einschließlich Ihrer Betriebssystem? Es ist möglich. Clonezilla, eine Live-CD, die speziell zum Klonen von Festplatten entwickelt wurde, kann ein Image einer beliebigen Festplatte erstellen. Bestes von allen, können Sie dieses Bild an einer Vielzahl von verschiedenen Orten erstellen.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs

Das Image kann auf einer lokalen Festplatte oder an verschiedenen Netzwerkstandorten erstellt werden. Der Prozess kann eine Weile dauern, aber es ist immer vorteilhaft, eine umfassende Systemsicherung zu haben.

Sie können auch Clonezilla Clonezilla – Kostenlose Advanced Cloning Software für Festplattenlaufwerke Clonezilla – Kostenlose Software für Cloning-Software für Festplattenlaufwerke Weitere Informationen zum Wiederherstellen Ihrer Festplatte von einem Image aus verwenden. Die textbasierte Benutzeroberfläche ist spartanisch, aber leicht zu verstehen. Probieren Sie es aus. Seien Sie wie immer vorsichtig und sichern Sie Ihre Daten.

35.   Klonen Sie Ihre Festplatte auf Festplatte

Wenn Sie eine neue, größere Festplatte gekauft haben, könnte es sein, dass Sie Ihr aktuelles primäres Laufwerk durch dieses neue Laufwerk ersetzen. .. Nicht mit Clonezilla. Diese Live-CD eignet sich nicht nur für die Sicherung Ihres Systems auf einem Image: Sie können auch Ihre gesamte Festplatte auf ein anderes Laufwerk kopieren.

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Wählen Sie einfach Geräte-Gerät , um zu beginnen. Sie benötigen beide Festplatten, die an Ihr Gerät angeschlossen sind. Ein USB-Gehäuse kann dies vereinfachen, aber die interne Installation beider Laufwerke funktioniert ebenfalls.

36.   Durchsuchen Sie das Web Sicher

Die meisten Browser verfügen über einen Datenschutzmodus. Dieser Modus hinterlässt in der Regel keine Spuren Ihrer Aktivität, sei es in Cookies oder in der Browserhistorie. Für die meisten Menschen bietet das genug Deckung.

Wenn Sie jedoch wirklich paranoid sind, empfehle ich die Verwendung einer Live-CD für wirklich sicheres Surfen. Es werden niemals Informationen von Ihrer Browsersitzung auf Ihre Festplatte geschrieben, sodass die Sitzung vollkommen sicher ist.

37.   Verwenden Sie sicher einen öffentlichen Computer

Vertrauen Sie den öffentlichen Computern in Hotels oder in Ihrem lokalen Webcafé é? Ich auch nicht. Sie sind wahrscheinlich infiziert, und es gibt immer die Möglichkeit, dass jemand Ihren Browser-Verlauf protokolliert oder anderweitig in Ihre Privatsphäre eindringt.

Es ist am besten, den Zugriff auf private Informationen von solchen Terminals zu vermeiden, aber wenn Sie eine solche verwenden müssen, kann eine Live-CD Ihnen einen gewissen zusätzlichen Schutz bieten. Keine Ihrer Informationen wird jemals auf die Festplatte geschrieben und Sie sind absolut sicher vor softwarebasierten Keyloggern und Malware.

Es ist jedoch nicht vollkommen sicher: Leute, die Sie beobachten, könnten Passwörter kompromittieren und hardwarebasierte Keylogger existieren. Dennoch ist eine Live-CD die ultimative Software-Schutzschicht.

38.   Snooping-Eltern oder -Mitarbeiter umgehen?

Melden Ihre Eltern oder Ihre Arbeitgeber alles, was Sie auf Ihrem Computer tun? Gruselig. Wenn das Protokollierungssystem softwarebasiert ist und auf Ihrem Computer ausgeführt wird, können Sie es umgehen. Benutze einfach deinen Computer von einer Live-CD und du wirst komplett im Klaren sein.

Beachten Sie, dass dies nicht hilft, wenn das Überwachungssystem auf Netzwerkebene arbeitet. Entschuldigung!

39. Filter umgehen

Diese Strategie kann auch auf Filtersysteme angewendet werden, wenn diese Systeme lokal und softwarebasiert sind. Ob Sie einen Facebook-Fix bei der Arbeit oder etwas anderes zu Hause wünschen, mit einer Live-CD können Sie ganz einfach auf das gesamte Internet zugreifen.

Beachten Sie, dass dies nicht hilft, wenn der Filter auf Netzwerkebene funktioniert, wie es heutzutage viele Filter tun. Sie benötigen dafür einen Proxy.

40.   Bypass eines beschädigten Master Boot Record

Die zuvor erwähnte Ultimate Boot CD enthält eine praktische Funktion: Sie können Windows auch dann starten, wenn der Master Boot Record fehlt oder beschädigt ist. Sie sehen die Option direkt beim Starten der CD. Dies ermöglicht es Ihnen, von Ihrer Partition Ihrer Wahl zu booten. Sobald Sie in Windows sind, können Sie den Boot-Record reparieren, wenn Sie wissen, wie.

41.   Einen beschädigten Master Boot Record reparieren

Ebenso können Sie Ihren Master Boot Record auch von der Ultimate Boot CD reparieren. Unter der “ Partition ” Menü dieser CD finden Sie eine Option namens fixmbr . Mit diesem Tool können Sie alles auf Ihrem Computer wiederherstellen.

42.   Spiele bei der Arbeit spielen

Verhindert Ihr Arbeitgeber, dass Sie Software auf Ihrem Arbeitscomputer installieren? Halten Sie das von Spielen bei der Arbeit ab? Das ist eine Schande.

Mit Live-CDs können Sie auf jede gewünschte Software zugreifen. Sie können einfach die Ubuntu-Live-CD starten und Spiele vom Software Center installieren, oder Sie können eine dedizierte Live-CD für Spiele verwenden. Finden Sie auf der Live CD List eine Liste mit spielerischen Live-CDs.

43.   Unautorisierte Software bei der Arbeit verwenden

Die obige Methode funktioniert für mehr als nur Spiele. Sie können jede nicht autorisierte Software bei der Arbeit mit einer Live-CD verwenden. Suchen Sie einfach eine CD mit der Software, die Sie verwenden möchten, oder führen Sie einfach ein Betriebssystem wie Ubuntu aus und installieren Sie Ihre Programme mit dem Software Center. Mit Tausenden von Programmen zur Auswahl entscheiden Sie sich für Vielfalt.

44.   Gastbetriebssystem

Möchten Sie, dass Ihre Gäste einen Computer verwenden können, aber nicht, dass sie Ihr primäres Betriebssystem infizieren? Warum nicht eine Live-CD starten, um sie stattdessen zu verwenden? Es ist eine sichere Umgebung, aber es ist mehr als genug, um Leute ins Web zu bringen. Dinge könnten unordentlich werden, wenn sie Ihre Laufwerke mounten und Sachen löschen. Wenn Sie sich davor fürchten, können Sie die Festplatte jedoch immer vorübergehend ausstecken.

45.   Try Out Sugar, die OLPC-Schnittstelle

Das Projekt „One Laptop Per Child“ zielt darauf ab, jedem Kind auf der Erde einen Laptop in die Hand zu geben. friendly Sugar on a Stick Verteilung Lernen Sie Linux mit SoaS, einem kindgerechten Betriebssystem Linux lernen Mit SoaS, einem kinderfreundlichen Betriebssystem Linux ist ein hervorragendes Betriebssystem für Kinder, um Computer zu lernen, und nie war dies offensichtlicher als mit Sugar auf einem Stick (SoaS), ein pädagogisches Linux-Betriebssystem. Weiterlesen . Das Projekt beinhaltet billige Laptops und eine angepasste Linux-Umgebung. Diese Umgebung ist berühmt für ihre trügerische Einfachheit, die sich langsam erweitert, wenn das Kind mehr über das System erfährt. Es verbindet Kinder mit Freundendie Welt und schließlich die Zielsetzung, Kinder-Experten mit Computern und sogar grundlegenden Programmen zu machen.
Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Sie können eines dieser Systeme nicht selbst kaufen, aber Sie können das Sugar-Interface ausprobieren, das sie unterstützt.

46. Testen Sie Google Chrome OS

Die 50 coolen Anwendungen für Live-CDs
Der nächste Schritt in der Mission von Google, die Welt zu erobern, ist Chrome OS. Basierend auf der Annahme, dass im modernen Web nur ein Browser benötigt wird, um einen Computer zu verwenden, ist Chrome OS revolutionär und, wie manche sagen, fehlgeleitet. Beurteilen Sie selbst. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinen offiziellen Download für Chrome OS, aber ein inoffizieller Download des Systems ist für Sie bereit.

47.   Probieren Sie Linux aus

Sie können so ziemlich jede Linux-Distribution ausprobieren. Was ist das „Linux“ -Sache und warum sollte ich es ausprobieren? Was ist das „Linux“ Ding und warum sollte ich es versuchen? Lies mehr von einer Live-CD in diesen Tagen. Ubuntu ist ein großartiger Ausgangspunkt, aber es gibt so viele CDs, die es wert sind, ausgecheckt zu werden. Durchsuchen Sie die Live-CD-Liste, um ein Recht für Sie zu finden! Ich suche ein Linux-Betriebssystem zum Ausprobieren? Schauen Sie sich diese fünf innovativen Optionen an 5 Innovative Linux-Betriebssysteme, die Sie heute ausprobieren sollten 5 Innovative Linux-Betriebssysteme, die Sie heute ausprobieren sollten Es gibt viele Linux-Betriebssysteme, die alle in Verhalten und Aussehen einzigartig sind – aber nur eine Handvoll von ihnen kann wirklich als innovativ bezeichnet werden. Weiterlesen . Erstellen einer eigenen startfähigen Linux-Live-CD Erstellen einer eigenen bootfähigen Linux Live-CD Erstellen einer eigenen bootfähigen Linux Live-CD Es ist einfach, eine DIY-startfähige Live-CD unter Linux mit Drittanbieter-Tools oder offiziellen Linux-Betriebssystemen zu erstellen. Brauche Hilfe? Führen Sie diese Schritte aus, um innerhalb weniger Minuten eine Linux Live-CD zu erstellen. Read More ist ziemlich einfach. Außerdem können Sie sogar Ihr eigenes Linux-Betriebssystem rollen Eigenes Linux-Betriebssystem mit Ubuntu-Anpassungs-Kit rollen Eigenes Linux-Betriebssystem mit Ubuntu-Anpassungs-Kit rollen Mit dem Ubuntu-Anpassungs-Kit können Sie eine benutzerdefinierte Ubuntu-basierte Distribution erstellen. Auswahl an Apps und Desktop, zum Brennen auf CD oder USB. Zeit, eine eigene Distro zu erstellen! Lesen Sie weiter und erstellen Sie eine Live-CD mit einer eigenen Distro.

48.   Linux installieren!

Wenn Sie selbst die Hälfte der Tipps in diesem Handbuch ausprobiert haben, haben Sie die Leistungsfähigkeit von Linux auf der Live-CD erkannt. Warum dort aufhören? So ziemlich jede Live-CD da draußen erlaubt es Ihnen, das System auf Ihrer Festplatte zu installieren. Wenn Sie glauben, dass Linux als Desktop-Betriebssystem für Sie geeignet ist, dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, den Sprung zu wagen. Sie können Dual-Boot 7 Gründe, warum Sie sollten (und sollte nicht) Dual Boot Linux 7 Gründe, warum Sie sollten (und sollte nicht) Dual Boot Linux Oft kann die Auswahl der Installation von Linux über Windows schwierig zu rechtfertigen sein. Aber warum nicht für beide entscheiden? Hier sind fünf Gründe für Dual-Boot und zwei Gründe, die Sie nicht sollten. Lesen Sie weiter und lassen Sie Windows an seinem Platz. Sie könnten eines Tages aufhören, es zu benutzen! Erfahren Sie alles darüber, welcher Linux-Paketmanager und welche Distribution am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist.

49.   Untersetzer!

Haben Sie eine veraltete Live-CD nicht mehr? Es ist immer am besten, wiederbeschreibbare Platten oder USB-Laufwerke aus genau diesem Grund zu verwenden, aber wenn Ihre Live-CD keines von diesen wäre, könnten Sie denken, dass Sie ein nutzloses Stück Plastik haben. Wie die AOL-Festplatten von früher, machen veraltete Live-CDs hervorragende Untersetzer. Während der Tisch vor Wasserschäden geschützt ist, sind diese Untersetzer ziemlich großartig aussehend.

50. Machen Sie einen Multi-Betriebssystem-USB-Stick

Kann nicht entscheiden, welches Betriebssystem auf einer Live-CD installiert werden soll? Sie müssen keine Favoriten auswählen. Versuchen Sie stattdessen, mehrere startfähige Betriebssysteme zu installieren. So installieren Sie mehrere startfähige Betriebssysteme auf einem USB-Stick So installieren Sie mehrere startfähige Betriebssysteme auf einem USB-Stick Möchten Sie mehrere Betriebssysteme von einem einzigen bootfähigen USB-Stick ausführen? Vielleicht bootet oder installiert das Betriebssystem? Sie können mit diesen Werkzeugen arbeiten. Lesen Sie mehr auf einem einzigen USB-Stick. Sie benötigen spezielle Software wie WinSetUpFromUSB oder MultiBootUSB (oder sogar XBoot oder Yumi), um diese Leistung zu erreichen. Aber Sie erhalten ein fantastisches USB-Laufwerk, das mit den Betriebssystemen Ihrer Wahl geladen wird.

Beste Verwendungsmöglichkeiten für eine Live-CD: Abschließende Gedanken

Live-CDs haben eine Menge Einsatzmöglichkeiten. Diese Mehrzweckgeräte eignen sich für eine Reihe von Aktionen, von derBetriebssystem zur Wiederherstellung von Daten, Aufrechterhaltung der Privatsphäre und sogar Multimedia-Zwecke wie Spiele und Heimkino-PC-Anforderungen.

Ich halte regelmäßig ein paar Live-CDs bereit. Einer, den ich mit der neuesten LTS-Version von Ubuntu behalte, und ein anderer ist ein bootfähiges Multi-OS-Laufwerk mit mehreren Linux-Betriebssystemen, mit denen ich gerne spielen möchte.

Sie sind an der Reihe: Wie verwenden Sie Live-CDs?

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.