Devil May Cry 5 ‚riskanteste Gameplay-Entscheidungen sind in seinem neuesten Charakter verkörpert

Devil May Cry 5 'riskanteste Gameplay-Entscheidungen sind in seinem neuesten Charakter verkörpert

Von allen Spielen, mit denen Devil May 5 verglichen werden konnte, hätte ich nie gedacht, dass ich Final Fantasy 12 ansprechen würde. Aber das war das erste Spiel, das mir als Va brandneuer Charakter in den Sinn kam das Devil May Cry-Universum.

Anfang dieser Woche hatte ich die Chance, zum ersten Mal Devil May Cry 5 zu spielen. Ich habe die meisten DMC-Spiele im Laufe der Jahre gespielt, daher habe ich ein ziemlich gutes Gefühl dafür, wie diese Serie im Allgemeinen abläuft. Nero und Dante waren mir sofort vertraut, aber V erforderte viel mehr Anpassung. Und wenn ich ehrlich bin, weiß ich immer noch nicht, wie ich ihn fühle.

V ist ein Heavy Metal-Magier, denken Sie, gotischer Adam Driver, und trägt drei Bekannte: Griffon, Shadow und Nightmare. Zunächst beauftragt er Dante, einen Dämon zu unterwerfen, später auch mit Nero. Unter seinem ärmellosen Ledermantel ist er mit Tätowierungen bekleidet und macht aus der Fanfiction eines besonders emo-Teenagers eine gute Figur. Er mag sogar Poesie.

Vs charakteristisches Aussehen Im Devil May Cry-Universum, in dem Charaktere wie Dante mit scharlachroten Ledertrenchcoats mit Dämonen handeln, ist dies nicht der richtige Ort. Was nicht stimmt, ist sein Spielstil. Dante, Nero und Virgil sind alle für ihr Können im Nahkampf bekannt, aber V ist fast wie ein Zauberer in einem MMORPG. Während seine Vertrauten Schaden anrichten, hält er sich meistens fern vom Kampf und bricht gelegentlich sogar ein Buch aus, um etwas Licht zu lesen.

Der Vergleich von Final Fantasy 12 basiert auf dem einzigartigen Kampfsystem dieses Spiels, das sich um ausführliche Befehle dreht, die an A.I. Parteimitglieder, die am meisten für Sie kämpfen. In Devil May Cry 5 als V zu spielen ist eine ähnliche Art von Erfahrung – sehr passiv, außer für den Moment, in dem Sie einen Todesstoß versetzen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie ein gewisses Maß an Kontrolle über Ihre Vertrauten haben, sodass Sie nicht ganz von der Seitenlinie aus zuschauen müssen.

Jeder Vertraute hat seinen eigenen Stil und seine eigene Strategie. Griffon ist ein Rabe, der in der Lage ist, Feinde mit Blitzen zu treffen. Shadow ist ein Panther, der mit seinen Klauen und Zähnen auf Feinde streicht und sich dann auf Befehl zu einem Kugelballen verwandelt. Nightmare ist ein großer Golem, der vom Himmel herunterfällt, sobald Sie Ihre Devil Trigger Gauge bis zu drei Balken gebaut haben.

Griffon und Shadow greifen alles an, was sich vor ihnen befindet. Im Gegensatz zu Final Fantasy XII, wo die Charaktere meistens automatisiert sind, werden die bekannten Angriffe von V den Y- bzw. X-Tasten (oder Triangle und Square, wenn Sie sich auf der PlayStation 4 befinden) zugeordnet. Drücken Sie die Aktionstaste eines bekannten Benutzers in Verbindung mit LT / L2. Sie brennen einen Balken der Devil-Abzugslehre, um deren Stärke zu erhöhen. Dies führt dazu, dass Griffon zum Beispiel mit hoher Geschwindigkeit auf einen Feind zoomt und dann drei Blitze für einen Flächenangriff entfesselt.

Der Trick ist, dass weder Griffon, Shadow noch der mächtige Alptraum einen Gegner alleine töten können. V muss den Todesstoß selbst abgeben, was durch Drücken des RB / R1 mit B / Circle zum Teleportieren erreicht wird. Wenn er von V’s Cane geschlagen wird, wird der Dämon zerstört.

Dies ist alles Teil eines delikaten Tanzes der Designer von Devil May Cry, um zu verhindern, dass sich V mit dem Kampf zu sehr abmüht, und es ist durchaus ein Erfolg. Ihr seid nicht so direkt dabei, wie Nero und Dante, aber ihr müsst euch die Hände schmutzig machen, wenn ihr feindliche Dämonen abschießt. Das Vertraute kann zum Ausweichen angewiesen werden, und wenn Sie neue Fertigkeiten erwerben, werden Sie auf Befehl zu Spikankugeln oder Feuerblitzen.

Trotzdem bringt das Spielen als V ein Gefühl des Entfernens mit sich, das Sie nicht mit den anderen Charakteren bekommen. Sicher, Sie hämmern immer noch und Sie müssen ausweichen, aber Sie sind immer noch viel weiter von der Aktion entfernt. Sie drücken die Angriffsschaltflächen, aber das Anordnen Ihres Shadow Panther zum Angriff ist nicht das Gleiche wie das Ablegen einer direkten Combo.

All dies dient dazu, das Spielen so zu gestalten, dass V ein winziges Gefühl hat Ich habe sicher mehr Spaß gemacht, mit Neros mechanischem Arm zu experimentieren, um Combos zusammenzureihen, und mit Dantes verschiedenen Angriffsklassen herumzuspielen. V ist ein mutiger und interessanter Schlag für Devil May Cry, aber wie bei allen neuen Funktionen auf diese Weise wird sein Spielstil gewöhnungsbedürftig sein.

Ist Devil May Cry 5 verbreitet sich auch so

Dies bringt mich zu einer weiteren Sache, die ich mich wundere: Ist Devil May Cry 5 verbreitet sich auchwas mit drei Zeichen“0″ Allowfullscreen = „TRUE“ Allowtransparency = „TRUE“ width = „100%“ height = „390px“ src = „https://www.youtube.com/embed/6BjJOomjJX0″>

Ich habe es durch: Devil May Cry 5 muss sich so weit wie möglich von der Konkurrenz abheben. Wenn es nur Dante wäre, würden wir uns wahrscheinlich darüber beklagen, wie verbraucht es ist, nur einen Charakter zu verwenden. Wenn es nur Nero wäre, würden wir uns fragen, wo sich Dante? .Jpg befindet. Manchmal ist das Erstellen eines Spiels ein No-Win-Szenario.

Wie immer wird der Erfolg von Devil May Cry nachlassen Wird die Aufteilung der Entwicklungsressourcen auf drei Charaktere auf lange Sicht weh tun? Ich muss sehen, wie ich mich nach 10 Stunden dabei fühle. Ich werde jedoch sagen, dass V sich an diesem Punkt wie ein schwaches Glied fühlt.

Trotzdem muss ich Capcom dafür applaudieren, dass er den Mut hatte, etwas mit seiner bewährten Formel zu tun: Es ist nicht leicht, etwas Neues auszuprobieren, vor allem, wenn die Realisierbarkeit der gesamten Serie vom Erfolg Ihrer Idee abhängt In diesem Sinne hoffe ich, dass V am Ende klappt.

Eine neue Demo von Devil May Cry 5 wird heute auf PS4 und Xbox One vorgestellt. Der Veröffentlichungstermin für Devil May Cry 5 ist für den 8. März festgelegt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.