Deutsche Bank-Analysten berichten Apple eine Beleuchtung auf 3,5 mm Klinke-Wandler mit dem iPhone 7 bündeln

Deutsche Bank-Analysten berichten Apple eine Beleuchtung auf 3,5 mm Klinke-Wandler mit dem iPhone 7 bündeln

Deutsche Bank-Analysten berichten Apple eine Beleuchtung auf 3,5 mm Klinke-Wandler mit dem iPhone 7 bündeln

deutsche Analysten glauben Sie nicht, diese EarPods zu sehen bekommen, wenn Sie das neue iPhone 7

Analysten von deutsche un-Box Bank haben mit einigen mutigen, angeblich gut informierte Prognosen über die kommende iPhone 7 und iPhone 7 plus intensiviert. Zunächst einmal, sie glauben, dass Apple in einer Beleuchtung Port auf 3,5 mm Audio-Buchse Konverter in ihren Boxen, anstelle von Lighting-verbunden oder drahtlose EarPods werfen. Dies ist nicht das erste Mal, dass dieses Gerücht aufgetaucht, und in diesem Fall zitieren Analysten persönliche Supply-Chain-Verbindungen als Basis für ihre Vorhersage. Der Satz klingt auch logisch, da die Alternative des Verkaufs dieser Konverter separat ist nicht gerade eine große Taktik und könnte möglicherweise schwere Kritik und Kundenspiel entstehen.
Außerdem
die Analysten der Deutschen Bank legen Sie eine sichere Wette auf dem iPhone 7 plus mit einer Dual-Kamera-Setup mit erweiterten Zoom-Funktionen. Während die Doppel-Kamera Vision Hörer durch Lecks konsequent vorgeschlagen worden ist, ist der Teil über Vergrößerung Verbesserungen noch durch durchgesickert Beweise nachgewiesen werden. Egal, ob es Bildgebung noch verstärkt wird, eine neuartige Zoom-Lösung oder beides in den Karten, bleibt unklar.
Zur regelmäßigen iPhone 7, berichten die Analysten eine verbesserte Kamera (offensichtlich durch die größeren Linse, die auf durchgesickerten Fotos zusätzlich zur optischen Bildstabilisierung). Die sechste Generation der 4,7-Zoll-iPhone wurde für diese Aufgabe auf Software-Algorithmen angewiesen, so zu einem physischen OIS Vermittlungssystem wird ungewöhnlich & ndash sein; wenn auch nicht unerwartet.
Das deutsche Team berichtet auch Änderungen, die wir bisher gesehen haben und gehört, wie Stereo-Lautsprecher, vollständige Abdichtung und einem Touch-basierte Home-Taste. Sie argumentieren auch, dass diese Upgrades weniger Menschen den Kauf neuer iPhones in diesem Jahr erhalten wird, die von Apple durch eine sorgfältige Bestandsmanagement aleviate könnte. Aber da, wie erfolgreich das Samsung Galaxy S7 war – eine subtile Wiederholung des Galaxy S6 vor, weitgehend auf die gleiche Weise Apples Umgang mit dem iPhone 7 Duo & ndash getan; wir können immer noch die kommenden Hörer als starker Anbieter zu sehen.
Lesen Sie auch Deutsche Bank-Analysten berichten Apple eine Beleuchtung auf 3,5 mm Klinke-Wandler mit dem iPhone 7 bündeln Durchgesickert iPhone 7 angeblich zeigt seine Schale in Rose Gold, Silber und Dunkelgrau 22. Juli 2016
Ein anderer Tag, eine andere outpour von Apple iPhone 7 Lecks. In dem, was die klarste Video von der vorgeblichen sein muss … Deutsche Bank-Analysten berichten Apple eine Beleuchtung auf 3,5 mm Klinke-Wandler mit dem iPhone 7 bündeln Ohne Designänderung, weniger als 10% der iPhone-Besitzer auf das iPhone zu aktualisieren möchten 7 in diesem Jahr 19. Juli 2016
Bereits im Mai einen Bericht aus Taiwan vorgeschlagen, dass Apple einen Auftrag im Bereich von 72 Millionen gelegt hatte. ..
via iPhone Hacks

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.