Detective Pikachu: Ja, Ryan Reynolds hat Borderline-R-Rated-Linien aufgezeichnet

Detective Pikachu: Ja, Ryan Reynolds hat Borderline-R-Rated-Linien aufgezeichnet

Matt Kim

Von Matt Kim News Editor

05/06/2019

Haben Sie einen Nachrichtentipp?

Gibt es etwas, von dem Sie denken, dass wir darüber berichten sollten auf? E-Mail news@usgamer.net.

Detective Pikachu, ein gedankliches Experiment, aus einem Videospiel-Film mit Ryan Reynolds, erscheint Ende dieser Woche. Während der Pressetour enthüllt Reynolds, der Detective Pikachu sagt, dass er Hunderte verschiedener Takes zu bestimmten Witzen aufgenommen habe, von denen einige an der Grenze mit -R bewertet wurden.

In einem Gespräch mit ComicBook.com enthüllte Reynolds den Sprechvorgang für Detective Pikachu. Obwohl er die Gelegenheit hatte, einen Pass beim Drehbuch zu machen, um sicherzustellen, dass einige der Zeilen seine „Stimme“ genauer repräsentierten, sagt Reynolds letztendlich, „war er den Filmemachern ausgeliefert“. Während der Bewegungserfassung war es jedoch eine andere Geschichte.

„Sie gehen in einen Raum, ich bin im Grunde allein … und dann werfen Sie einfach 800 Versionen eines jeden Witzes oder jeden Augenblicks gegen eine Wand und überlassen es einem armen Editor finde es heraus „, sagt Reynolds. „Einige Dinge würden ein wenig PG-13 herauskommen, das an R. grenzt. Das Zeug hat es nicht geschafft.“

Und hier dachten wir, Pikachu sagte:“ Hol mich hier raus „in einem der Trailer des Films grenzte an Rohöl. Trotz dieser verbotenen Takes verspricht Detective Pikachu jedoch, eine familienfreundliche Angelegenheit zu sein, und die Kritiken scheinen das zu sagen. Aber wir können uns nicht wundern, wie es wäre, grenzwertig bewertetes R-Material aus Pikachu? .Jpg über Ryan Reynolds zu hören?

Wenn Sie möchten, können Sie Sehen Sie sich einige Fan-Bearbeitungen online an und stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn die Filmemacher Danny DeVito für die Rolle des Detective Pikachu einsetzen würden. Als Meme war DeVito eine beliebte Wahl, um die elektrische Maus Pokemon zu sprechen, aber schließlich gingen die Filmemacher zu Reynolds Die Filmemacher haben DeVito offenbar an einem bestimmten Punkt in Betracht gezogen. Pokemon: Detective Pikachu kommt am 10. Mai in die Kinos.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.