Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant

Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant

Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Persönlichkeit gefüllt, sprachaktivierte digitale Assistenten sind überall. Hat Apple Siri, Microsoft hat Cortana und Google hat Google Now und Google-Assistent

Im Moment Google Now und Google-Assistent sind immer noch zwei verschiedene Dinge -. Google arbeitet nun aus dem Google Android und iOS-App , während Google-Assistent in den Google-Allo-Chat-App und integriert in Google-Startseite und Google-Pixel-Handys zu finden ist – aber ich vermute, diese beiden virtuellen Assistenten werden zu einer Einheit verschmelzen, eher früher als später. Google Assistant ist bereits ein wichtiger Teil des Google Pixel Telefon, und es ist auch über Google nun die Stelle als Ergebnis eines Home-Taste drücken genommen.

Aber für diejenigen von euch, die sich fragen, was das ist, nach allem, was Google angekündigt, 4. Oktober hier ein kurzer Überblick:

Google Now Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Bild vergrößern Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Google Now ist die persönliche Voice-activated Google-Assistent – ähnlich wie Apples Siri oder Microsofts Cortana. Im Gegensatz zu Siri und Cortana, jetzt Google ist nicht plattformspezifisch; Die App funktioniert auf Android und iOS-Geräte, obwohl seine Hardware-Steuerung Fähigkeiten auf iOS begrenzt sind. Die App ermöglicht es Ihnen, schnell die Web-Suche und eine Vielzahl von Aufgaben – wie Planung von Ereignissen und Alarmen, des Geräts Einstellen der Lautstärke und auf Social-Media-Posting – mit natürlich klingender Sprachbefehle.

Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Bild vergrößern

Google nun eher eine glorifizierte Google-Suche ist als ein echter virtueller Assistent.

Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Google ist nun praktisch für wenn Sie die Kraft des Internet und dem mobilen Gerät verwenden möchten, ohne Aufnehmen es tatsächlich – wie Siri und Cortana, Google Now bietet praktische freie Zugänglichkeit von dem Sperrbildschirm mit dem Befehl „OK, Google.“ Aber während Google nun alles, was Sie über Google wissen müssen nachschlagen können und Zugriff auf Informationen in Ihrem persönlichen Konten Google, ist es nicht wirklich Sie kennen zu lernen, und das ist, wo Google Assistant kommt.

Google Assistent

Google-Assistent ist im Grunde die nächste Generation von Google Now – es hat die meisten die gleichen Dinge, plus mehr, und es hat eine freundlicher, Konversations Schnittstelle. Die Vorschau-Ausgabe von Google-Assistent im Chat Google Allo debütierte App und Google-Assistent wird auch in der Google-Startseite und in die Google Pixel Telefon zu finden. Google-Assistent führt alle die gleichen Aufgaben wie Google Now:. Web-Suche, um Termine und Alarme, auf Ihrem Gerät die Hardware-Einstellungen anpassen und Informationen aus Ihrem Google-Konten nach oben ziehen

Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Bild vergrößern

Während Google Jetzt gibt Ihnen Ergebnisse zu suchen, versucht Google-Assistent diesen Suchergebnissen besser zugänglich zu machen.

Sarah Jacobsson Purewal / CNET

Während Google Now ist in vielerlei Hinsicht eine aufgemotzte, sprachaktiviert Google-Suche, Google bietet Assistent up-Informationen in einer Konversation und (Google hofft) zugänglicher Format. Zum Beispiel schaltet Google-Assistent Suchergebnisse in einem Satz Antworten und für eine Frage wie „Was sind einige Restaurants in der Nähe?“ präsentiert Informationen in einem einfach zu tippen Kartenformat statt einer linearen Google-Suchseite.

Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Bild vergrößern

Google-Assistent Persönliche Daten (nicht nur Ihre Suchbegriffe und kommende Flüge erinnert ), sowie Informationen aus früheren Chats

Sarah Jacobsson Purewal / CNET Mehr von Google-Ereignis

  • Google Pixel Telefone, Daydream Ansicht und Chrome ultra:. Alles Google soeben angekündigt
  • Googles Pixel, Pixel XL sind superphones eingestellt auf iPhone 7 zu nehmen
  • sehen Sie alle unsere Google Abdeckung

Google-Assistent hat auch tiefer künstlicher Intelligenz als Google Now – oder keines der anderen virtuellen Assistenten, für diese Angelegenheit. Im Gegensatz zu Siri und Cortana, kann Google Assistent tragen auf einem Zwei-Wege-Gespräch mit Ihnen, lernen persönlichen Daten über Sie (wie Sie Ihren Geburtstag oder Ihre Lieblings-Hunderasse) und erinnern Informationen aus früheren Gesprächen für Kontext.

Während diese Funktionalität nicht so beeindruckend in der Vorschau-Ausgabe von Google Assistant ist, hat Google große Hoffnungen für die Zukunft – ein Assistent, der viel mehr als nur Ihre Lieblingsfarbe weiß, und das kann alle kombinieren Google Befugnisse Dinge wie Plan, ein Ereignis zu tun (im Gegensatz zu nur einem Terminierung). Da Google bei seiner Live-Veranstaltung sagte, je mehr Sie Assistenten verwenden, desto schlauer es.

Google-Assistent bereits Google Now Territorium in der Google-Startseite und der Google Pixel Telefon zu übernehmen beginnt. Wenn Sie die Home-Taste auf der Pixel drücken, werden Sie nun Google-Assistent anstelle von Google zu erhalten; wenn Sie sagen: „OK, Google“ zu einem Google-Startseite, erhalten Sie Google-Assistent anstelle von Google nun auch.

Pixel, die erste echte Google-Handy, in Bilder Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant 1 – 5 von 35 Nächste Prev

q , q

Ein Gedanke zu „Der Unterschied zwischen Google Now und Google Assistant“

  1. Wenn der der Google Assistent so gut ist wie diese Übersetzung (möglicherweise mit Google Übersetzer), dann freue ich mich schon auf mein erstes Smartphone mit Google Assistent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.