Der einfachste Weg, um E-Mail-Adressen aus Ihrem Google Mail-Konto zu extrahieren

Einführung in   Gmail Address Extractor, eine Web-App, die E-Mails in Ihrem Gmail-Postfach analysiert, findet alle E-Mail-Adressen in ihnen und speichert die Liste in einem Google Sheet. Sie können das Blatt als CSV-Datei exportieren und in Google Kontakte, Outlook-Adressbuch, MailChimp oder jede andere Mailinglisten-Software importieren.

Die Online-Extraktor-App kann E-Mail-Adressen finden, die im Nachrichtentext, der E-Mail-Signatur, der Betreffzeile und der FROM, TO, CC, BCC & Reply-To Felder der E-Mail-Nachricht. Die App kann jedoch keine E-Mails aus Dateianlagen extrahieren.

Der einfachste Weg, um E-Mail-Adressen aus Ihrem Google Mail-Konto zu extrahieren

Getting gestartet ist einfach und erfordert keine Softwareinstallation. Gehen Sie einfach zu emailextract.pro und melden Sie sich mit Ihrem Google Mail- oder Google-Posteingang-Konto an. Sie können auch mit Ihrem G Suite (Google Apps) Konto anmelden.

Die App kann E-Mail-Adressen aus jedem Label in Ihrem Google Mail-Konto ziehen oder Sie können erweiterte Suchkriterien angeben und E-Mail-Adressen würden nur aus den passenden E-Mail-Threads extrahiert. Zum Beispiel könnten Sie die erweiterte Suchregel aus: paypal newer_than: 7d und nur PayPal E-Mails, die in der letzten Woche erhalten werden, werden verarbeitet.

Sie können E-Mail-Adressen aus Nachrichten, die über Formulareinreichungen kommen, E-Mail-Adressen von Kunden, die in den PayPal- und Stripe-Quittungen, E-Mail-Adressen Ihrer Newsletter-Abonnenten und so weiter gefunden werden, extrahieren.

Wenn Sie E-Mail-Adressen aus allen Google Mail-Ordnern in einem Zug extrahieren möchten, wählen Sie “ Anywhere ” im Etiketten-Dropdown-Menü.

Nachdem Sie die Suchkriterien angegeben haben, müssen Sie die E-Mail-Felder für die Extraktion und das Ziel-Google-Blatt auswählen, in dem die E-Mail-Adressen gespeichert werden sollen. Das Blatt entfernt automatisch alle doppelten E-Mail-Adressen, die bei der Extraktion auftreten können.

Der einfachste Weg, um E-Mail-Adressen aus Ihrem Google Mail-Konto zu extrahieren

Einmal Die E-Mail-Adressen befinden sich im Google-Blatt, Sie können Filter innerhalb von Blättern verwenden, um Adressen aus bestimmten Domains auszuschließen.

Email Extractor läuft lokal in Ihrem Browser und kein Byte Ihrer E-Mail-Daten wird überall geteilt oder hochgeladen. Es erfordert eine einmalige Berechtigung für verschiedene Google-Dienste, da die App Gmail-Nachrichten lesen und die Liste in einem Google-Blatt in Ihrem Google Drive speichern muss. Sie können die app ’ s Privatsphärepolitik lesen, um mehr zu lernen.

Die Extractor App ist für Lite User völlig kostenlos, wenn Sie weniger als 300 E-Mails verarbeiten müssen. Für große Postfächer, die Preisgestaltung ist $ 29 USD   und Sie können eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Threads mit der bezahlten Ausgabe verarbeiten.

Die App ist auch als Gmail-Addon   im Google Store erhältlich. Es funktioniert nur mit Gmail, aber wenn Sie Ihre Yahoo- oder Outlook-E-Mail-Nachricht in Gmail importieren können, kann das Addon sie auch verarbeiten.

Siehe auch: Gmail-Nachrichten in Google Drive speichern

Tutorials GMail Der einfachste Weg, um E-Mail-Adressen aus Ihrem Google Mail-Konto zu extrahieren

q , DOWNLOAD

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.