Death Stranding Erscheinungsdatum, E3 2018 Trailer, Gameplay, Neue Charaktere – Alles was wir wissen

Death Stranding Erscheinungsdatum, E3 2018 Trailer, Gameplay, Neue Charaktere - Alles was wir wissen

Death Stranding ist das ehrgeizige Projekt von Kojima Productions , und auf der E3 2018 haben wir unseren ersten richtigen Blick darauf geworfen, wie das Spiel ablaufen wird. In diesem Todstranding wird alles, was wir wissen, geführt , wir werden alle Details, die wir aus dem Death Stranding E3 2018-Trailer erhalten haben, einschließlich der Gameplay-Aspekte, runterlaufen lassen und mehr. Wir werden auch ein mögliches Death-Stranding-Veröffentlichungsdatum analysieren, um zu sehen, ob wir herausfinden können, wann das Spiel möglicherweise startet.

Der Todstranding wird noch lange auf sich warten lassen, und wir können in den nächsten Jahren mit Informationen rechnen. Wir werden sicherstellen, dass dieser Reiseführer immer auf dem neuesten Stand gehalten wird, wenn Kojima und Co. kündige zukünftige Details zum Spiel an.

Death Stranding Veröffentlichungsdatum

Im Moment hat Death Stranding kein Veröffentlichungsdatum oder sogar ein Veröffentlichungsfenster innerhalb eines Jahres. Das Spiel ist daher zu diesem Zeitpunkt noch weit entfernt und es gibt sogar Spekulationen, dass es ein PlayStation 5-Spiel sein könnte, das Sony zurückhält, um es auf seiner nächsten Heimkonsole zu verkaufen.

Death Stranding E3 2018 Trailer

Auf der E3 2018-Präsentation von Sony am 11. Juni gab es einen weiteren Weg für das Spiel von Kojima Productions. Dies war eine Abkehr von früheren Death-Stranding-Trailern, da, wo sie zuvor als atmosphärische Hetze gedient hatten, dieser Trailer das eigentliche Gameplay zum ersten Mal zeigte, ebenso wie deutliche Kamera-Schnitte, während frühere Trailer einen erweiterten Take hatten.

Im verlängerten Trailer wird Reedus ‚Charakter von einem unbekannten Charakter angeboten, aber er lehnt ab, dass er „nur Lieferungen macht“. Wir sehen dann Reedus ‚Charakter, der Flüsse und Berge durchquert, was definitiv Island sein könnte. Ein zweiter Charakter, der von Lea Seydoux gespielt wird, schließt sich später Reedus an, während sich Monster um sie herum schließen und sie enthüllt, dass der Name von Reedus ‚Charakter Sam ist.

Endlich hat Sam um sich an Tonnen von Spektralfiguren vorbeizuschleichen und ein Gerät in seiner Schulter zu benutzen, um ihre Positionen zu enthüllen. Die Spektralfiguren erblicken ihn schließlich und es sieht so aus, als würde er von einer Gruppe von ihnen erstickt, bevor der Bildschirm schwarz wird. Dies ist das Debüt des eigentlichen Death-Stranding-Gameplay-Materials, das die Richtung zeigt, in die Kojima Productions das Spiel nimmt.

Was die Spielengine anbetrifft, auf der Death Stranding läuft, entschied sich Kojima schließlich für Decima Engine, die von Guerilla Games in Horizon Zero Dawn verwendet wird. Das war schon im Jahr 2017, und da wir erst Mitte des Jahres 2018 Gameplay für den Titel gesehen haben, macht es eine Veröffentlichung im Jahr 2019 praktisch unmöglich, auch wenn Kojima zuvor behauptete, dass Todesstranding in dem Jahr, in dem Akira spielt, veröffentlicht wird ).

Death Stranding Erscheinungsdatum, E3 2018 Trailer, Gameplay, Neue Charaktere - Alles was wir wissen

Ludvig Forssell, der Komponist, der mit Hideo Kojima an der Musik von Metal Gear Solid V gearbeitet hat, wird wieder mit Kojima Productions zusammenarbeiten, um die Musik für Death Stranding zu kreieren . Wir wissen auch, dass Yojin Shinkawa, der Kojima-Mitarbeiter von Kojima, der das Aussehen und die Ästhetik jedes Spiels von Kojima Productions bis jetzt entworfen hat, am Todesstranding arbeitet.

Death Stranding bei den Game Awards 2017

Bei der Game Awards 2017 Zeremonie am 7. Dezember 2017 in LA wurde der Trailer direkt unten für Death Stranding gezeigt, der uns sogar ärgert mehr über die wahre Natur des Spiels.

Wenn Sie wie wir sind Sehen Sie sich den Trailer des Game Awards 2017 mit einem verwirrenden Blick an, vielleicht fragen Sie sich, worum es bei dem langen Film ging. Nun, die schlechte Nachricht ist, dass wir es auch nicht wissen, aber es gibt einige interessante Dinge zu beachten.

  • Detektiere unsichtbare Feinde – der Film zeigt die menschlichen Charaktere mit schultergetragenen Geräten, um den Bereich zu beleuchten und zu erkennen, was auch immer die unsichtbare Bedrohung ist.
  • Feinde nehmen Menschen – Die Feinde im Film Death-Stranding scheinen sich auf Menschen zu verriegeln und sie herunterzuziehen. Der unglückliche Mann, der seine Waffe fallen ließ, nachdem er gefangen genommen wurde, sieht einen gefallenen Freund erschießen, um ihn vor dem, was als nächstes kam, zu retten. Das Ende des Hauptteils des Anhängers zeigt auch eine riesige Bestie, die einen Menschen verschlingt.
  • The Baby – Ein Baby hat eine große Rolle in all den Death-Stranding-Enthüllungen gespielt, und dieses Game Awards-Kino ist nicht anders. Ein Baby wird gesehen, wie es von dem erwähnten Mann in einem Gefäß getragen wird. Wenn er von den Feinden gepackt wird, lässt er das Schiff falleno Norman Reedus ‚Charakter kann es nehmen und es vermutlich sicher behalten.

Auf der Siggraph-Veranstaltung 2017 in Los Angeles veranstalteten Guerilla Games Haupttechniker Giliam de Carpentier und Kohei Ishiyama von Kojima Productions eine Präsentation namens Decima Engine: Advances in Lighting und AA. Während der Präsentation wurde das von der Decima Engine für Death-Stranding verwendete Nebel-System gezeigt, von dem man sich unterhalb sehen lassen kann.

Das gezeigte Demomaterial Unten ist der zweite Death-Stranding-Trailer, der auf der PSX 2016 veröffentlicht wurde. Das Ziel von Kojima Productions beim Einsatz der Decima-Engine ist es, fotorealistische Grafiken zu erstellen, und diese Tech-Demos scheinen ihrem Ziel näher zu kommen.

Strichfiguren des Todes – Norman Reedus, Mads Mikkelsen, Guillermo del Toro

Als Hideo Kojima nach dem Schlüsselspieldesign von Todesstranding gefragt wurde, beschrieb er es als „Quasi-Aktion“. Spiel, mit verschiedenen Elementen. Er hob das „Treten, Stanzen und Schießen“ hervor. Elemente von Actionspielen werden in Death Stranding integriert, wenn auch in einer Form der Kommunikation.

Außerhalb dieser Gameplay-Elemente war Norman Reedus der erste Charakter, der für das Spiel gezeigt wurde und im Debüt-Trailer von Death Stranding auf der E3 2016 zu sehen war. In dem rätselhaften Trailer wird gezeigt, dass Reedus aufwacht an einem Strand mit einem Baby neben ihm, bevor das Baby verschwindet, und Reedus blickt auf die Ufer des Strandes und sieht eine Horde von verstorbenen Sealife. Wir wissen jetzt, dass der Name von Reedus Charakter Sam ist, obwohl er für jetzt noch größtenteils ein Geheimnis ist.

Im zweiten Trailer Für Death Stranding, das von Kojima auf der PSX 2016 enthüllt wurde, wurden Guillermo del Toro und Mads Mikkelsen als Charaktere im Spiel gezeigt, wobei Letzterer der Antagonist ist. Es ist nicht bekannt, welche Rolle del Toro spielen wird, aber Mikkelsen wird der Bösewicht des Spiels sein, gegen Reedus ’ Charakter und eine unangemeldete weibliche Protagonistin. Wir haben seit diesem Trailer im Jahr 2016 keinen Charakter in Werbematerial für Death Stranding gesehen, aber wir wissen, dass beide Charaktere immer noch sehr aktiv im Spiel sind.

Endlich wissen wir dass Lea Seydoux in einer unbekannten Rolle der Besetzung von Todesstranding beigetreten ist. Der Charakter erschien im E3 2018-Trailer für das Spiel neben Norman Reedus, und es scheint, als ob sie sogar einen Fötus an einem Punkt im Trailer gegessen haben könnte. Ew.

Death Stranding Erscheinungsdatum, E3 2018 Trailer, Gameplay, Neue Charaktere - Alles was wir wissen

Außerhalb der oben genannten Charakterinformationen ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch wenig über den Todesstranding bekannt, da das Spiel noch so weit von einer tatsächlichen Veröffentlichung entfernt ist. Sollten jedoch neue Trailer oder Informationen zur Spieloberfläche erscheinen, aktualisieren wir diese Seite mit jedem neuen Info-Stück, sobald sie veröffentlicht wird.

Death Stranding Fan-Theorien

Wir wissen vielleicht nichts über die wahre Geschichte hinter Death Stranding, aber das hat die Leute im Internet nicht daran gehindert zu theoretisieren, was das Spiel sein könnte Über.

Zum einen gibt es eine Theorie über Todstranding, die sich auf die Erhaltung der Natur konzentriert. Der Begriff „Cetacean Strandung ’ beschreibt eine Veranstaltung, bei der sich Wasserlebewesen an Land stranden und aufgrund eines Mangels an Salzwasser sterben. Das passt sowohl zum Titel des Spiels, als auch zu den Tierkadavern, die Norman Reedus ’ Charakterzeugen am Strand, im Debüt-Trailer zum Spiel.

Der erste Trailer zu „Todesstranding“ wurde mit einem William-Blake-Zitat eröffnet, das glaubte, dass Menschen mit einem religiösen Glauben geboren wurden. Das mit Reedus gesehene Baby könnte religiösen Glauben repräsentieren, und die Tränen, die Reedus wirft, könnten tatsächlich Tränen der Freude sein, den Glauben durch das Kind wieder zu entdecken. Auch die c-Schnitt Narbe über den Magen von Reedus ’ Charakter könnte auch gesehen werden, um dem Kreuz des Christentums zu ähneln.

Eine weitere neue Theorie tauchte online auf, als der zweite Trailer mit Guillermo del Toro veröffentlicht wurde. Fans fanden heraus, dass wenn Sie die beiden Anhänger in perfekter Harmonie synchronisieren, das Baby im zweiten Anhänger genau im selben Moment erwacht, in dem es im ersten Anhänger verschwindet. Dies ergab offensichtlich mehr Fragen als Antworten, da spekuliert wurde, dass der Charakter von Del Toro stehlen könntedas Baby von Norman Reedus.

Es gibt keinen Zweifel, dass mehr Theorien diskutiert werden, wann immer der nächste Trailer für Death Stranding veröffentlicht wird.

Dieser Artikel enthält möglicherweise Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften. Wenn Sie auf eins klicken und das Produkt kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.