Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Microsoft hat dem Smartphone-Rennen im Oktober 2017 die weisse Flagge geschenkt. Als weiterer Schwerpunkt verlagerte sich die Fokussierung von mobiler Hardware auf Cloud-Computing-Services. Etwa zur gleichen Zeit wurde Arrow Launcher, eine Microsoft Garage-App, als Microsoft Launcher ’ beworben und umbenannt. auf Android.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Es scheint, dass Microsoft die Offenheit des Android-Betriebssystems nutzen und seine Dienste direkt in die Benutzeroberfläche sowie den Homescreen integrieren möchte .

Mit dem Update für Version 5.0 (später Version 5.1) fügte Microsoft viele Windows 10-basierte Funktionen wie Timeline, Hey Cortana und die Unterstützung für Produktivitätsanwendungen hinzu. Es ist eine großartige App für alle, die ein Android-Handy und einen Windows-Computer als täglichen Treiber verwenden.

Wir haben bereits die besten Microsoft Launcher-Einstellungen in der Vergangenheit behandelt. In diesem Beitrag führen wir Sie mit dem Update V5.0 / V5.1 durch die neuen Ergänzungen.

Laden Sie Microsoft Launcher herunter.

Eine vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche für Feeds

Vor dem Update auf Version 5.0 bot Microsoft Launcher einen durchschnittlich funktionierenden Glance-Feed mit Profilinformationen, Outlook-Kalender, Registerkarte „Dokumente“, Registerkarte „Nachrichten“ und meine Add-Ons für Mitarbeiter. Praktisch bot es einen vernachlässigbaren Vorteil gegenüber der Implementierung anderer OEMs. Mit dem neueren Update wurden die Dinge mit der Einführung von Windows Timeline (dazu später mehr), Newsfeed und einer überarbeiteten Glance-Benutzeroberfläche geändert.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Wenn Sie nach links streichen, behandelt der Launcher Sie mit einem UI mit drei Registerkarten, das in Windows Timeline, News und Glance getrennt ist. Eine der größten Hürden bei Glance UI war die Integration von News. Die Registerkarte News wurde regelmäßig aktualisiert. Infolgedessen fühlte sich das Scrollen träge an. Mit dem Update der Version 5.0 wurde den News ein spezieller Abschnitt zugewiesen (siehe Abbildung unten), und Sie können die News-Interessen über das Menü oben rechts anpassen.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Der Blick Feed bekam auch Verbesserungen der Benutzeroberfläche wie eine sauberere Profil Bereich mit ungelesenen Kalenderterminen, Wetter, abgerundete Suchleiste mit Kamera und Cortana-Integration. Das untere Bedienfeld bleibt mit den letzten Aktivitäten, der Registerkarte „Outlook“, dem Abschnitt „Personen“ und den Widgets von installierten Apps unverändert. Die Anpassung bleibt unverändert, indem die Registerkarten neu angeordnet und unerwünschte Abschnitte deaktiviert werden.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

In zukünftigen Updates möchten wir abgerundeten Ecken sehen Um die Tabs und News-Schlagzeilen, da es sich besser mit dem Rest der Benutzeroberfläche reimen würde. Eine tiefe Integration mit einigen Elementen von Social-Media-Apps wie Twitter für die Registerkarte „Trends“ in der Glance-Benutzeroberfläche wäre eine willkommene Änderung.

Auch auf Guiding Tech Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 12 Top-Tipps für Microsoft-Startprogramme & Tricks, die Sie kennen sollten Weitere Informationen

Windows-Zeitleiste

Microsoft hat die Timeline-Unterstützung mit dem Windows-Update vom 10. April 2018 eingeführt. Die Idee ist, einen Verlauf der Browsersitzungen und der Aktivitäten der Office-Apps zu speichern, die auf der Registerkarte Zeitleiste gespeichert sind. Sie können die vergangenen Termine und direkt aus dem Schnittfenster zu einer Aktivität springen. Bisher war der Funktionsumfang auf Windows 10 beschränkt. Mit dem Microsoft Launcher v5.0 bringt das Unternehmen dies auch auf die mobile Plattform.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Die Windows-Timeline kombiniert den Browserverlauf von Android- und PC-Edge-Browser. Sie können weiter einen Artikel lesen oder mit der Arbeit an einem Dokument auf dem Telefon beginnen und es direkt von der Timeline auf dem PC öffnen. In gewisser Weise fungiert die Timeline als Brücke zwischen zwei Plattformen. Drücken Sie das Symbol Alle anzeigen auf dem Handy oder drücken Sie die Timeline-Taste auf dem PC. Sie können in der Zeit zurückgehen, um den Browserverlauf des Tages anzuzeigen.

> Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 BüroApps. Microsoft hat jedoch zugesagt, es zukünftig für andere Apps zu öffnen. Es wird interessant sein zu sehen, wie weit es in Bezug auf Funktionalitäten und Unterstützung durch Dritte geht.

Haftnotizen und Microsoft To-Do-Add-Ons

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Über ein Jahr lang hat Microsoft in der Glance-Benutzeroberfläche des Launcher Zufallsnotizen und Aufgabenverwaltungsdienste verwendet. Mit dem Launcher v5.1 (derzeit in der Beta-Phase) wurden beide mit Microsofts-Apps verbessert. Mit Sticky Notes 3.0 wurden ein dunkles Design, eine Formatierungsoption, eine neue Benutzeroberfläche und Cloud-Synchronisierungsfunktionen eingeführt. Zuerst hat Microsoft es in die OneNote-App für Mobilgeräte integriert, und jetzt sitzt es direkt in der Glance-Benutzeroberfläche des Startprogramms.

Klicken Sie auf die Schaltfläche ‘ ’ Symbol, fügen Sie eine Notiz hinzu, lassen Sie sie synchronisieren und greifen Sie auf dem PC darauf zu. Denken Sie daran, dass Sie die Windows-App für die Cloud-Synchronisierungsfunktion auf Version 3.0 aktualisieren müssen.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Microsoft To-Do (a Wunderlist Nachfolger) App schließlich hat etwas Liebe von der Firma bekommen. Auf der Registerkarte „Aufgaben“ werden jetzt die verbleibenden Aufgaben aus dem Outlook-Kalender, Skype und der Microsoft To-Do-App angezeigt. Standardmäßig werden die hinzugefügten Aufgaben in die To-Do-App integriert. Außerdem können Sie die Aufgaben nach Uhrzeit, Datum und wiederkehrenden Ereignissen anpassen. Nun kann man über die Windows 10 Store App auf die Daten zugreifen oder neue Aufgaben hinzufügen und die Daten zwischen den beiden Plattformen synchron halten.

Haftnotizen und Microsoft To-Do sind bereits als separate Apps auf Android verfügbar, jetzt jedoch nur noch ein kurzer Handgriff im Microsoft Launcher.

Auch auf Guiding Tech Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Nova Launcher vs Microsoft Launcher: Welcher Android Launcher ist besser? Weitere Informationen

Digitale Gesundheit

Mit Android 9.0 Pie fügte Google eine Funktion für digitales Wohlbefinden hinzu, die die Nutzungszeit jeder App anzeigt, ähnlich der Bildschirmzeit in iOS. Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Nutzungsmuster der Geräte, z. B. die Anzahl der erhaltenen Benachrichtigungen, die Anzahl der Entsperrungen an einem Tag und die Gesamtzeit der Bildschirmnutzung des Telefons. Bisher ist die Funktionalität auf die Pixel-Telefone und eine Handvoll Geräte von Drittanbietern beschränkt. Der Microsoft Launcher v5.1 bietet eine ähnliche Funktion für Geräte, die unter Android 5.0 Lollipop und höher ausgeführt werden.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Im Microsoft Launcher wurde die Registerkarte „Bildschirmzeit“ in der Glance-Benutzeroberfläche hinzugefügt. Es zeigt den Bildschirm rechtzeitig, die Anzahl der Entsperrungen und ein kleines Diagramm mit der Verwendung von Apps. Um alles im Detail zu überprüfen, klicken Sie auf das Symbol Weitere, um die vollständige Verwendung des Geräts mit Balkendiagrammen, die meisten verwendeten Apps mit Zeitdaten und die längste Sitzung einer App anzuzeigen. Standardmäßig werden Daten der letzten 7 Tage gespeichert, und es werden durchschnittliche SOT-Werte (Screen On Time) und die Anzahl der Telefonsperren angegeben.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Wir möchten, dass eine App-Sperrfunktion eine App blockiert, um eine App zu sperren, wenn der Benutzer versucht, die App nach der Angabe der App zu verwenden Nutzungszeit ist abgelaufen.

Hey Cortana

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Microsoft hat ‘ hinzugefügt; Hey Cortana ’ Unterstützung für US-Benutzer, um ein ähnliches Erlebnis wie das „Ok Google“ -Hotwort für Google Assistant bereitzustellen. Die Cortana-Unterstützung ist jedoch ab sofort gesperrt.

Der Cortana-Sprachassistent fügt der Microsoft To-Do-App jetzt neue Erinnerungen hinzu und sendet eine Benachrichtigung mit dem Startprogramm-Symbol. Tippen Sie in der Suchleiste auf das Mikrofonsymbol, fügen Sie eine Erinnerung hinzu, und Cortana speichert es auf der Aufgabenregisterkarte.

Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

Der gesamte Prozess ist nahtlos, da eine einzelne Spracherinnerung sofort in der Glance-Benutzeroberfläche und auf der Microsoft To-Do-App auf dem Handy gespeichert wird und PC.

Auch auf Guiding Tech.camp-list-189073 {Hintergrundbild: linearer Gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%) , url ( ‚https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/196055/hide-dock-apps-in-action-launcher-tips-tricks_173f115dae2ef2c5c4143c76a0e83be6_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg?1527775223‘); background-size: Abdeckung; Hintergrundposition: Center Center} #Android Launcher Klicken Sie hier, um die Seite mit den Android Launcher-Artikeln anzuzeigen.

Ein Neustart

Microsoft hat seit Jahren Schwierigkeiten, im mobilen Bereich Fuß zu fassen. Mit dem Microsoft Launcher versucht das Unternehmen zu replizieren, wie Google die Windows-Plattform mit Chrome regiert. Microsoft möchte eine beeindruckende Software entwickeln, die Teile des Betriebssystems seines Konkurrenten zu übernehmen droht.

Mit stetigen Verbesserungen wie diesen können Sie nur weitere Funktionen und Verbesserungen erwarten, die zum Microsoft Launcher führen. Es wäre spannend zu sehen, wie Microsoft in den kommenden Monaten Googles Launcher auf Android aufnehmen will.

Zuletzt aktualisiert am 1. Januar 2019

Weitere Informationen Microsoft Launcher vs Action Launcher: Welche sollten Sie verwenden? Siehe auch # Microsoft #productivity

Wussten Sie, dass

Brian Eno den alten und beliebten Microsoft Sound komponierte.

Mehr in Android

  • Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

    Nicht stören vs Silent vs Airplane Mode bei Android: Kennen Sie den Unterschied

  • Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0 Das vollständige Handbuch zu Microsoft Launcher 5.0

    So beheben Sie den Google Play Store-Speicher nicht auf mobilen Daten

Dem Newsletter beitreten

Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihrem Posteingang. Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.