Das Telegramm-Update fügt standortbezogene Chats und vieles mehr hinzu

Das Telegramm-Update fügt standortbezogene Chats und vieles mehr hinzu

Was in den USA nicht so beliebt ist wie in Übersee, bietet die Telegramm-Nachrichten-App eine durchgehende Verschlüsselung und unbegrenzte Anzahl von Personen, mit denen Sie gleichzeitig chatten oder senden können. Es ist kein Wunder, dass Demonstranten aller Art außerhalb der Bundesstaaten das Telegramm lieben. Und heute hat das Unternehmen einige Änderungen angekündigt , die in Version 5.8 der Messaging-App zu finden sind.

Sie werden feststellen, dass für alle neuen Chats oben auf dem Bildschirm eine neue Schaltfläche mit der Aufschrift „Zu Kontakten hinzufügen“ angezeigt wird. Mit dieser Funktion können Sie schnell eine Person zu Ihrer Telegramm-Kontaktliste hinzufügen, die Ihnen auf der Plattform eine Nachricht gesendet hat, auch ohne ihre Telefonnummer zu kennen . Mit einer anderen Option, die Sie ebenfalls zur Hand haben, können Sie jemanden blockieren, der Ihnen eine Nachricht gesendet hat. Nehmen wir an, Sie sind auf einer Party und möchten jemanden, den Sie gerade kennengelernt haben, zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen. Wenn Sie zu Kontakte > Personen in der Nähe hinzufügen gehen, können Sie Informationen mit einem anderen Telegrammbenutzer austauschen, sofern dieser direkt neben Ihnen steht (und auf seinem Telefon dieselbe Funktion geöffnet ist).

Das Telegramm-Update fügt standortbezogene Chats und vieles mehr hinzu

Mit Version 5.8 von Telegram können Benutzer ihren Kontakten schnell jemanden hinzufügen

Im Bereich „Personen in der Nähe“ können Sie standortbezogene Gruppenchats suchen und sogar einen erstellen. „Dieses Update eröffnet eine neue Welt ortsbezogener Gruppenchats, von Konferenzen über Festivals, Stadien und Campus bis hin zum Chatten mit Leuten, die im selben Café rumhängen.“ Mit der neuesten Version der App können Sie den Besitz einer Gruppe oder eines Kanals auf einen anderen Telegrammbenutzer übertragen und die Nachrichtenvorschau für bestimmte Chats mithilfe der Funktion „Bemerkenswerte Ausnahmen“ ein- oder ausschalten.
Personen, die Telegramm auf einem iOS-Gerät verwenden, können jetzt auf der Seite Darstellung sehen, wie ein neues Thema aussehen wird, bevor sie es anwenden. Nach der Installation von Version 5.8 können iOS-Benutzer aus vier verschiedenen Optionen auswählen, welches Symbol auf der Startseite angezeigt werden soll. Und Telegrammbenutzer mit dem iPhone oder iPad können das Öffnen von Chats über Siri-Verknüpfungen freihändig einrichten.
Das Telegramm-Update fügt standortbezogene Chats und vieles mehr hinzu

Suchen und erstellen Sie eine lokale Gruppe in der Nähe

Das neue Update hat gerade die Telegramm-App auf unserem Pixel aufgerufen . Halten Sie also Ausschau nach der Version 5.8, die jetzt verfügbar ist. Telegramm finden Sie im App Store für iOS oder im Google Play Store für Android .
Das Telegramm-Update fügt standortbezogene Chats und vieles mehr hinzu

Telegrammbenutzer mit einem iOS-Gerät können sehen, wie ein Thema aussehen wird, bevor eine Änderung vorgenommen wird

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.