Das Motorola Razr macht vielleicht ein Comeback… als faltbarer $ 1500

Das Motorola Razr macht vielleicht ein Comeback… als faltbarer $ 1500

Wenn Sie Ihr Essen und Ihren Kaffee mit zur Arbeit bringen möchten, müssen Sie einen Weg finden, um es so frisch und warm (oder kühl) wie möglich zu halten. Die einzige Möglichkeit, dies zu erreichen, ist mit Hilfe einer kleinen Thermoskanne. Die besten Reinigungsgeräte zum Waschen Ihres Autos oder Lastwagens von Jennifer Allen am 16. Januar 2019 Es ist wichtig, Ihr Auto sauber zu halten, aber Sie benötigen die richtigen Reinigungswerkzeuge, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Hier sehen Sie die besten Autowerkzeuge und wie sie dazu beitragen, dass Ihr Auto besser aussieht als je zuvor. Die besten Tech-Reiseveranstalter für alle Ihre Kabel und kleine Geräte von Harry Guinness am 15. Januar 2019 Damit Ihre Kabel, Ladegeräte, SD-Karten, Akkus und verschiedene Extras nicht in der Tasche verrutschen können, müssen Sie sich in irgendeiner Weise verstecken des Systems, um sie zu organisieren. Schauen wir uns unsere Favoriten an. Folge uns!

Facebook

Twitter

Das Motorola Razr macht vielleicht ein Comeback und kann als $ 1500 Foldable

Das Motorola Razr macht vielleicht ein Comeback… als faltbarer $ 1500 Cameron Summerson erscheinen @summerson
16. Januar 2019, 10:49 Uhr EDT 16. Januar 2019, 11:02 Uhr EDT Das Motorola Razr macht vielleicht ein Comeback… als faltbarer $ 1500 Wikipedia

Mann, erinnert ihr euch an das Motorola Razr? Die Sache war heiß am Tag – alle coolen Kinder hatten sie. Nun, eine gute Nachricht: Vielleicht kommt es als modernes Smartphone zurück. Nochmal.

Laut einem aktuellen Bericht des Wall Street Journal plant Lenovo (das Motorola 2014 von Google gekauft hatte) eine Partnerschaft mit Verizon, um ein Telefon mit dem beliebten Namensgeber Razr erneut zu veröffentlichen. Der Nachteil? Es wird eine faltbare $ 1500 sein. Fünfzehn. Hundert. Dollar Oof.

Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass die Marke Razr einen Neustart erlebt hat. Wenn Sie Android-Benutzer waren, als das Droid-Branding von Verizon so heiß war, erinnern Sie sich vielleicht an die Droid Razr. Es war ein schlankes (für die Zeit) Mobilteil, das alles tat, um der Marke Razr treu zu bleiben. Es war damals ein cooles Telefon.

Aber es ist genug Geschichtsunterricht, lassen Sie uns über diese wilde Sache reden, die Lenovo und Verizon kochen. Anscheinend könnte es bereits im Februar erscheinen (wie im nächsten Monat), obwohl es so aussieht, als würden sie nur etwa 200.000 Einheiten herstellen. Das macht Sinn, denn nicht viele Leute werden in erster Linie 1500 Dollar für ein Smartphone ausgeben, geschweige denn eines, das rein auf Nostalgie basiert.

Andernfalls sind die verbleibenden Details wie die Hardware knapp. Jetzt wissen wir, dass es teuer, faltbar und eine Nische wie die Hölle ist. Ich kann es kaum erwarten, es zu sehen.

über das Wall Street Journal

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.