Das Motorola Moto M in den USA mit einem Snapdragon 625-Chip und einer massiven 5,100mAh Batterie landen konnte

Das Motorola Moto M in den USA mit einem Snapdragon 625-Chip und einer massiven 5,100mAh Batterie landen konnte

Das Motorola Moto M in den USA mit einem Snapdragon 625-Chip und einer massiven 5,100mAh Batterie landen konnte

Angebliche Presse macht und Live-Fotos von kommenden Moto M Motorola haben online in den letzten Wochen durchgesickert. Jetzt haben wir auch eine angebliche Moto M Spec Blatt zu gehen.

Tech Blog Kripsitech hat gerade ein Bild angeblich enthüllt die volle Hardware-Spezifikationen der kommenden Motorola Moto M. Die wichtigsten Highlights sind ein Qualcomm Snapdragon 652-Chipsatz mit bis zu 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 64 GB erweiterbar internen Speicher, Und eine enorme 5.100mAh Batterie.
Nur falls Sie eine Auffrischung benötigen, integriert die Snapdragon 652 eine Octa-Core-CPU von vier 1,8 GHz ARM Cortex bestehend A72 Kerne für High-Speed-Computing und vier 1,4 GHz ARM Cortex A53 Kerne auf Energieeffizienz ausgerichtet . Ebenfalls enthalten ist ein Adreno 506 GPU.
Leider gibt es keine Angaben im Moment in Bezug auf die Kamera und das Display. Vorherige Gerüchte deutete an, dass die Moto M mit einem   kommen; 5,5-Zoll-Display bei 1080 x 1920 Pixeln ausgeführt wird. Sie haben jedoch auch erwähnen, einen MediaTek Chipsatz und eine 3,000mAh Batterie, die uns, dass Version des Telefons North American Snapdragon glauben macht mit veränderten Spezifikationen kommen könnte. Kripsitech sagt, dass es erwartet, dass das Motorola Moto M zu einem bestimmten Zeitpunkt im Dezember starten.

Das Motorola Moto M in den USA mit einem Snapdragon 625-Chip und einer massiven 5,100mAh Batterie landen konnte

Wenn dieses Gerücht genau zu sein stellt sich heraus, dann könnte das Motorola Moto M sein die perfekte Mid-Range-Gerät für Anwender, obere für ordentliche Leistung und ein paar Tage Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung suchen. Was denkst du?
Quelle: Kripsitech

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.