Das ist die eine Sache, die jedes Smart Home braucht

Das ist die eine Sache, die jedes Smart Home braucht

Das ideale Smart Home hat sich in den letzten Jahren stark verändert, von einigen intelligenten Glühbirnen und einem Thermostat bis hin zu Video-Türklingeln und Roboter-Rasenmähern. Bei einer ständig wachsenden Anzahl von verbundenen Geräten in Ihrem Heim gibt es einen offensichtlichen Engpass, der auftreten kann: Wi-Fi-Zuverlässigkeit.

Je mehr Geräte Sie in Ihrem Netzwerk aufhängen und je weiter sie zu Hause sind, desto mehr Löcher werden Sie in Ihrer WLAN-Abdeckung finden.

Deshalb sollten Sie, wenn Sie planen, Ihr Zuhause schlau zu machen, ein Mesh-Wi-Fi-System haben.

Was ist überhaupt ein Mesh-Netzwerk?

Zunächst sollte erwähnt werden, dass WLAN-Router viel besser sind als noch vor wenigen Jahren. Sie unterstützen schnellere Wireless-Geschwindigkeiten, um den von Ihrem Internetdienstanbieter bereitgestellten Geschwindigkeiten besser zu entsprechen. Sie können auch genügend Reichweite liefern, um ein 279 Quadratmeter großes Haus und eine Terrasse vollständig zu bedecken. vorausgesetzt, es liegt in der Nähe des Zentrums des Hauses.

Bevor erschwingliche, persönliche Mesh-Netzwerke ins Spiel kamen, würden Sie sich wahrscheinlich an Powerline-Netzwerkadapter wenden oder einen alten Router in eine drahtlose Bridge umwandeln, wenn Ihr Router nicht in eine weit entfernte Ecke Ihres Hauses gelangen könnte. Während diese Lösungen erschwinglich sind, sind sie knifflig und ziemlich komplex für einen Netzwerkneuling. Und sie spielen nicht immer gut mit Smart-Home-Gadgets.

Andererseits ist ein Mesh-Netzwerk eine Kombination aus zwei oder mehr drahtlosen Access Points, die miteinander kommunizieren, um Ihr gesamtes Zuhause mit einer stärkeren, zuverlässigeren Abdeckung abzudecken. Fast alle verfügbaren Mesh-Kits sind unglaublich einfach einzurichten und zu verwenden und können auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Das ist die eine Sache, die jedes Smart Home braucht

Spotty Wi-Fi kann Ihre Smart Home-Geräte unbrauchbar machen. Ein Mesh-Netzwerk, wie dieses von eero, kann helfen.

Josh Miller / CNET

Das bedeutet, dass Sie beliebig viele Access Points mit minimalem Setup hinzufügen können, um Wi-Fi in Teile Ihres Zuhauses zu bringen, die zuvor nicht erreichbar waren. Wie CNETs eigener Dong Ngo es ausdrückte: „Wenn Sie ein Smartphone benutzen können und zuvor etwas in eine Steckdose gesteckt haben, können Sie ein Mesh-Wi-Fi-System einrichten.“

Natürlich Mesh-Netzwerke sind auch nicht perfekt. Obwohl die Preise allmählich fallen, sind sie für die meisten immer noch unerschwinglich. Ihre Netzwerkgeschwindigkeiten, besonders in den entfernten Bereichen Ihres Hauses, werden merklich langsamer sein als in der Nähe des Knotens, der an Ihr Modem angeschlossen ist. Und Vorsicht, nicht alle Maschennetzwerke unterstützen simultane Dual-Band-Netzwerke. Sie können also auf ein 2,4-GHz-Netzwerk umgestellt werden, nur um alle Smart-Home-Geräte in Ihrem Heim zu unterstützen.

Dennoch tragen die Benutzerfreundlichkeit, die Anpassung und die schnelleren Breitbandgeschwindigkeiten dazu bei, die meisten Nachteile von Mesh-Netzwerken zu beseitigen.

Das ist die eine Sache, die jedes Smart Home braucht Jetzt los: Sehen Sie: Das Google Wifi ist das beste Home-Mesh-System noch 2:52

Wie viel kostet ein Mesh-Netzwerk?

Es gibt keine Möglichkeit, es zu beschönigen. Mesh-Kits sind immer noch teuer. Während du einen stellaren Router für irgendwo zwischen $ 70 (£ 53 oder AU $ 94) bis über $ 200 (& £ 151 oder AU $ 270) bekommst, wirst du mit einem Starter-Mesh-Kit wieder $ 250 (£ 189 oder AU $ 337) .

Wenn Sie ein Haus zwischen 139 und 279 Quadratmetern haben, schlägt Google mindestens zwei Google Wifi-Punkte (110 Euro bei Amazon.com) vor. Das allein wird Sie vor Steuern 238 $ (179 oder AU $ 320) zurückstellen. Wenn sich Ihr Zuhause am oberen Ende des Quadratfußes befindet und mehrere Ebenen hat, benötigen Sie möglicherweise einen dritten Knoten, der weitere $ 119 (£ 90 oder AU $ 160) beträgt. Das gleiche Drei-Punkte-Setup mit eero bringt Sie auf $ 399 (£ 301 oder AU $ 538) zurück.

Wenn Sie sich für den günstigsten verfügbaren Router entscheiden, wird sich der Preisunterschied deutlich bemerkbar machen. Dies gilt auch für die Zuverlässigkeit Ihres drahtlosen Netzwerks. Auf der anderen Seite, wenn Sie daran gewöhnt sind, einen High-End-Router zu kaufen, wird der Preis greifbarer, und Sie sollten eine Verbesserung der durchschnittlichen Leistung des Netzwerks in den fernen Bereichen Ihres Hauses sehen.

Brauche ich wirklich ein Mesh-Netzwerk?

Die $ 300-Frage ist natürlich, brauchen Sie wirklich ein Mesh-Netzwerk in Ihrem Haus? Mit dem Preis von Wi-Fi-Systemen immer noch zwischen erschwinglichen und ein bisschen teuer, ist es schwierig, sie für alle zu empfehlen.

Wenn Sie jedoch ein Smart Home haben, ist das ein ganz anderes Szenario. Sie tun sich selbst einen schlechten Dienst mit einem Smart Home, wenn Sie im ganzen Haus und darüber hinaus keine zuverlässige Abdeckung haben.

Zum Beispiel sind intelligente Glühbirnen einige der einfachsten Smart-Home-Gadgets, die Sie zu Hause installieren können. Aber ohneeine zuverlässige Verbindung, sie können schnell zu einem der frustrierendsten Produkte werden, die Sie besitzen, ständig offline gehen und aufgrund anderer Geräte im Netzwerk unerreichbar werden. Und intelligente Glühbirnen sind eine der häufigsten verbundenen Gadgets, die Sie in diesen fernen Winkeln installieren werden, denn wer möchte zum anderen Ende des Hauses und hinunter in den Keller gehen, um einen Schalter mehr zu drehen? p> Das ist die eine Sache, die jedes Smart Home braucht

Mit Google WiFi können Sie Ihr drahtloses Internet in die entlegensten Gegenden Ihres Zuhauses erweitern.

Josh Miller

Möchten Sie einen Alexa-Lautsprecher während des Kochens oder der Arbeit nach draußen bringen? Du solltest besser hoffen, dass du ein starkes WLAN-Signal in deinem Garten hast. Möchten Sie den Keller mit Spielekonsolen und Streaming-Geräten zum ultimativen Heimkino machen? Dafür ist ein Mesh-Netzwerk geschaffen. (Naja, um überhaupt zu streamen. Für Spiele ist und bleibt Ihre beste Wette in absehbarer Zeit eine fest verdrahtete Verbindung.) Benötigen Sie eine Überwachungskamera in Ihrer freistehenden Garage? Ein Mesh-Netzwerk könnte die beste Lösung sein.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Smart Home wirklich auf dem neuesten Stand ist und wie vorgesehen funktioniert, sollte ein Mesh-Wi-Fi-System ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Wie viele Google Home- oder Alexa-Lautsprecher sollten Sie besitzen? Die Antwort hängt davon ab.

Internet im Freien: Unser Leitfaden für die Erweiterung Ihres Wi-Fi in Ihren Garten.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.