Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Wenn Sie gerade erst mit Google Slides beginnen, können die umfangreichen Funktionen und Add-Ons etwas überwältigend sein. Mit den folgenden Tipps können Sie mit dieser leistungsstarken Alternative zu Microsoft PowerPoint beginnen.

Was ist Google Slides?

Wenn Sie schon einmal von Google Slides gehört haben, können Sie jederzeit fortfahren. Wenn Sie dies nicht wissen, finden Sie hier einen Crash-Kurs über das, was Sie wissen müssen. Wir werden uns mit den Grundlagen befassen und Ihnen zeigen, was Google Slides ist und wie Sie sofort loslegen können.

Slides ist ein kostenloses, webbasiertes Präsentationsprogramm, das im Wettbewerb mit Microsoft Office PowerPoint steht. Es ist Teil der vollständigen Office-Suite von G Suite (obwohl einige Leute alles als Google Text & Tabellen bezeichnen). Die anderen Hauptdienste der Cloud-basierten Suite sind Sheets (Excel) und Docs (Word).

RELATED: Was ist eigentlich G Suite?

Google Slides ist auf allen Geräten und Plattformen verfügbar. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und einen Webbrowser (oder im Falle von Mobilgeräten die Android- und iOS-Apps). Google erledigt den Rest und kümmert sich um die Hauptlast, während die Software in der Cloud ausgeführt wird.

Folien unterstützen verschiedene Dateitypen, darunter   .ppt, .pptx, .odp, .jpg, .svg und .pdf. Dies erleichtert das Anzeigen oder Konvertieren von Microsoft Office-Dateien direkt von Google Drive oder das direkte Einfügen von Bildern in eine Folie.

RELATED: Was ist eine PPTX-Datei (und wie öffne ich eine)?

Und da Slides eine Online-Datei ist Präsentationsprogramm können Sie Revisionen, Änderungen und Vorschläge in Echtzeit verfolgen und mit mehreren Personen in derselben Datei zusammenarbeiten.

Hast du genug gehört? Lassen Sie uns anfangen.

Registrieren eines Kontos

Bevor Sie Google Slides verwenden können, müssen Sie sich für ein Google-Konto (ein @ gmail-Konto) anmelden. Wenn Sie bereits eine haben, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren. Wenn nicht, gehen wir den einfachsten Weg, um ein Google-Konto zu erstellen und Sie mit Slides einzurichten.

Gehen Sie zu „accounts.google.com“ und klicken Sie auf „Konto erstellen“. Klicken Sie anschließend auf „Für mich selbst“.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Auf der nächsten Seite geben Sie einige Informationen zu Vor- und Nachname, Benutzername und an Passwort –, um Ihr Konto zu erstellen.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Außerdem müssen Sie Ihre Telefonnummer bestätigen, damit Google sicherstellen kann, dass Sie kein Bot sind.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Nachdem Sie Ihre Telefonnummer überprüft haben, müssen Sie auf den folgenden Seiten eine Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse sowie Ihr Geburtsdatum und Geschlecht angeben. Sie müssen auch der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen zustimmen. Danach sind Sie der stolze neue Eigentümer eines Google-Kontos.

Erstellen einer leeren Präsentation

Nachdem Sie ein Google-Konto haben, ist es an der Zeit, Ihre erste Präsentation zu erstellen. Gehen Sie zu Google Slides und platzieren Sie den Cursor auf dem mehrfarbigen “ ” Symbol in der rechten unteren Ecke.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Das wird zu einem schwarzen Bleistiftsymbol. Klick es.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Pro-Tipp: Geben Sie slides.new in die Adressleiste eines beliebigen Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste Erstellen und öffnen Sie ein neues leeres Dokument.

Importieren einer Microsoft PowerPoint-Präsentation

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Auch wenn Sie Google Slides noch nicht kennen Eine Sammlung von Microsoft PowerPoint-Dateien, die Sie verwenden möchten. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie alle Ihre Präsentationen hochladen, bevor Sie sie anzeigen können. Einige der erweiterten Funktionen und Effekte einiger PowerPoint-Präsentationen werden möglicherweise nicht unterstützt, dies funktioniert jedoch recht gut.

Wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation importieren, können Sie Ihre Dateien entweder mit Google Slides oder mit   Drive   hochladen. Mit beiden Methoden können Sie eine Datei von Ihrem Computer direkt in den Webbrowser ziehen und dort ablegen, um sie einfach hochzuladen. Auf Ihrem Laufwerk werden alle Ihre hochgeladenen Dateien gespeichert. Wenn Sie jedoch zur Startseite von Slides wechseln, werden nur Dateien vom Typ Präsentation angezeigt.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Klicken Sie auf der Folien-Startseite oben rechts auf das Ordnersymbol und dann auf “ Hochladen ” Tab. Ziehen Sie nun alle Dateien, die Sie hochladen möchten, per Drag & Drop direkt in dieses Fenster.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Sobald die Datei hochgeladen wurde, wird sie von Slides automatisch geöffnet und kann bearbeitet, geteilt oder zusammengearbeitet werden.

Zum Öffnen einer gewünschten PowerPoint-Präsentation Klicken Sie zum Bearbeiten auf den Dateinamen mit dem “ P ” neben dem Namen auf Ihrer Google Slides-Startseite oder bearbeiten Sie sie in Folien.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Nachdem Sie die Bearbeitung Ihrer Datei abgeschlossen haben, können Sie Ihre Präsentation herunterladen und wieder in ein Microsoft PowerPoint-Format exportieren Gehen Sie einfach zu Datei > Herunterladen als und klicken Sie dann auf die Option “ Microsoft PowerPoint ”.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Wenn Sie ’ Präsentationen als PDF, ODP, JPEG, TXT usw. können Sie auch hier durchführen.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

RELATED: Importieren einer PowerPoint-Präsentation in Google Slides

So überprüfen Sie die Rechtschreibung in Google Slides

Nachdem Sie einige Präsentationen erstellt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Rechtschreibung und Grammatik korrekt sind. Slides ist mit einer Rechtschreibprüfung ausgestattet. Wenn Sie etwas falsch geschrieben haben, wird der Fehler durch eine verzerrte Linie unterstrichen und Sie werden aufgefordert, eine Änderung vorzunehmen.

Dies sollte standardmäßig aktiviert sein. Sie können jedoch sicherstellen, dass unter Extras > Rechtschreibung > Unterstreichen Sie Fehler.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Um Rechtschreibkorrekturen und Vorschläge anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Wort mit der Linie darunter. Alternativ können Sie auch Strg + Alt + X (Windows) oder Befehl + Alt + X (Mac) drücken, um die Rechtschreibprüfung und die Grammatik zu öffnen.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Zusammen mit einer Rechtschreibprüfung enthält Google Slides ein integriertes Wörterbuch und einen Thesaurus. Um sie zu verwenden, markieren Sie ein Wort, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf „[Wort] definieren“.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Für den Anfang haben wir einen tieferen Einblick in die Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Google, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

RELATED: Überprüfen der Rechtschreibung in Google Text & Tabellen

Zusammenarbeit bei Präsentationen

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Eine der besten Funktionen von Google Slides ist die Möglichkeit, einen gemeinsam nutzbaren Link zu erstellen. Jeder, dem Sie den Link mitteilen, kann ihn anzeigen, bearbeiten oder direkt vorschlagen Bearbeiten Sie die Präsentation. Dies beseitigt den Aufwand, eine Datei zwischen Mitarbeitern hin und her zu senden. Jede Person hat ihren eigenen Texteingabecursor, den sie auf ihrem Computer verwenden kann.

Klicken Sie dazu auf die orangefarbene Schaltfläche “ Teilen ” Schaltfläche in der Datei, die Sie freigeben möchten. Wählen Sie als Nächstes aus, wie und mit wem Sie einen Link zur Datei senden möchten. Sie können E-Mail-Adressen eingeben oder auf “ Get Shareable Link ” in der oberen Ecke, um die Einladung selbst auszuteilen.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Im Dropdown-Menü können Sie eine der folgenden Optionen auswählen, die andere Benutzer ausführen können:

  • Aus: Freigabe ist deaktiviert. Wenn Sie zuvor einen Link mit anderen geteilt haben, funktioniert er nicht mehr und entzieht ihnen die Berechtigungen, die sie einmal hatten.
  • Jeder mit dem Link kann Folgendes bearbeiten: Gewährt den freigegebenen Benutzern vollständigen Lese- / Schreibzugriff. Sie können sie immer noch nicht von Ihrem Laufwerk löschen, obwohl dies nur für den Inhalt der Datei gilt.
  • Jeder mit dem Link kann kommentieren: Ermöglicht freigegebenen Benutzern das Hinterlassen von Kommentaren, was für Teamprojekte hilfreich ist.
  • Jeder mit dem Link kann anzeigen : Freigegebene Benutzer können die Datei anzeigen, sie jedoch in keiner Weise bearbeiten. Dies ist die Standardaktion, wenn Sie eine Datei freigeben. Sie ist die beste Option, wenn Sie versuchen, eine Datei zum Herunterladen freizugeben.

Mit diesen freigegebenen Links können Sie viel mehr tun, da sie auch mit anderen Drive-Dateien und auf Mobilgeräten funktionieren. Weitere Informationen zur Funktionsweise und zum Generieren von Links finden Sie in unserem Beitrag.

RELATED: Erstellen von freigegebenen Download-Links für Dateien auf Google Drive

Anzeigen aller kürzlich vorgenommenen Änderungen an einer Präsentation

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Wenn Sie Dokumente mit anderen teilen, ist es schwierig, alle kleinen Änderungen im Auge zu behalten, die auftreten, wenn Sie nicht anwesend sind. Dafür gibt es einen Revisionsverlauf. Google verfolgt alle Änderungen in einem Dokument und gruppiert sie in Perioden, um Unordnung zu vermeiden. Sie können eine Datei sogar mit einem Mausklick auf eine der vorherigen Versionen zurücksetzen, die im Verlauf aufgeführt sind.

Sie können viKlicken Sie auf Datei > Versionsverlauf > Siehe Versionsverlauf. Alternativ können Sie Strg + Alt + Umschalt + H drücken (Befehl + Option + Umschalt + H auf dem Mac).

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

RELATED: Anzeigen der letzten Änderungen an Ihren Google Text & Tabellen-, Folien- oder Foliendateien

Verknüpfen mit einer bestimmten Folie

Sie können einen Link zu einer bestimmten Folie in Ihrer Präsentation auch mit einem Freund oder Kollegen teilen, ohne zu erwähnen, welche Sie verwenden referenzieren. Wenn jemand auf den Link klickt und die Präsentation geladen wird, wird direkt zu der Folie gesprungen, auf die Sie verweisen. Sie müssen jedoch die Dateifreigabe aktivieren, bevor Sie eine Verknüpfung zu einer bestimmten Folie in Ihrer Präsentation herstellen können.

Da jede Folie eine eindeutige URL hat, müssen Sie zum Verknüpfen einer Folie nur im linken Bereich darauf klicken und dann die URL aus der Adressleiste kopieren.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Einfügen von Sonderzeichen in eine Folie

Google Slides verfügt auch über ein Tool zum Einfügen von Zeichen. Auf diese Weise können Sie Sonderzeichen in Ihre Präsentation einfügen, ohne sich Alt-Codes merken zu müssen. Es gibt Unmengen von Symbolen, Zeichen, Sprachen und vielem mehr. Egal, ob Sie einen Pfeil oder Skripte in verschiedenen Sprachen benötigen oder nur ein paar alberne Emojis, um Ihre Präsentation aufzuwerten, mit Google Slides können Sie sie ganz einfach einbinden.

Klicken Sie zum Öffnen des Zeicheneinfügewerkzeugs auf “ Einfügen ” Klicken Sie anschließend auf „Sonderzeichen“.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

In diesem Menü können Sie manuell nach bestimmten Zeichen suchen.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Verwenden Sie die Suchleiste, um ein bestimmtes Zeichen oder Emoji zu finden.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Sie können auch Ihre Zeichenfähigkeiten für die Suche verwenden.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

RELATED: Einfügen von Symbolen in Google Text & Tabellen

>

Wie verwende ich Google Slides offline?

Was passiert, wenn Sie auf Google Slides zugreifen müssen, aber keine Internetverbindung haben? Obwohl Slides ein webbasiertes Produkt ist, bedeutet dies nicht, dass Sie es nicht offline verwenden können. Alle Änderungen, die Sie offline an der Datei vornehmen, werden beim nächsten Herstellen einer Verbindung zum Internet aktualisiert. Laden Sie zunächst die Erweiterung für Chrome herunter.

Um eine Präsentation für die Offline-Verwendung zu aktivieren, rufen Sie Google Slides ’ Homepage und klicken Sie oben links auf das Hamburger-Menü > Die Einstellungen. Hier können Sie zwischen “ Offline ” Klicken Sie auf „Ein“ und anschließend auf „OK“.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

Um Speicherplatz auf Ihrem lokalen Computer zu sparen, lädt und erstellt Google nur Dateien Die Dateien, auf die zuletzt zugegriffen wurde, sind offline verfügbar. Um eine Datei manuell zu aktivieren, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten und wechseln Sie dann zu “ Offline verfügbar ” auf Ein.

Das Handbuch für Anfänger zu Google Slides

VERBINDUNG: Verwendung von Google Text & Tabellen offline

Google Slides ist eine leistungsstarke, funktionsreiche Alternative zu Microsoft Office PowerPoint. Die Nutzung mit einer Internetverbindung und einem Google-Konto ist ebenfalls kostenlos. Dies macht es zu einem legitimen Konkurrenten für Microsoft.

body #primary .entry-content ul # nextuplist {Listentyp: keine; Rand-links: 0px; Abstand-links: 0px;} body #primary .entry-content ul # nextuplist li a {text -Dekoration: keine; Farbe: # 1d55a9;} WEITERLESEN

  • › So installieren Sie Software mit Git unter Linux
  • › Was ist der Unterschied zwischen NTSC und PAL?
  • › Nicht alle 5G sind gleich: Erklärung von Millimeterwellen, Tief- und Mittelbändern
  • › Verwendung des Befehls look unter Linux
  • › So starten Sie Ihren Router und Ihr Modem neu

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.