Das ASUS ROG Phone möchte Ihre Spielekonsole und PC sein, auch

Das ASUS ROG Phone möchte Ihre Spielekonsole und PC sein, auch

Google hat am Dienstag bei seiner Pixel-rific-Veranstaltung einen neuen Chromecast vorgestellt. Es ist eine kleine Verbesserung mit einigen Versprechen. Aber sollten Sie Ihre alten Modelle aufrüsten, wenn der Preis von $ 35 in Reichweite eines Impulskaufs liegt? Die besten iPhone XS Max Fälle für jede Situation von Jennifer Allen am 10. Oktober 2018 Sie sind ein glücklicher und stolzer Besitzer eines iPhone XS Max, aber Sie wollen es sicher und geschützt halten. Wir haben uns die besten iPhone XS Max Hüllen angeschaut, um Ihr sehr hübsches und sehr teures neues Telefon zu schützen. Google schließlich seine eigenen Smart Display und es nur $ 150 von Craig Lloyd am 9. Oktober 2018 Google angekündigt, die Google Home Hub – die Unternehmen sehr Smart-Display, das mit Amazon Echo Echo Show konkurrieren will. Folge uns!

Facebook

Twitter

Das ASUS ROG Phone möchte auch Ihr Spielkonsole und PC sein

Michael Crider | @MichaelCrider | 10. Oktober 2018

Das ASUS ROG Phone möchte Ihre Spielekonsole und PC sein, auch

Ein Gerät für alles ist der heilige Gral der technologischen Konvergenz. Mit dem ROG Phone versucht ASUS zumindest im Bereich des Mobile Gaming.

Dieses massiv leistungsfähige Android-Handy wurde bereits im Juni angekündigt, aber es wird am 18. Oktober in den USA vorbestellt. Das $ 900 Preisschild klingt lächerlich, oder zumindest würde es vor ein paar Jahren, bevor Apple, Google und Samsung entschieden haben, dass die Obergrenze für Telefonpreise eher wie eine Stratosphäre war. Wenn Sie sich wundern, “ ROG ” steht für „Republic of Gamers“, ” ASUS ’ dedizierte Gaming-Sub-Marke a la Dell Alienware.

Ein prächtiges Steuerpaket bringt Ihnen einen 6-Zoll-OLED-Bildschirm, der frei von Blenden, einem riesigen 4000-mAh-Akku, 2,9-GHz-Snapdragon-845-Prozessor von Qualcomm und großzügigen 128 GB Speicherplatz ist. (Es gibt eine 512GB-Version für $ 200 mehr.)

Es läuft Android Oreo und Kameras sind zahlreich, mit einem Dual 12MP Shooter auf der Rückseite und einer 8MP-Cam auf der Vorderseite. Ein einzigartiges Merkmal ist die " Luft löst ” auf der Seite des Telefons, die in den Körper integriert sind, aber manipuliert Finger drücken wie ein Controller Schulterknopf zu erkennen. Zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher pumpen eine Menge Klang aus und das Telefon wird unverschlüsselt für GSM-Netze verkauft.

Das ASUS ROG Phone möchte Ihre Spielekonsole und PC sein, auch

Aber das ist nur das Skelett. Das Fleisch auf diesem mobilen Gaming-Biest ist die Sammlung von Zubehör ASUS ist Custom-Making für sie. Das ROG-Telefon ist mit einem zweiten USB-C-Ladeanschluss an der Seite des Geräts unter einem Kupfer-Wärmeverteiler ausgestattet.

Diese zusätzliche Verbindung zum Laden und für Daten ermöglicht es, das Telefon im Querformat zu halten. Für das Spielen sehen Sie während des Ladevorgangs. Und für besonders intensive Gaming-Sessions kannst du den Aktiv-Cooler anziehen, ein massives Plastikstück, das die Rückseite des Telefons umschließt und direkt mit dem Heatspreader des Prozessors und der GPU verbunden ist. Dieses Clip-On-Zubehör leitet die Wärme von der Innenseite des Telefons ab und ermöglicht so eine intensivere Verarbeitung während der Spiele. Zusätzlich verfügt es über einen USB-C-Anschluss und eine Kopfhörerbuchse.

Das ASUS ROG Phone möchte Ihre Spielekonsole und PC sein, auch

Aber das ist nicht alles, wie der Showman sagt. Es gibt ein Solar-System von Zusatz-Zubehör, um das ROG Phone zu einem Alleskönner zu machen, wie das Original Motorola Atrix. (Denken Sie daran, die Atrix? Anscheinend ASUS auch nicht.) ASUS wird eine Desktop-Dockingstation mit HDMI, DisplayPort, USB, SD, Kabel-Ethernet und sogar SATA-Verbindungen verkaufen.

Die Idee ist, dass das Telefon in das Dock verwandelt wird es in einen winzigen Gaming-PC mit einfacher Unterstützung für Tastatur und Maus steuert. Nicht verrückt genug für dich? Wie wäre es mit dem WiGig Dock, einem kabellosen Dock mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz, das an Ihren Fernseher angeschlossen wird und Ihnen ermöglicht, auf Ihrem Touchscreen zu spielen, während Sie Ihr Spiel auf dem Fernseher verfolgen.

Aber auch das ist nicht das ausgefallenste Zubehör für dieses Ding. Das ROG Twin View-Dock ist ein riesiges Gehäuse, das über und um das Telefon herum passt und Controller-ähnliche Schulterknöpfe sowie einen zweiten Bildschirm bietet. Es sieht so aus, als ob das Original NVIDIA SHIELD und der Nintendo DS ein Liebeskind hatten und dann die Hälfte seiner Knöpfe amputiert haben. Die benutzerdefinierte Software im ROG Phone kann zwei Apps gleichzeitig anzeigen, wobei Twitch-Streaming oder Spielhilfen die offensichtlichen Zeichen sind. Im Moment gibt es kein Wort zu Apps, die speziell diese Dual-Screen-Einrichtung nutzen werden.

Das ASUS ROG Phone möchte Ihre Spielekonsole und PC sein, auch

Im Vergleich dazu sieht der USB-C-Dongle mit HDMI und Ethernet ziemlich zahm aus. Das gleiche gilt für den Game-Controller, der von dem gleichnamigen Dritthersteller für ASUS geliefert wird und einen ähnlichen mobilen Controller für iPhones, Pixels und Galaxies namens Bot S und Note herstellt. Und wie viel wird das alles bringen?dware kosten für das ultimative Konvergenzgerät? Ein bisschen, wie Sie vielleicht vermutet haben. Die Desktop-Dockingstation, WiGig-Dockingstation und Twin View-Dockingstation kostet 230, 330 bzw. 400 US-Dollar. Der „professionelle“ ” Dongle kostet $ 200 und der Controller kostet $ 90. Zumindest die abnehmbare Kühlerhalterung kommt in der Box.

Das Telefon-, Twin View-, WiGig- und Desktop-Dock zusammen wäre $ 1860 oder $ 2060 für die 512 GB-Version. (Das ist genug, um ein anständiges Telefon, Konsole und Gaming-PC zu bekommen, wenn Sie gut budgen.) Eine billigere Alternative — im rein relativen Sinn wäre das Telefon, GameVice Controller und Dongle bei $ 1190. Jeder Nehmer?

Bildnachweis: ASUS

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.