Dark Souls Remastered Veröffentlichungsdatum, Demo, Preis, Spielfilmmaterial, Amiibo, 60 FPS Frame Rate, 4K Auflösung, Entwickler – Switch, PS4, Xbox One, PC Änderungen – Alles was wir wissen

Dark Souls Remastered Veröffentlichungsdatum, Demo, Preis, Spielfilmmaterial, Amiibo, 60 FPS Frame Rate, 4K Auflösung, Entwickler - Switch, PS4, Xbox One, PC Änderungen - Alles was wir wissen

Dark Souls Remastered kommt zu Nintendo Switch, PS4, Xbox One und PC mit neuen Grafiken, verbesserten Funktionen und mehr. Wenn Sie alle Informationen zu Dark Souls Remastered möchten, dann haben wir es. Lies weiter für das Dark Souls Remastered Veröffentlichungsdatum , Infos zu Dark Souls Remastered Gameplay Tweaks, eine Dark Souls Remastered Demo, Preis, Bildrate, Auflösung und mehr. Wird Dark Souls Remastered bei 4K laufen? Wir haben die Details direkt von Bandai Namco. Das ist alles, was wir über Dark Souls Remastered PS4 , Switch, Xbox One und PC wissen, einschließlich aller Änderungen, die an Dark Souls Remastered vorgenommen wurden.

Dark Souls Remaster Erscheinungsdatum für Switch, PS4, Xbox One und PC

Dark Souls Remastered kommt zu Switch, PS4, Xbox One und PC, aber wann wirst du sein Kann es spielen? Bandai Namco hat angekündigt, dass das Dark Souls Remastered-Release-Datum der 25. Mai 2018 ist. Dark Souls Remastered für Switch wurde im Januar 2018 bei Nintendo Direct angekündigt.

Bestätigung der dunklen Seelen Remastered für die PS4, Xbox One und PC-Versionen kam von einem Tweet von Bandai Namco.

Lordran winkt, die originalen Dark Souls kommen zu #NintendoSwitch # PlayStation4 #XboxOne und PC mit verbesserter Grafik und werden die Artorias des Abyss DLC beinhalten! #DarkSouls: Remastered startet am 25. Mai pic.twitter.com/oSqImDiUAP

— Bandai Namco UK (@BandaiNamcoUK) Januar 11, 2018

Dark Souls Remastered Preis

Alle Versionen von Dark Souls Remastered kosten $ 40, mit einer Auflistung auf Amazon.com, die den Preis auf allen Plattformen bestätigt . Es gab einige Vorschläge, dass Besitzer von Dark Souls auf PC den Remaster zum halben Preis bekommen würden, aber das scheint nicht der Fall zu sein.

Dark Souls vorbestellen

Eine Frage, die viele Dark Souls Fans stellen, ist: .jpg „Wer macht Dark Souls Remastered“. Während Bandai Namco erklärte, dass es bei From Software, dem ursprünglichen Entwicklerteam und den Machern von Dark Souls, entwickelt wurde, sagte die Nachrichtenredakteurin von Kotaku, Laura Kate Dale, dass ein anderes Team den Großteil der Arbeit erledigt.

Laut Dale arbeitet QLOC, ein Entwicklerstudio, das zahlreiche Spiele auf neue Plattformen portiert hat, an Dark Souls Remastered auf PS4, Xbox One und PC „einigermaßen“. Es ist nicht klar, ob das Studio auch mit Dark Souls on Switch aushilft.

Dark Souls Remastered Switch – Was wissen wir?

Obwohl die Switch-Version von Dark Souls Remastered gegenüber den vorherigen Xbox 360- und PS3-Versionen leicht grafisch verbessert wurde, ist das kein großer Sprung . Dark Souls Remastered on Switch soll alle Artorias des Abyss DLC enthalten, sowie verbesserte Framerate und Auflösung im Vergleich zur Originalversion.

Dark Souls Remastered Veröffentlichungsdatum, Demo, Preis, Spielfilmmaterial, Amiibo, 60 FPS Frame Rate, 4K Auflösung, Entwickler - Switch, PS4, Xbox One, PC Änderungen - Alles was wir wissen

Dark Souls Remastered on Switch wird mit 30 FPS im angedockten oder portablen Modus ausgeführt. Im portablen Modus läuft es mit einer Auflösung von 720p, im Docked-Modus auf 1080p. Die Switch-Version von Dark Souls Remastered befindet sich Berichten zufolge in der Entwicklung bei Virtuos, dem Team, das LA Noire zu den aktuellen Gen-Systemen gebracht hat.

Dark Souls Remastered Veröffentlichungsdatum, Demo, Preis, Spielfilmmaterial, Amiibo, 60 FPS Frame Rate, 4K Auflösung, Entwickler - Switch, PS4, Xbox One, PC Änderungen - Alles was wir wissen

Um die Ankunft von Dark Souls auf Switch zu feiern, wird ein spezieller Solaire Amiibo veröffentlicht. Mit dem Solaire Amiibo können die Spieler das „Lob der Sonne“ nutzen. Geste von Anfang des Spiels. Vermutlich wirst du diese Geste auch durch normales Spiel freischalten können.

In Bezug auf neue Funktionen wird Dark Souls Remastered Multiplayer-Unterstützung für sechs gleichzeitige Spieler und dedizierte Server bieten – laut dem PlayStation Blog.

Remastered Switch von Dark Souls Gameplay-Filmmaterial

Während des Nintendo-Marsches von Nintendo Direct wurde Dark Souls Remastered gezeigt, mit Gameplay-Aufnahmen der Switch-Version (jeder Version) zum ersten Mal. Du kannst das erste Gameplay-Material von Dark Souls Remastered on Switch direkt darunter sehen:

Dark Souls Remastered Demo – Netzwerktest

Spieler, die hoffen, Dark Souls Remastered vor ihrer Veröffentlichung über eine Demo zu erleben, haben Glück. Während des März Nintendo Direct wurde ein Dark Souls Remastered Network Test angekündigt (was mehr oder weniger ein anderer Name für eine Demo ist) und es Switch-Besitzern erlauben, Dark Souls Remastered vor der Veröffentlichung auszuprobieren. Bandai Namco bestätigte später, dass der Dark Souls Remastered Demo / Network Test auch auf PS4 und Xbox One kommt.

Dunkle Seeles Remastered PS4, Xbox One, PC-Grafikverbesserungen

Obwohl ein Großteil des Hypes um Dark Souls Remastered in der Lage ist, es auf dem tragbaren Switch, der PS4, Xbox One, zu spielen, und PC-Versionen sehen aus wie die größeren Remaster. Zusätzlich zu allen Verbesserungen, die in der Switch-Version zu finden sind, können PS4-, Xbox One- und PC-Besitzer das klassische Spiel mit neuer Beleuchtung und Effekten (ähnlich denen in Dark Souls 3) und verbesserten Texturen spielen.

Das allererste Material von Dark Souls Remastered auf PS4 Pro wurde veröffentlicht und ist unten zu sehen. Unterschiede zwischen den Versionen PS4 / Xbox One und Ps4 Pro / Xbox One X werden voraussichtlich außerhalb der Auflösung minimal sein.

Werden dunkle Seelen remastert läuft mit 60FPS und in 4K auf PS4 Pro und Xbox One X?

Dark Souls Remastered auf PS4 und Xbox One soll bei 60FPS mit einer Auflösung von 1080p laufen. Es wird berichtet, dass die Auflösung auf PS4 Pro und Xbox One X auf 4k hochskaliert wurde, wobei die erweiterten Konsolen auch HDR unterstützen. Die Einbeziehung von HDR war Gegenstand einiger gemischter Nachrichten, so dass es derzeit nicht klar ist, ob das Spiel enthalten sein wird Es oder nicht.

Wenn du gehofft hast, dass Dark Souls Remastered plattformübergreifendes Spiel bietet, vielleicht PC-Spieler mit Xbox One- oder PS4-Spielern kämpfen lässt, wird das leider nicht der Fall sein. Bandai Namco hat bestätigt, dass Dark Souls Remastered kein plattformübergreifendes Spiel enthält.

Dark Souls Trilogie für PS4

Während der Traum von der Dark Souls Trilogie, die zu Switch kommt, im Moment noch ein Traum ist, kommt eine schöne Dark Souls Trilogiesammlung auf die PS4 zumindest in Japan.

Dark Souls Remastered Veröffentlichungsdatum, Demo, Preis, Spielfilmmaterial, Amiibo, 60 FPS Frame Rate, 4K Auflösung, Entwickler - Switch, PS4, Xbox One, PC Änderungen - Alles was wir wissen Dieses großartig aussehende Set kann Ihnen gehören, wenn Sie bereit sind, eine Menge Geld dafür zu bezahlen!

Das Dark Souls Trilogie-Set kostet 49.800 Yen (oder 446,70 $) und beinhaltet alle drei Dark Souls-Spiele (einschließlich Remaster), eine Soundtracksammlung mit sechs Discs, Buchstützen im Stil von Dark Souls, ein Sammlerbuch und einiges mehr Kunstdrucke.

Unterschiede zwischen Dark Souls und Dark Souls: Remastered

Bei einem kürzlichen Hands-On-Event für Dark Souls Remastered, wo wir das Spiel auf PS4 Pro gespielt haben, haben wir alle gesehen Änderungen, die an Dark Souls Remastered vorgenommen wurden. Wir haben diese unten vollständig für Sie aufgelistet:

Dark Souls Remastered Graphics Änderungen

  • PS4 Pro, Xbox One X und PC – 4K-Auflösung mit kompatiblem TV / Monitor bei 60 Bildern pro Sekunde
  • PS4 Pro und Xbox One X zeigen eine hochskalierte 4K-Auflösung, während PC-Version native 4K sein wird
  • PS4 und Xbox One – 1080p Auflösung bei 60fps
  • Switch – 1080p-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde, wenn an das Fernsehgerät angedockt. 720p-Auflösung bei 30 fps im Handheld-Modus.

Dark Souls Remastered Online-Multiplayer-Änderungen

  • Die maximale Anzahl der Spieler wurde von 4 auf 6 erhöht.
  • Der Gegenstand des getrockneten Fingers ist benötigt, um mit 6 Spielern zu spielen
  • Getrockneter Finger wurde aus der Ebene der bemalten Welt von Ariamis in den Händler der untoten Burg verlegt, um früher im Spiel verfügbar zu sein. Die Position „Getrockneter Finger“ in der Bemalten Welt wurde durch einen Zwilling Geisteswissenschaften ersetzt.
  • Das Passwort-Matchmaking ist nun ähnlich wie Dark Souls III verfügbar. Wenn ein Spieler beim Passwort-Matchmaking beschworen wird, wird der Spielerlevel synchronisiert.
  • Jetzt ist es einfacher für Freunde, miteinander abgestimmt zu werden. Wenn der Charakter und die Waffe des Gastspielers höher sind als die des Hostspielers, wird der Level entsprechend angepasst.
  • Heilende Gegenstände sind während des PvP mit Ausnahme von Estus-Flaschen nicht verfügbar. Um lange und langwierige Kämpfe zu verhindern, wird die Anzahl der Estus-Flaschen für Phantome halbiert.
  • Wenn ein Spieler ein eindringendes Phantom besiegt, wird sein Estus-Kolben wiederhergestellt.
  • Spieler können globales Matchmaking aktivieren / deaktivieren
  • Spieler können jetzt verhindern, dass übereinstimmende rote Phantome ihr „White Sign Speckstein“ sehen ” sign
  • Spieler können im Kampf mit feindlichen Phantomen nicht länger Verbündete beschwören.
  • Beim Online-Spiel werden Spieler, die sich außerhalb des Parameterbereichs des Gastgebers befinden, nicht miteinander verglichen (die Spieler können weiterhin über das Passwort-Matching abgeglichen werden.

Dark Souls Remastered Arena Änderungen

  • 3v3 und 6-Spieler Deathmatch wurden hinzugefügt.
  • Arena Kämpfe können auch Password Matching verwenden.
  • Respawn Punkte wird zufällig sein

Dark Souls Remastered Andere Änderungen

  • Spieler können die Anzahl der verwendbaren Gegenstände, wie verbrauchbare Seelen oder Bündnisgegenstände, anstelle von verwenden Eins nach dem anderen wie im Originalspiel.
  • Die Anzahl der Sprachen wurde auf die Anzahl in Dark Souls III erhöht.
  • A Bonfirewurde hinzugefügt neben Vamos the Blacksmith
  • Covenants kann bei Bonfires umgeschaltet werden
  • Virtuous entwickelt Dark Souls: Remastered für Nintendo Switch und QLOC entwickelt die PS4, Xbox One, und PC. FromSoftware übernimmt eine überwachende Rolle für den Titel.
  • Die Tastenkonfiguration ist verfügbar.
  • Elemente werden beim Abholen nicht automatisch in einem Objekt-Slot registriert.
  • Wenn die Aufwärts- oder Abwärtstasten gedrückt gehalten werden, wird der erste ausgerüstete Gegenstand ausgewählt.
  • Das Online-Netzwerk wurde von P2P auf dedizierte Server umgestellt.

Es gibt derzeit keine Informationen über Dark Souls Remastered, aber wir werden diese Seite aktualisieren, da Bandai Namco mehr verrät.

Dieser Artikel enthält möglicherweise Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften. Wenn Sie auf eins klicken und das Produkt kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.