Cyberpunk 2077’s Lead Quest Designer sagt, dass es mehr Romanzen als Hexer 3 geben wird

Cyberpunk 2077's Lead Quest Designer sagt, dass es mehr Romanzen als Hexer 3 geben wird

Von Eric Van Allen News Editor

24.06.2013

Haben Sie einen News-Tipp?

Gibt es etwas, über das wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? ? E-Mail an news@usgamer.net.

Anscheinend blüht die Liebe immer noch in einer Technodystopie. Paweł Sasko, führender Questdesigner bei Cyberpunk 2077, bestätigte, dass es in der Welt des Cyberpunk eine Fülle von Romanzen gibt, die genauso involviert und abwechslungsreicher sein werden als frühere CD-Projekt-Red-Spiele.

In einem DM-Gespräch auf Twitter mit einem Mitglied des Cyberpunk-Subreddits, das in screencap gespeichert ist, hat Sasko die Romantik von Cyberpunk 2077 erweitert.

„Also in Bezug auf Romanzen – Sie können Ich denke, es wird ähnlich wie bei Witcher 3 „, schrieb Sasko an u / magired1234. „Es gab ganze Handlungsstränge bezüglich des Charakters und wenn diese NPCs gut behandelt wurden und sich für Geralt interessierten, passierte etwas.“

Sasko schreibt auch, dass die Spieler weit mehr Optionen haben werden als nur heterosexuelle „Geralt zu sagen war eine definierte Figur, die sich nur für Frauen interessierte. „Hier kannst du definieren, welche Art von Interaktionen dein Charakter bevorzugt und in Beziehung zu diesen NPCs / NPCs stehen“, schreibt Sasko.

Dies schließt sich Interviews an vom letzten Jahr über eine Vielzahl von Romantik-Optionen, aber es klingt auch so, als würde die Menge größer sein, wenn auch nur durch die schiere Menge an Optionen. Leider wissen wir bereits, dass Keanu Reeves, auch bekannt als Johnny Silverhand, wahrscheinlich nicht zu diesen Optionen gehört. Wir wissen jedoch, dass Sie neben sexuellen Vorlieben auch Ihre Geschlechtsidentität bestimmen können. Dies scheint zu entscheiden, ob bestimmte Romanzen verfügbar sind.

Es klingt höllisch ehrgeizig, aber hat sich das nicht immer so angehört“t Cyberpunk 2077? Es wird interessant sein zu sehen, wie sich alles am 16. April 2020 entwickelt Wenn Sie weitere Informationen wünschen, lesen Sie in der Zwischenzeit unser Interview mit dem Questdirektor des Spiels unter E3 2019.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.