Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste

Es ist schon eine Weile her, seit ich unter iOS vollständig auf Chrome umgestiegen bin, und das aus gutem Grund. Die sofortige Synchronisierung meiner Browserdaten zwischen verschiedenen Plattformen und Geräten ist für die Produktivität von entscheidender Bedeutung. Mit Safari ist das nicht möglich. Was ist also mit Firefox?

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste

Firefox Quantum sammelt Lobes und synchronisiert Daten ebenso wie Chrome. Also habe ich Firefox für iOS heruntergeladen, um ein paar alte Lesezeichen anzusehen und war positiv überrascht, was ich sah. Mozillas neuer Browser war gut genug, und ich habe ihn länger als geplant verwendet.

Gewährleistet Firefox eine vollständige Umstellung von Chrome? Während beide Browser viele praktische Funktionen bieten, wollen wir uns einige Bereiche ansehen, in denen sie sich gegenseitig übertreffen.

Firefox herunterladen

Chrome herunterladen

Neue Registerkarten

Als ich Firefox zum ersten Mal gestartet habe, war ich überrascht, wie ähnlich es aussah Chrom. Um nicht zu sagen, dass es keine Unterschiede in der Ästhetik gibt — Chrome wirkt moderner und polierter, während Firefox diesen klassischen Touch mit klar definierten Grenzen zwischen den Elementen hat.

Symbole für den Zugriff auf Ihren synchronisierten Browserverlauf, die letzten Registerkarten anderer Geräte und die Leseliste befinden sich auf den neuen Registerkarten beider Browser. Chrome hat sie in der Mitte des Bildschirms, während Firefox sie oben auflistet. Die Navigationssteuerelemente befinden sich in jedem Browser am unteren Rand des Bildschirms, sodass das Wechseln zwischen den Seiten, das Wechseln zu anderen Registerkarten und das Aufrufen der Browsermenüs ein Kinderspiel ist.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Firefox nach links — Chrome nach rechts.

Auf den neuen Registerkarten beider Browser werden häufig besuchte Websites angezeigt, die je nach Wunsch nützlich oder ablenkend sein können. In Firefox können Sie sie jedoch deaktivieren und bei Bedarf durch einen vollständig leeren Bildschirm ersetzen. Inzwischen bietet Chrome keine ähnliche Option, möglicherweise aufgrund der minimalistischen Natur seiner Symbole. Darüber hinaus können Sie in Firefox die neue Standardregisterkarte durch Ihre benutzerdefinierte Startseite ersetzen. &Mdash; eine andere Sache, die Chrome nicht erlaubt.

Kurz gesagt, Sie bleiben bei Chrome hängen, während Firefox ein gewisses Maß an Anpassung zulässt.

Tipp: Um das Erscheinungsbild der neuen Registerkarte von Firefox anzupassen, rufen Sie die Optionen für die Registerkarte „Neue Registerkarte“ und „Startseite“ im Bereich „Einstellungen“ des Browsers auf.

Navigationssteuerungen

In Bezug auf die Navigation hat Chrome gegenüber Firefox einige Vorteile. Zum einen ist es ziemlich einfach, nach etwas zu suchen. &Ndash; Chrome verfügt über ein einfaches Suchsymbol, das sich direkt in der Navigationsleiste befindet. Dies hilft beim Surfen mit einer Hand.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Die Navigationsleiste von Chrome ist ein Genuss.

Und dann das Browser-Menü. Im Gegensatz zu Firefox enthält das Chrome-Menü raffinierte Verknüpfungen, um sowohl normale als auch inkognito Registerkarten zu öffnen, wodurch die Notwendigkeit entfällt, sich ständig auf den Tab-Schalter zu verlassen. Sie können die im Menü aufgelisteten Optionen auch mit einer einzigen nahtlosen Geste auswählen, um schnelles Browsen zu ermöglichen.

Tipp: Um Optionen mit einer einzigen Berührungsgeste im Chrome-Menü auszuwählen, tippen Sie auf das Menüsymbol und halten Sie es gedrückt. Bewegen Sie als Nächstes den Finger zur gewünschten Option und heben Sie dann den Finger an. Auch auf Guiding Tech Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste So identifizieren und töten Sie Chrome-Tabs. Weitere Informationen

Ads und Trackers

ärgerliche Werbung und deren Entfernung führt zu einer besseren Erfahrung, wenn es um die meisten Websites im Allgemeinen geht. Zwar gibt es Unmengen von Inhaltsblockern für Safari, der App Store verbietet jedoch alle Webbrowser von Drittanbietern.

Für Chrome habe ich vor einiger Zeit eine Problemumgehung gefunden, bei der DNS-Server zum Ausfiltern von Werbung einbezogen wurden. Dies ist jedoch etwas verwirrend und langweilig im Vergleich zu einem dedizierten Werbeblocker, der die Aufgabe erledigt.

Wenn es um Firefox geht, ist das Blockieren von Werbung jedoch direkt im Browser selbst verankert. Öffnen Sie das Firefox-Menü und aktivieren Sie anschließend den Tracking-Schutz, um sowohl Web-Tracker als auch Werbungen zu deaktivieren. Ziemlich cool, oder?

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Firefox verfügt über ein integriertes Anti-Tracking- und Werbeblocker-Modul.

Darüber hinaus können Sie mit einem kurzen di noch strengere Einschränkungen für Tracker erzwingenin das Einstellungsfeld. Es ist notwendig, diejenigen zu beeindrucken, die sich mit der Privatsphäre beschäftigen.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste

Es gibt zusätzliche Optionen, mit denen Sie genau bestimmen können, wann Firefox die Tracker und Anzeigen blockieren soll. während des normalen Browsens oder in privaten Sitzungen. Ich sehe keinen Grund, warum Sie es nicht die ganze Zeit einrichten sollten.

Dunkler Modus

Der Trend in Apps hin zu dedizierten Dunklen Modi ist eines der besten Dinge, die jemals passieren konnten, einschließlich des Nachtmodus in Chrome für Android. Nicht alle mögen es, darunter auch einige meiner Kollegen bei GT. Ich finde es augenfreundlicher und verwende es bei den meisten unterstützten Apps. Leider ist Chrome für iOS noch nicht verfügbar. Deswegen finde ich es oft ziemlich nervig, wenn ich spät nachts auf meinem iPad surfe.

Firefox bietet jedoch die Möglichkeit, zu einem Dark-Design zu wechseln, das dann die standardmäßige weiße Benutzeroberfläche durch einen tiefen Schwarzton ersetzt. Aber es hat keine Auswirkungen auf Webseiten.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Das Dark-Design gilt für die gesamte Firefox-Benutzeroberfläche.

Zum Glück enttäuscht der Browser von Mozilla Sie nicht. Es gibt eine zusätzliche Funktion namens Nachtmodus, die Sie mit oder ohne das Dark-Design verwenden können.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Der Nachtmodus gilt nur für Webseiten und nicht für die Firefox-Benutzeroberfläche.

Wechseln Sie vom Browsermenü aus in den Nachtmodus, und auf allen Webseiten werden dunklere Hintergründe und hellere Schriftarten angezeigt. Die Bilder bleiben weitgehend unberührt, auch wenn die gelegentliche Bildumkehrung etwas nervig ist. Trotzdem fühlt sich die gesamte Implementierung recht ordentlich an.

Beachten Sie, dass der Nachtmodus ohne das dunkle Thema nur Webseiten und nicht die Browseroberfläche selbst betrifft. Für ein vollständiges Erlebnis müssen Sie beide aktivieren.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Sowohl das Dark-Design als auch der Night-Modus in Aktion. Hinweis: Firefox verfügt auch über einen automatischen Modus, in dem das Dark-Design je nach Umgebungslicht ein- und ausgeschaltet wird.

Suchmaschinen

Chrome unterstützt nur eine Handvoll Suchmaschinen — Google, Bing und Yahoo, von denen alle keinen hervorragenden Ruf in Bezug auf den Datenschutz haben. Und da alternative Suchmaschinen sich meist nur in Safari integrieren, sind Sie mit diesen drei ziemlich festgefahren.

Zu meiner Überraschung gab es in Firefox doppelt so viele. Für äußerst private Suchanfragen könnte ich problemlos zur erstaunlichen DuckDuckGo-Suchmaschine wechseln. Für den Einkauf musste ich lediglich Amazon.com als Standard festlegen, und ich konnte Produkte direkt von der Adressleiste aus nachschlagen.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Firefox enthält mehrere Suchmaschinen und ermöglicht das Hinzufügen weiterer Suchmaschinen.

Was noch besser ist, ist, dass Sie auch Ihre benutzerdefinierten Suchmaschinen zum Mix hinzufügen können, was ziemlich cool ist, wenn man bedenkt, dass alle anderen großen Webbrowser unter iOS das niemals zulassen. Kudos, Mozilla!

Daten und Sicherheit synchronisieren

Das Synchronisieren von Daten von mehreren Plattformen (Windows, Mac OS, Android usw.) ist für beide Browser gleich und einer der Hauptgründe dafür Ich habe mit Chrome angefangen. Mit Firefox habe ich jedoch erhebliche Einschränkungen gegenüber dem Flaggschiff-Browser von Google festgestellt.

Zum Beispiel bietet Firefox nicht die Möglichkeit, Kreditkarteninformationen zu speichern, was einfach lächerlich ist — Es macht keinen Spaß, jedes Mal, wenn ich einen Online-Kauf tätigen möchte, meine Brieftasche herauszuziehen. Stattdessen speichert Chrome alle Zahlungsinformationen zusammen mit anderen Browserdaten und füllt sie bei Bedarf nahtlos automatisch aus. Warum Firefox das nicht tut (nicht nur auf die iOS-Version beschränkt), ist mir ein Rätsel.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome speichert und synchronisiert Ihre Kreditkarteninformationen auf allen Plattformen.

Dem Browser fehlt auch die Option, eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen, um die synchronisierten Daten im Falle einer Kontoverletzung zu schützen. Auf der anderen Seite können Sie Ihre Daten mit Chrome mithilfe Ihrer benutzerdefinierten Passphrase für die Synchronisierung vollständig verschlüsseln. Dies ist etwas, von dem ich argumentierte, dass die Benutzer maximal Gebrauch machen sollten, ohne sich ausschließlich auf ein Hauptkennwort zu verlassen.

Auch zu Guiding Tech Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Sollten Sie eine Sync-Passphrase für Chrome verwenden? Weitere Informationen

Sprachsuche

Wie bereits erwähnt, können Sie mit Chrome dank des bequem platzierten Suchsymbols in der Navigationsleiste ganz einfach nur mit einer Hand surfen. Aber was ist mit der Suche nach etwas noch schneller durch SpeaKönig, was Sie stattdessen eingeben möchten? Tippen Sie einfach auf das Mikrofonsymbol auf einer neuen Registerkarte, und Sie können loslegen! Google verfügt über die besten Spracherkennungstechnologien im Geschäft, und die Sprachsuche in Chrome wirkt wie ein Zauber.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Die Sprachsuche macht langes Surfen zum Kinderspiel.

Firefox hingegen bietet keine solche Funktionalität, obwohl Sie die Diktierfunktion von iOS stattdessen einfach verwenden können. — über die Bildschirmtastatur. Im Vergleich zu Chrome ist es jedoch ziemlich umständlich und funktioniert nicht so reibungslos.

Datenverwaltung

Sowohl in Firefox als auch in Chrome können Sie Ihre Browser-Aktivitäten ganz einfach aus den Einstellungen entfernen. Aber hier gewinnt Firefox die Vorteile von Chrome, da Sie dies auch für einzelne Websites tun können. &Mdash; ähnlich wie Safari.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Mit Firefox können Sie zwischengespeicherte Daten nach Standort löschen.

Ich finde das besonders nützlich für Fälle, in denen ich veraltete Cookies und andere Daten löschen möchte, die die normale Funktion einer Website verhindern können, ohne dabei meinen gesamten Browserverlauf zu verlieren.

Ablenkende Bilder

Sie haben Probleme mit Websites, die Sie mit ablenkenden Bildern oder ärgerlichen GIFs bombardieren? Wenn es Ihnen schwer fällt, sich auf eine News-Site zu konzentrieren, dann bietet Firefox eine nette Überraschung für Sie.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Dank der Fähigkeit von Firefox, Bilder auszublenden, können Sie den Fokus enorm fokussieren.

Klicken Sie im Firefox-Menü auf die Option zum Ausblenden von Bildern, um alle Bilder sofort auszublenden. Ich habe festgestellt, dass dies eine der wichtigsten Funktionen in Mozillas Browser ist, und ich bin mir sicher, dass Sie das auch tun würden.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Keine images. Null Ablenkungen.

Wenn Sie sich nach einer Weile gelangweilt fühlen, schalten Sie einfach den Umschalter aus und Sie sollten alle Bilder sofort sehen.

Fremdsprachen

Ich muss häufig in einer Fremdsprache nach Inhalten suchen, um zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit meinem Studium zu recherchieren. Mit dem integrierten Google Translate-Modul macht Chrome dies ganz einfach. Damit kann ich Webseiten von jeder unterstützten Sprache sofort in eine andere übersetzen.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Sie können Chrome auch so konfigurieren, dass eine Sprache automatisch in eine andere konvertiert wird.

Wenn Sie Websites in Fremdsprachen besuchen möchten, ist Chrome die beste Wahl. Firefox hat offiziell noch ein ähnliches Feature.

Browser-Leistung

Im normalen Betrieb spielt die Leistung sowohl bei Chrome als auch bei Firefox keine Rolle, vor allem, da beide die WebKit-Engine von Apple (wie Safari) zum Rendern von Webseiten verwenden . Firefox hat jedoch einen Vorteil gegenüber Chrome, wenn Sie die bereits erwähnte integrierte Tracking Protection-Funktion verwenden.

Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Firefox bietet dank integrierter Werbeblocker Leistung in Chrome.

Mit deaktivierten Trackern und Anzeigen habe ich festgestellt, dass Firefox wesentlich besser funktioniert als Chrome. Das ist verständlich, da eine geringere Arbeitsbelastung meistens zu einem reibungsloseren Browsing-Erlebnis führt. Kombinieren Sie dies mit der Möglichkeit, kräftige Webbilder zu verbergen, und Firefox bietet die beste Leistung unter iOS, auch wenn Ihr iPhone oder iPad etwas älter ist.

Auch auf Guiding Tech.camp-list-536 {Hintergrundbild: linearer Gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), URL ( ‚https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/209883/Dropbox-Paper-vs-Notion-Welche-One-Should-Yhoe-Choose_Choose_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg?1544022504‘); -position: center center} #comparison Klicken Sie hier, um unsere Vergleichsartikel-Seite zu sehen.

Was ist das Beste?

Firefox für iOS bietet viele geschickte Berührungen, die ein angenehmeres Browsing-Erlebnis ermöglichen Chrome zeichnet sich durch Komfort und Sicherheit aus.

Wenn Sie mich fragen, bevorzuge ich immer noch Chrome für iOS. Ich mag zwar Features wie den Nachtmodus und den Tracking-Schutz, aber was ich möglicherweise durch einen Firefox-Wechsel verliere (Sprachsuche, Google Translate usw.), macht dies nicht zu einer machbaren Option. Ganz zu schweigen davon, dass ich auch auf meinen Nicht-iOS-Geräten den Browser wechseln müsste.

Wenn Sie jedoch Firefox auf einer anderen Plattform verwenden und nicht verpassen, was Chrome zu bieten hat, gibt es keinen Grund, warum Sie es nicht auch unter iOS verwenden sollten. Integrierte Werbeblocker, ein nahtloses dunkles Thema und Nachtmodus sowie eine benutzerdefinierte Suchmaschinenunterstützung sollten es definitiv zu einem Favoriten machen.

Letzte Aktualisierung am 21. Dezember 2018

Lesen Sie weiter Microsoft Edge vs Safari: Was ist am besten für iOS? Siehe auch # chrome #Firefox

Wussten Sie, dass

Wie Google Chrome auch bei Play Music experimentelle Funktionen mit dem Namen Labs vorhanden sind.

Mehr unter iOS

  • Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste

    So blockieren Sie in iOS 12 Safari / h2>

  • Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste Chrome vs Firefox für iOS: Welcher Browser ist der beste

    / ul>

    Nehmen Sie am Newsletter teil

    Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihrem Posteingang. Abonnieren

    q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.