CCleaner aktualisiert automatisch Benutzer, die automatische Updates deaktiviert haben

CCleaner aktualisiert automatisch Benutzer, die automatische Updates deaktiviert haben

CCleaner aktualisiert automatisch Benutzer, die automatische Updates deaktiviert haben

CCleaner erzwingt Updates für Benutzer, die automatische Updates deaktivieren. Benutzer werden nur über diese unerwünschten Updates informiert, wenn sie die Versionsnummer überprüfen.

Die Änderung wurde letzte Woche von einem Forumbenutzer bemerkt. Die unerwünschte Aktualisierung geschieht im Hintergrund, ohne die Benutzer ’ Wissen und führt auch dazu, dass Piriform anonymisierte Informationen über den Benutzer sammelt.

VERWANDTE: Hier ’ Was Sie anstelle von CCleaner verwenden sollten

Sie könnten denken, dies ist ein Fehler, denn sicherlich Ein Unternehmen, das kürzlich beschuldigt wurde, die Benutzereinstellungen nicht zu respektieren, würde niemals aus dem Weg gehen, um Softwarebenutzer zu aktualisieren, die sich dafür entscheiden, solche Updates nicht zu erhalten. Es ist jedoch kein Fehler. Piriform bestätigte die Änderung absichtlich in einem Antwortbeitrag:

Seit der Veröffentlichung von v5.46 haben wir einige Benutzer auf diese Version aktualisiert, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und den Benutzern mehr Autonomie und Transparenz über ihre Datenschutzeinstellungen zu geben. Mit diesem Update wurde sichergestellt, dass Benutzer eine DSGVO-konforme Version mit den aktuellsten verfügbaren Datenschutzeinstellungen erhalten.

Das ist richtig: Benutzer, die sich dafür entschieden haben, keine Updates zu erhalten, mussten sich updaten, damit sie Zugang zu besseren Datenschutzeinstellungen haben. Diese neuen Einstellungen sind übrigens standardmäßig auf Datensammlung.   Hier Lawrence Abrams, Schreiben für Bleeping Computer:

Um die Sache noch schlimmer zu machen, sobald die Benutzer auf die neueste Version aktualisiert wurden, ihre Privatsphäre Die Einstellungen wurden auf den Standardwert zurückgesetzt, sodass anonyme Nutzungsdaten an Avast / Piriform gesendet werden können.

Das klingt wirklich wie eine Firma, die Privatsphäre respektiert.

Hier ein Video von Bleeping Computer, das die erzwungene Aktualisierung in Aktion zeigt:

Heute morgen habe ich versucht, etwas Nettes über CCleaner zu sagen, und darauf hingewiesen, dass eine öffentliche Beta-Version Benutzern helfen könnte, flüchtige Sachen vor der Veröffentlichung zu lesen. Das war zu optimistisch von mir.

Ich weiß, dass viele von euch CCleaner lieben. Ich war es auch. In den späten 2000ern war CCleaner ein fantastisches kostenloses Programm von einem Indie-Entwickler, der sich darum kümmerte, Vertrauen mit Geeks aufzubauen. Avast hat diese Firma gekauft und hofft, auf nostalgischen guten Willen zu stoßen. Don ‚t lassen Sie sie. Mist wie diese ist nicht in Ordnung, und ein Programm, das ursprünglich Crap Cleaner hieß, sollte es nicht ziehen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.