Cashback-Dienste: Arbeiten sie wirklich?

Cashback-Dienste: Arbeiten sie wirklich?

Bild vergrößern

Cashback-Sites wie Extrabux können Sie Cash-Rabatte von Lasten von Online-Shops.

Foto von Rick Broida / CNET

Als der Cheapskate, bin ich häufig gebeten, meine Lieblings-Geld sparen Tipp zu teilen. Wenn ich das tue, wird es häufig mit Skepsis begegnet:

„Das klingt zu gut um wahr zu sein.“

„Es gibt nicht so etwas wie ein kostenloses Mittagessen.“

„Du kannst nichts für nichts bekommen.“

Yeah, ich verstehe es. Es klingt zu gut, um wahr zu sein. Aber was ist die Realität?

Der Tipp in Frage: „Verwenden Sie einen Cashback-Service für alles, was Sie online kaufen.“ Diese Dienste arbeiten viel wie Cashback-Kreditkarten, zahlen Sie zurück einen Prozentsatz Ihres endgültigen Kaufpreises. Dieser Prozentsatz kann klein sein (nur ein Punkt oder zwei, wenn auch manchmal mehr), aber es addiert sich.

Lassen Sie mich beispielhaft erklären. Vor kurzem wurde Groupon verkauft die renovierte erste Generation Apple Watch für $ 179,99 nach der Anwendung eines Gutschein-Code. Das ist schon ein ziemlich gutes Geschäft, aber mit einem Cashback-Service könnte es noch besser werden.

Speziell hat Ebates einen 9-Prozent-Rabatt auf alle Groupon-Einkäufe angeboten. Das würde die effektive Summe bis zu $ ​​163,79 – eine zusätzliche $ 16,20 in der Tasche zu bringen.

Was ist der Haken? Bild vergrößern

Bis zu sechs Prozent zurück auf Walmart Einkäufe? Ja, bitte!

Bild von Topcashback

Im Austausch für was? Du wirst nicht umsonst $ 16,20 bekommen. Sicherlich gibt es mindestens einen String angebracht. Sie haben eine jährliche Gebühr zu bezahlen, nicht wahr? Melden Sie sich für ein Angebot an? Geben Sie Ihr erstgeborenes?

Nope, nope und nope. Wenn es einen Fang gibt, ist es, dass Sie nicht erhalten Ihren Rabatt sofort. Wie bei altmodischen (und vergleichsweise schrecklichen) Mail-In-Rabatten, gibt es einige warten beteiligt: ​​Auszahlungen in der Regel alle 90 Tage oder so. Aber dann bekommt man einen Scheck (oder PayPal Kaution), und es ist wie Geld gefunden! Das ist natürlich die beste Art von Geld.

Okay, aber ist es wirklich wert, durch einen Haufen Reifen zu springen, nur um zu sparen, sagen wir, ein Prozent? Vor allem, wenn die Sache, die Sie kaufen, ist nur, sagen wir, $ 20? Vielleicht nicht, aber wie im Groupon-Beispiel festgestellt, manchmal ist der Rabatt-Prozentsatz erheblich. Und das Hoop-Jumping ist ziemlich minimal.

Wie sie funktionieren Cashback-Dienste: Arbeiten sie wirklich? Bild vergrößern

Ebates ist einer der wenigen Dienste, die Sie nach bestimmten Produkten suchen lassen, nicht nur Geschäfte.

Foto von Rick Broida / CNET

Tatsächlich sind Cashback-Services ein Stück Kuchen zu verwenden. Sie sind buchstäblich ein paar zusätzliche Klicks auf Ihrem Weg zum Einkaufen, wo immer Sie bereits einkaufen.

Gehen wir zurück zum Groupon-Beispiel. Vielleicht haben Sie entdeckt, dass Deal über eine Groupon E-Mail, oder vielleicht lesen Sie über es auf einem großen Blog-Angebote. Was auch immer der Fall ist, Sie sind auf der Groupon-Website suchen, und bereit, Ihren Kauf zu machen.

Dann erinnern Sie sich: „Oh! Cashback!“ So gehen Sie zu Ihrem bevorzugten Service, in diesem Fall Ebates, nach oben Groupon und entdecken Sie eine anständige Rabatt. Ergebnis! Von dort aus klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ (oder was auch immer das Äquivalent ist), die Sie zurück zu Groupon – aber mit dem Cashback-Service-Tracker arbeitet im Hintergrund. Dann machen Sie Ihren Kauf wie Sie normalerweise würde.

Und das ist es. Es gibt buchstäblich nichts mehr.

Das heißt, ich habe ein paar Dinge in meinen Jahren der Verwendung von Cashback-Services gelernt, so erlauben Sie mir, einige wichtige Tipps zu teilen.

Nicht ausflippen

Erstbenutzer gehen oft Bananen, weil es keine unmittelbaren Hinweise darauf gibt, dass der Service „funktioniert“. Sie sehen nicht den Rabatt überall in Ihrem Warenkorb reflektiert (es ist ein Rabatt, kein Gutscheincode), und Sie keine direkte Anzeige aus dem Laden zu bekommen. Für alle Absichten und Zwecke ist der Cash-Back-Service ein unsichtbarer Teil des Prozesses.

Was mehr ist, kann es einige Tage dauern – sogar solange eine Woche – bevor irgendein Eintrag Ihres Kaufs in Ihrem Cashback Service Dashboard erscheint. Auch dies ist normal.

Sie sollten natürlich Ihre Tabs auf Ihre Einkäufe zu halten, weil Tracker kann manchmal nicht, sie zu fangen. Ich habe nicht dieses selber begegnet, aber ich habe von Lesern, die haben gehört. Wenn das passiert, können Sie einen Anspruch auf den Dienst einreichen, unter Berücksichtigung dies kann oder nicht tragen Früchte.

Schalten Sie Ihre Anzeige Blocker ab

Da Cashback Dienste verlassen sich auf Browser-Cookies für die Verfolgung und weil Ad-Blocker diese Cookies blockieren, eine Ad-Blocker verwenden, können mit Ihrem Rabatt stören. Mit anderen Worten, es könnte Ihren Kauf „unsichtbar“, um den Cash-Back-Service, so dass Sie von immer Kredit für diesen Kauf.

Die Lösung: Halten Sie Ihren Anzeigenblocker an, wenn Sie einkaufen gehen. Ich meine nicht Whitelisting der Cashback-Service-Domain – ich meine paSo dass es keine Gefahr von Interferenzen gibt. Denken Sie daran: Die ganze Tracking passiert hinter den Kulissen und Sie wollen nicht, dass etwas im Weg.

Seien Sie geduldig

Wie oben erwähnt, sollten Sie eine Cashback-Bestätigung innerhalb von wenigen Tagen nach dem Kauf erhalten, aber erwarten Sie nicht Ihre tatsächlichen Bargeld, bis viel später. Die meisten Dienste arbeiten an einer 90-Tage-Auszahlungsstruktur. Dies ist zum Teil zu verhindern, dass Menschen das System missbrauchen (Kauf etwas, bekommen einen Rabatt und dann wieder für eine volle Rückerstattung, zum Beispiel). Aber es gibt einen zusätzlichen Vorteil: Ihre Rabatte addieren sich zu einer größeren Auszahlung.

Immer versuchen, Double-Dip Cashback-Dienste: Arbeiten sie wirklich?

Verwenden Sie eine Cash-Back-Kreditkarte auf Ihre Einkäufe zu verdoppeln auf Rabatt-Einsparungen.

Bild von Citi

​​Angenommen, Sie sind in der Lage, 5 Prozent auf einen großen Kauf mit einem Cashback-Service zu sparen. Ergebnis! Aber Sie können in der Lage, ein noch besseres Angebot zu bekommen.

Für Vorspeisen, für andere Rabatte, wie in der Groupon-Beispiel oben. Wenn Sie in der Lage, einen Gutschein-Code finden, mit allen Mitteln verwenden! Wenden Sie einfach den Code an der Kasse Seite wie Sie normalerweise würde. Offensichtlich wird Ihr Rabatt reflektieren, dass ermäßigten Preis, aber letztlich wollen Sie die niedrigste Summe, die Sie bekommen können.

Eine Einschränkung: Lesen Sie unbedingt die Bedingungen des Cashbacks, bevor Sie in den Laden klicken, da es Ausschlüsse gibt, wenn andere Rabatte angewendet werden. Wenn das der Fall ist, sind Sie in der Regel besser Auswahl der Coupon-Code. Es ist immer besser zu bekommen, sagen wir, 10 Prozent off im voraus als 2 Prozent später auf.

Noch besser, bezahlen Sie für Ihre Online-Einkäufe mit einer Cashback-Kreditkarte. Das ist ein garantierter Zusatzrabatt. Und wenn Sie irgendwie alle drei nutzen können?

Befrugal, Couponcactus, Ebates, Extrabux und Topcashback sind die größten und wohl bekanntesten Cashback-Dienste, aber es gibt noch viele andere. Und in allen von ihnen können Cashback-Raten variieren.

Für große Einkäufe zahlt es sich zum Einkaufen. Wenn Sie verbringen, sagen, $ 500, und Ebates bietet 5 Prozent zu Befrugals 3 Prozent, sind Sie bei einem $ 25 Rabatt anstelle von $ 15 suchen.

Ja, es gibt ein bisschen mehr Streit auf diese Weise beteiligt, da müssen Sie sich für und halten Tabs auf mehr Dienste – aber diese zusätzlichen Anstrengungen können größere Renditen liefern.

Verwenden Sie ein Browser-Add-on Cashback-Dienste: Arbeiten sie wirklich? Bild vergrößern

Ein großer ol ‚Rabatt von Groupon? Wer wusste? Sie haben, dank der Ebates Cash Back Button.

Bild von Rick Broida / CNET

Wie ich bereits erwähnt habe, ist der große „Reifen“, den Sie durch zu springen durch den Besuch des Webportals des Cashback-Dienstes und dann durch den Laden gehen müssen. Aber Sie können sogar vermeiden, dass Schritt, wenn Ihr bevorzugter Service hat ein Browser-Plug-in.

Zum Beispiel, die Ebates Cash Back Button sofort benachrichtigt Sie, wenn es einen Rabatt auf gehabt werden, was Online-Shop Sie besuchen – dann können Sie es beanspruchen, ohne den Laden verlassen. Befrugal’s Couponomatic ist eine Browser-Symbolleiste, die ähnlich funktioniert und Coupon-Alerts für den Mix hinzufügen. Extrabux bietet auch ein Plug-In an.

Ich erkenne einige Leute nicht wie die Idee einer Symbolleiste oder Add-on ihre Web-Bewegungen Tracking, aber diese Tools Zeit nicht sparen – und letztlich auch Geld sparen. Sie sind völlig optional, obwohl, so können Sie immer mit der Go-to-Cashback-Website-und-Click-Through-Methode, wenn Sie es vorziehen. Arbeiten sie? Ja, sie tun es immer noch skeptisch? Es gibt nicht viel mehr kann ich Sie zu überzeugen, sagen, außer vielleicht zu bemerken, dass ich buchstäblich Hunderte von Dollar in den letzten paar Jahren behauptet haben – Geld, das ich einfach nicht für Cashback-Dienste, wenn nicht bekommen haben.

Ihre Laufleistung kann natürlich variieren. Aber ich bin ein großer Gläubiger in der Cashback-Option, und ein großer Fan. Mit sehr wenig persönlichen Informationen vorne und nur ein paar zusätzliche Klicks in Ihren Einkaufsprozess, stehen Sie, um zusätzliches Geld zurück zu erhalten. Es ist ein nicht-brainer, und ein wesentlicher Bestandteil der cheapskate Lifestyle.

Ihre Meinung?

quelle: q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.