Call of Duty Einzelspieler kehrt für das nächste Spiel zurück, da „komplett neue Kampagne“ bestätigt wurde

Call of Duty Einzelspieler kehrt für das nächste Spiel zurück, da "komplett neue Kampagne" bestätigt wurde

Update: Activision-Vertreter haben bestätigt, dass die Kampagne Einzelspieler sein wird.

Die Entscheidung von Treyarch, die Einzelspieler-Kampagne von Call of Duty: Black Ops 4 zu streichen, wird anscheinend nicht auf die diesjährige Version übertragen. Activision bestätigte heute bei seinem Ergebnisaufruf, dass der diesjährige Call of Duty eine „völlig neue Kampagne“ haben wird.

„Der Start dieses Herbstes wird meiner Meinung nach sehr positiv auf unsere Community einwirken“, ein Vertreter von Activision sagte. „Es ist ein fantastisches Spiel mit einer völlig neuen Kampagne, einer riesigen und weitläufigen Multiplayer-Welt und natürlich einem Koop-Gameplay.“

Dies scheint zu bestätigen, dass der Einzelspieler tatsächlich danach wiederkommen wird eine einjährige Pause. Es heißt, dass Infinity Ward, die an der diesjährigen Version von Call of Duty arbeitet, an einer aktualisierten Version der beliebten Modern Warfare-Serie arbeitet.

Black Ops 4 Rezensionen, als es letztes Jahr startete, aber das Fehlen einer Geschichte war unter vielen Fans umstritten. Es ist schon eine Weile her, seit Call of Duty eine wirklich einprägsame Einzelspieler-Kampagne hatte, aber Charaktere wie Leutnant Simon „Ghost“ von Modern Warfare 2 bleiben in der Community beliebt.

Wenn man annimmt, dass Call of Duty sich an die typische Roadmap hält, werden wir mehr über die diesjährige Version von .jpg im Mai erfahren. Inzwischen wird Activision Blizzard mit rund 800 Mitarbeitern entlassen Mitarbeiter verlieren trotz Rekordgewinnen in diesem Jahr ihren Arbeitsplatz: Die Entlassungen treffen Blizzard besonders hart.

Wir haben uns an Activision gewandt, um zu klären, ob der nächste Call of Duty tatsächlich Einzelspieler ist oder nicht den Rest unserer Call of Duty-Berichterstattung hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.