Brexit trifft globale IT-Ausgaben für 2016

Brexit trifft globale IT-Ausgaben für 2016

Brexit wird dazu führen, dass weltweite IT-Ausgaben im Laufe des Jahres 2016 sinken, nach Gartner.

„Die unmittelbaren Auswirkungen von Brexit hat bescheidenes Wachstum in den IT-Ausgaben verursacht, um Negativ für 2016 zu drehen,“ sagte John-David Lovelock, Forschung Vizepräsident bei Gartner.

„Ohne das Vereinigte Königreich wäre das globale IT-Ausgabenwachstum im Jahr 2016 mit 0,2% nur bescheiden positiv ausgefallen, aber in den USA sind die IT-Ausgaben voraussichtlich um 0,3% gesunken Auch wenn die Preise für die IT steigen werden. „

Obwohl es in einigen Ländern Europas wie Deutschland und Frankreich gute Nachrichten gibt, wird das Vereinigte Königreich mit dem Wachstum nicht so glücklich sein Nicht den Rest der Welt.

Es gibt weitere Länder wie die Niederlande, Luxemburg und Irland, die auch ihre IT-Ausgaben erhöhen, um als eine tragfähige Alternative zu Banken im Vereinigten Königreich zu konkurrieren «, fügte Lovelock hinzu. „Wir sehen Beispiele von vielen Banken in Gesprächen mit diesen Ländern zu prüfen, die Möglichkeit der Verschiebung ihrer Operationen außerhalb des Vereinigten Königreichs.“

Auf einer weltweiten Ebene wird Gartner voraussagen, Software-Ausgaben haben den größten Einfluss auf Weltweiten IT-Ausgaben, mit einem Wachstum von 6% bis zum Ende des Jahres weltweit. Über 2017 wird sie um mehr als 7,2% mehr als 2017 wachsen und eine beeindruckende Wachstumsrate verzeichnen.

Weltweit werden die IT-Ausgaben im Jahr 2017 auf 2,85 Milliarden US-Dollar steigen, da die Nachfrage nach Software- und IT-Dienstleistungen in allen Bereichen steigen wird.

Die IT-Dienstleistungen werden auch einen Zuwachs von 3,9% im Jahr 2016 und 4,8% im Jahr 2017 erzielen, um einen Gesamtwert von 943 Mrd. $ (768 Mrd. GBP) zu erreichen.

Siehe verwandte   UK Tech-Sektor reagiert auf Brexit Brexit Ungewissheit trifft britischen IT-Budgets

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.