BlueStacks 4 verspricht schnellere Android-Spiele auf dem PC als auf jedem Smartphone

BlueStacks 4 verspricht schnellere Android-Spiele auf dem PC als auf jedem Smartphone

BlueStacks, der Android-Emulator für PC und Mac, hat eine neue Version veröffentlicht, die massive Verbesserungen gegenüber früheren Versionen bringt. Das kostenlose Dienstprogramm wurde 2011 eingeführt und ermöglicht die Ausführung von Android-Anwendungen auf einem PC oder Mac. Im Laufe der Jahre gab es eine Reihe wichtiger Updates, und die neueste Version, BlueStacks 4, verspricht ein besseres Smartphone-Spielerlebnis auf einem PC als auf jedem anderen High-End-Smartphone.

 

BlueStacks 4

Es gab eine Zeit, in der Android-Apps auf PCs die neueste Obsession zu sein schienen. Aber Android Apps ’ schlechte Unterstützung für Nicht-Touch-Eingabe bedeutete, dass es sterben musste. Der stetig wachsende Markt für mobile Spiele scheint jedoch das Interesse wieder aufleben zu lassen. Obwohl das Spielen mit der Tastatur und der Maus manchmal unvorteilhaft gegenüber dem Spielen mit Daumen sein kann, ist das Interesse sicherlich da und BlueStacks möchte daraus Kapital schlagen.

BlueStacks 4 basiert auf Android 7.1.2 Nougat und bietet Hyper-G-Grafik für verbesserte Darstellung. Laut den Entwicklern ist die neue Software nun in der Lage, die Ressourcen Ihres Computers viel effizienter zu nutzen ” um schnellere Leistung zu liefern. Die Entwickler behaupten, dass es viel schneller ist als das „jedes Handy auf der Erde“, ” und ist 6-mal schneller als das Samsung Galaxy S9 +. BlueStacks 4 behauptet, dass es einen Vorsprung von 31,25% gegenüber dem Galaxy S9 + beim Betrieb von Lineage 2 und 12,6% beim Spielen des so beliebten PUBG hat. BlueStacks Systems sagt, dass die neueste Version mit „AI-gesteuertem Ressourcenmanagement für Spiele mit niedriger Latenzzeit“ ausgestattet ist.

 

BlueStacks 4 verspricht schnellere Android-Spiele auf dem PC als auf jedem Smartphone

 

Smartphones haben seit der Veröffentlichung von Steve Jobs einen langen Weg zurückgelegt das iPhone der ersten Generation im Jahr 2007. Selbst die einfachsten Mobilteile verfügen heute über wesentlich mehr Funktionen als die super-teuren der Vergangenheit. Die leistungsstärksten Smartphones sind jedoch in puncto Verarbeitung und Grafik nicht mit PCs vergleichbar Leistung. Und das ist genau das, was BlueStacks nutzt, um ein superschnelles mobiles Spielerlebnis am PC zu bieten.

 

 

Wie benutzt man BlueStacks 4?

Lade die App von BlueStacks ’ offizielle Website, installiere sie auf deinem PC und logge dich mit deiner Google-ID ein. Dadurch kannst du auch ganz einfach auf dein Play Store-Konto von BlueStacks zugreifen. Auf dem Startbildschirm sehen Sie ein Widget, das mit den vom BlueStacks-Team ausgewählten Apps geladen wird. Dort finden Sie auch eine Suchleiste, mit der Sie nach Ihrer App suchen können.   Sie können Apps genau wie auf Ihrem Mobilgerät suchen und installieren. Sie können auch auf Ihr Play Store-Konto zugreifen, um schnell die Liste der Apps aufzurufen, die Sie zu BlueStacks verschieben möchten, einschließlich kostenpflichtiger Apps.

 

 

Für die Steuerung funktioniert der Mauszeiger genau wie Ihr Finger für die Touch-Oberfläche, während andere Touch-Aktionen als Tastaturkürzel oder in der steuert die Seitenleiste. Dort befindet sich eine Schaltfläche „Einstellungen“ in der oberen rechten Ecke, über die Sie auf Emulator- und Geräteeinstellungen zugreifen können. Gleich daneben befindet sich ein Mail-Icon, in dem deine In-App-Benachrichtigungen gespeichert werden. Außerdem gibt es dort ein Screenshot-Tool und Schaltflächen zum Installieren von Nicht-Play-Store-APK-Dateien.

Einige Steuerschaltflächen enthalten:

  • Strg + oder Strg + ndash; für Pinch-to-Zoom
  • Z- oder X-Schlüssel – um das Kippen eines Geräts nach links oder rechts zu simulieren

 

Während die meisten grundlegenden Funktionen kostenlos sind, können Sie auch einen Premium-Account erwerben, wenn Sie darauf zugreifen möchten B. die Möglichkeit, Ihr Hintergrundbild zu personalisieren oder Anzeigen zu blockieren. Ein BlueStacks-Premium-Abonnement kostet 4 US-Dollar pro Monat oder 40 US-Dollar pro Jahr und Sie erhalten erstklassigen Kundenservice. Aber denken Sie daran, die Leistung hängt vollständig von der Hardware des PC oder Mac ab, den Sie verwenden.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.