Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

Proxies haben eine Reihe von Problemen, die das freie und offene Internet nur schwer oder sogar unmöglich machen können. aber VPNs sind unterschiedlich. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der besten VPN-Anbieter auf dem Markt vor, erläutern die Funktionsweise von Website-Blöcken und untersuchen dann, wie VPNs erfolgreich sind, wenn Proxys fehlschlagen.

Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

Es gibt viele Gründe, eine fremde IP-Adresse zu erhalten. Sie möchten beispielsweise die gesamte Bibliothek von Netflix auf Reisen oder im Ausland sehen. Vielleicht möchten Sie das Internet so erleben, als wären Sie woanders. &Ndash; Zum Beispiel, um eine neue Sprache zu lernen. Sie können die lokalen Zensurgesetze überwinden und das freie Internet erkunden. Aber wie können Sie blockierte Websites ohne Proxy aufheben (was gefährlich und unzuverlässig sein kann)? Mit einem VPN .

Exklusivangebot: Sparen Sie 49% & Testen Sie ExpressVPN 100% ohne Risiko! Holen Sie sich die Nummer 1 für VPNs 30-Tage-Geld-zurück-GarantieInhalt

  • 1 Die besten VPNs zum Entsperren blockierter Websites
    • 1.1 1. ExpressVPN
    • 1.2 2. NordVPN
    • 1.3 3. CyberGhost
    • 1.4 4. PrivateVPN
    • 1.5 5. PureVPN
    • 2 Warum sind einige Websites gesperrt?
    • 3 Was ist das Problem mit Proxys?
    • 4 Wie können VPNs miteinander vergleichen?
    • 5 beim Abschließen

    Die besten VPNs zum Entsperren gesperrter Websites

    Wenn Sie es satt haben, für einen Proxy zu zahlen, der die gewünschten Websites nicht freigibt, werfen Sie einen Blick auf VPNs. Jeder unserer empfohlenen Anbieter hat einen ähnlichen Preispunkt wie Proxies, übertrifft sie jedoch bei Weitem. Wir sind zwar voreingenommen, aber wenn Sie mehr Nutzen für das gleiche Geld bekommen, macht das den Schalter nicht zu einem Kinderspiel?

    Um Ihnen zu helfen, einen überfüllten Markt einzugrenzen, stellen wir Ihnen die Spitze vor 5 VPNs zum Entsperren von Websites:

    1. ExpressVPN

    Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

    ExpressVPN nimmt in den meisten VPN-Tests einen besonderen Platz ein – ganz oben. In der Tat ist kein anderes VPN das gleiche Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit wie ExpressVPN. Beginnen wir mit den Grundlagen: Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung umhüllt jedes Ihrer Datenpakete in einer kompakten Festung der Kryptographie und unterbindet so die Bemühungen von Hackern, ISPs, Werbetreibenden und Regierungen, sich in Ihre Aktivitäten einzumischen.

    Aus Gründen der absoluten Anonymität hat ExpressVPN eine strikte Richtlinie zur Protokollierung ohne Protokollierung eingeführt, die jegliche Spur Ihrer Identität löscht, bevor Sie sie zurücklassen. Nicht genug? Das riesige Netzwerk von über 3.000 Servern in 94 Ländern ist auf Leistung optimiert und bietet beeindruckende Stabilität und branchenweit beeindruckende Verbindungsgeschwindigkeiten. Zusammengenommen machen diese Kernfunktionen selbst die härtesten Website-Blöcke zu einem Kinderspiel.

    Wenn all diese Möglichkeiten einschüchternd wirken, sollten Sie wissen, dass die besten Funktionen in der Regel mit einem einzigen Klick in der sehr intuitiven und attraktiven Software-Oberfläche von ExpressVPN aufgerufen werden. Unabhängig von Ihrem Lieblingsgerät finden Sie wahrscheinlich eine dedizierte ExpressVPN-App zum sofortigen Download. Die Installation ist ein Kinderspiel, ebenso wie der tägliche Gebrauch. Darüber hinaus eignet sich ExpressVPN perfekt für die Always-On-Funktionalität, wobei die Bandbreite, Geschwindigkeit oder Server-Switches nicht begrenzt werden.

    Die Kirsche an der Spitze? Schützen Sie bis zu 3 verschiedene Geräte mit nur einem Abonnement.

    Weitere Informationen finden Sie in unserem ExpressVPN-Test.

    Vorteile

    • Aufheben der Blockierung von Netflix, iPlayer, Hulu, Amazon Prime
    • 3.000 superschnellen Servern
    • Kein DNS / IP-Verlust gefunden
    • Es werden keine Protokolle für persönliche Informationen aufbewahrt.
    • 24/7 Chat-Support.

    Nachteile

    • Hohe Kosten für Benutzer von Monat zu Monat.

    BEST OVERALL VPN: ExpressVPN ist unsere beste VPN-Wahl. Bereinigen Sie die Website-Blöcke mit dem verschlüsselten Servernetzwerk von ExpressVPN. Erhalten Sie einen exklusiven 49% Rabatt auf den Jahresplan, 3 zusätzliche Monate gratis.

    2. NordVPN

    Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

    NordVPN ist einer der Titanen der VPN-Branche. Es ist für Neulinge einfach zu bedienen, belohnt aber auch technisches Know-how mit einer beeindruckenden Auswahl an erweiterten Funktionen und Konfigurationen. Angefangen bei der branchenüblichen 256-Bit-AES-Verschlüsselung über OpenVPN. Dies bietet den Benutzern unzerbrechliche Sicherheit ohne Abstriche bei der Geschwindigkeit. Darüber hinaus verfügt NordVPN über eines der breitesten Netzwerke der Branche: 5.400 Server in 61 Ländern. Mit so vielen Servern können Sie praktisch jede IP erhalten, mit der Sie Website-Filter und Geoblocking problemlos umgehen können.

    Benötigen Sie mehr? Schauen Sie sich das Array von NordVPN anvon Spezialservern, die jeweils für eine andere Funktionalität optimiert wurden, z. B. Zwiebeln über VPN, Verschleierung, dediziertes IP, Anti-DDoS und P2P.

    NordVPN ist nicht nur ein hervorragendes Entblocker-Tool, sondern auch einfach zu bedienen. Die Benutzeroberfläche ist attraktiv und minimalistisch, mit einer Vielzahl von Funktionen, die in einem einfachen, eleganten Design präsentiert werden. Es gibt sogar eine grafische Weltkarte, mit der Benutzer Server schnell und einfach auswählen können. Apps sind für praktisch jedes Gerät und Betriebssystem verfügbar, das Sie sich vorstellen können, einschließlich Desktops, Tablets, Smartphones, Router, Videospielkonsolen, Smart-TVs – und mehr.

    Was uns bei NordVPN besonders gut gefallen hat, ist der Kundensupport. Es ist rund um die Uhr verfügbar, und die Betreiber sind beide sachkundig und hilfreich, und die Antworten werden in der Regel innerhalb weniger Stunden nach dem Absenden der Tickets übermittelt. Zwischen diesen und den obigen Merkmalen ist es für uns einfach, das NordVPN-Erlebnis als eines der besten auf dem Markt zu empfehlen.

    Lesen Sie mehr in unserem vollständigen NordVPN-Test.

    Vorteile

    • Funktioniert mit Netflix und BBC iPlayer ohne zu schwitzen.
    • Über 5.400 Server in 61 Ländern
    • Starke Verschlüsselung wird für alle Verbindungen verwendet
    • Strikte Zero-Logs-Richtlinie für Verkehr und Metadaten
    • Kundendienst (24/7 Chat).

    Nachteile

    • Es kann 30 Tage dauern, bis Rückerstattungen bearbeitet werden.

    SONDERPREIS: NordVPN bietet die Möglichkeit, einen konsistenten Zugang zum freien und offenen Internet sicherzustellen. Melden Sie sich für 3 Jahre Service mit unserem exklusiven Rabatt 75% an.

    3. CyberGhost

    Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

    CyberGhost ist ein hervorragender VPN-Anbieter, der leistungsstarke Funktionen mit einer intuitiven Benutzererfahrung kombiniert. Wenn Sie sich bei den Desktop-Versionen der CyberGhost-App anmelden, werden Sie nicht mit endlosen Optionen und Funktionen bombardiert. Stattdessen werden Sie einfach von 6 voreingestellten Konfigurationsprofilen zur Auswahl begrüßt. Vor allem gibt es eine Voreinstellung für “ Unblock Basic Websites ”, die den sofortigen Zugriff auf die 10 am häufigsten gesperrten Websites freigibt. Ähnlich wird “ Unblock Streaming ” macht dasselbe für 20 beliebte Streaming-Dienste.

    Es dauert zwar nicht lange, um sich mit diesen Optionen vertraut zu machen, aber der Nutzen, den sie bieten, ist endlos. Und das ist nicht alles. CyberGhost bietet auch eine Reihe von Umschaltern mit einsprachigen Namen wie “ Extra Speed ​​” und “ Anzeigen blockieren ” Dies macht es einfach, Ihre Internet-Erfahrung für noch bessere Ergebnisse anzupassen. &Ndash; alles ohne technische Kenntnisse.

    CyberGhost bietet nicht nur hervorragende Funktionen zum Entsperren von Websites, sondern ist auch unglaublich sicher. Alles beginnt mit einer Auswahl modernster AES-256-Bit-Verschlüsselungsprotokolle. Diese reichen vom modernen, zuverlässigen OpenVPN bis zu älteren Optionen wie PPTP (das funktioniert, wenn andere Technologien dies nicht tun). Unabhängig von der Art der Zensur oder Blockade, der Sie ausgesetzt sind, gibt es eine CyberGhost-Verschlüsselungseinstellung, die Ihnen dabei hilft, daran vorbeizukommen. Es ist eine der gründlichsten und umfassendsten No-Logging-Richtlinien im Unternehmen. Sie behalten nicht einmal die E-Mail-Adresse, die Sie zum Anmelden verwenden, und nicht so sensible persönliche Metadaten, wie Sie eine Verbindung zu Ihrem VPN herstellen und verwenden. Alles in allem, wenn Sie die Vermutung der Entsperrung Ihrer Lieblingsseiten abnehmen möchten, sollten Sie sich für das optimierte CyberGhost-VPN-Erlebnis entscheiden.

    Möchten Sie mehr über den Service erfahren? Lesen Sie unseren vollständigen CyberGhost-Test.

    Vorteile

    • NIEDRIGER PREIS: 6 EXTRA-freie Monate (79% neben dem Link)
    • Kompatibel mit TOR
    • Nein Lecks entdeckt
    • Null Logs und gute Datenschutzfunktionen
    • Geld-zurück-Garantie.

    Nachteile

    • WebRTC-Leck erkannt
    • Blockiert nicht alle Streamingdienste.

    BEST BUDGET DEAL: CyberGhost trivialisiert den Prozess, um auch an den strengsten Website-Blöcken vorbeizukommen. Erhalten Sie den Rabatt 79% und 6 Monate kostenlos, die nur unseren Lesern zur Verfügung stehen.

    4. PrivateVPN

    Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

    PrivateVPN ist ein hervorragendes Preis-Leistungs-VPN, mit dem Sie Websites entsperren und das freie und offene Internet genießen können. Ob es sich um eine relativ einfache Firewall handelt, die von Ihrer Schule eingerichtet wurde, um Facebook zu blockieren, oder etwas, das so groß ist wie die Große Firewall von China, PrivateVPN hat eine Gegenmaßnahme. Möchten Sie die US-Version Netflix aus dem Ausland freischalten? Wählen Sie einfach einen von mehreren Servern aus, die speziell für das Aufheben der Blockierung von Streaming-Diensten verfügbar sind. Müssen Sie der harten Zensur entkommen? Stellen Sie den SOCKS5-Proxy von PrivateVPN bereit, der puncEr ist durch Firewalls. Es basiert auf unzerbrechlicher 256-Bit-AES-Verschlüsselung und einer strikten Protokollierungsrichtlinie für Ihre Metadaten.

    PrivateVPN ist auch einfach und bequem zu verwenden. Für den Anfang ist es der einzige Service, den wir mit einer kostenlosen Installation von Remote Setup kennen. Der Dienst ist nur für Desktopbenutzer verfügbar. Wenn Sie ihn jedoch auswählen, wird tatsächlich ein PrivateVPN von einem Experten installiert und konfiguriert. egal, wo du bist. Das ist unglaublich bequem – und wenn dies nicht Ihre Gasse ist, machen Sie sich keine Sorgen. Apps sind für alle gängigen Geräte und Betriebssysteme verfügbar. Außerdem erhalten Sie manuelle Anweisungen, wenn Sie sich mit einem älteren Router, einem benutzerdefinierten Betriebssystem usw. einrichten möchten. Geben Sie unbegrenzte Bandbreite, Geschwindigkeit, Server-Switches und ein P2P und ein Torrent-freundliche Richtlinie, und Sie erhalten einen der besten All-in-One-VPN-Dienste im Web.

    Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen PrivateVPN-Test.

    NUR LESERINNEN: PrivateVPN stößt beim Zugriff auf gesperrte Websites und bei der Zerstörung der Zensur über ihr Gewicht. Holen Sie sich 65% für den 1-Jahres-Plan, plus einen zusätzlichen Monat gratis.

    5. PureVPN

    Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

    PureVPN hat viele Berühmtheiten, aber das weit verzweigte Netzwerk, das 140 Länder mit über 2.000 Servern abdeckt, steht für Benutzer, die einen Website-Unblocker benötigen. Tatsächlich können Sie praktisch die IP-Adresse jedes Landes erhalten, die Sie möchten, sodass Sie Geoblocks problemlos umgehen können.   Ob Sie sich die US-Version von Netflix ansehen, Russlands staatliche TV-Programme genießen oder ungarische Radiosendungen hören möchten Wenn Sie in Budapest waren, ist PureVPN mit nur wenigen Klicks möglich. Besser noch, die Geschwindigkeit, der Verkehrstyp und / oder die Bandbreite sind auf Null beschränkt, so dass Sie niemals online sein müssen, ohne dass Ihre Abwehrmaßnahmen nach oben greifen.

    Brauchen Sie Geschwindigkeit? PureVPN liefert an mehreren Fronten. Seine schiere Anzahl von Servern ermöglicht es Ihnen, in der Umgebung von ” für die beste Verbindung, während dedizierte P2P- und Streaming-Server die Konfigurationen für diese Anwendungsfälle weiter optimieren. Es gibt sogar eine integrierte Anti-ISP-Drosselung, durch die künstliche Geschwindigkeitsbeschränkungen, die von Ihrem ISP festgelegt wurden, aufgehoben werden. Wie wäre es mit der Privatsphäre? PureVPN respektiert Ihr Recht auf Anonymität mit einer leistungsstarken 256-Bit-AES-Verschlüsselung und einer soliden Richtlinie ohne Protokollierung, die sich auf Zeitstempel, IP-Adressen, DNS-Anforderungen, Serverzuweisungen und den Browserverlauf bezieht. Und Cybersicherheit? Dies umfasst eine Reihe von Funktionen, darunter App-Filterung, DDoS-Schutz, dedizierte IP-Adressen, NAT-Firewalls, Anti-Spam-Filterung und sogar Antivirensoftware.

    Insgesamt ist es schwierig, mehr VPN für Ihren Dollar zu finden als PureVPN, und wir freuen uns, es als einen der besten Anbieter empfehlen zu können.

    Lesen Sie unseren vollständigen PureVPN-Test.

    EXCLUSIVE DEAL: PureVPN ist ein bewährtes Multisertool für Cybersecurity, mit dem Websiteblöcke schnell erledigt werden können. Versuchen Sie es mit unserem speziellen Leserrabatt – 74% ein Jahr Dienst.

    Warum sind einige Websites gesperrt?

    Wenn wir die Funktionsweise des Internets vereinfachen, können wir sagen, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website laden, Daten damit austauschen. Leider sind viele Websites aus verschiedenen Gründen an bestimmten Orten nicht verfügbar. Eines ist Geoblocking. Dies ist der Fall, wenn eine Website oder Marke einige oder alle Inhalte für die Nutzer nicht verfügbar macht, je nachdem, wo sie sich geografisch befinden. Beispielsweise erlauben viele US-Websites nicht, dass russische Benutzer auf ihre Inhalte zugreifen können. In einem anderen Beispiel gibt Netflix eine andere Version der Website an, je nachdem, von wo aus Sie sich anmelden. Letzteres Beispiel ist wahrscheinlich der häufigste Grund, warum Websites aufgrund von Geoblocking & ndash gesperrt werden. und es betrifft zu jeder Zeit Milliarden von Menschen weltweit.

    Blockierung blockierter Websites ohne Proxy aufheben (Quick Privacy Guide)

    Neben Geoblocking gibt es auch Zensur und verschiedene Firewalls. Führungskräfte und Regierungen in Ländern wie China, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, dem Iran und vielen anderen wollen nicht, dass die Menschen auf einen Großteil der im Internet verfügbaren Inhalte zugreifen. In Ländern wie China geschieht dies aus ideologischen und politischen Gründen. In weiten Teilen der arabischen Welt werden Bürger vor unbescheidenen Bildern, Informationen, die Erwachsene ärgern könnten, usw. abgeschirmt. Das Ergebnis ist, dass viele Websites, die möglicherweise vertrauliche Informationen enthalten, blockiert werden.

    Zu guter letzt haben wir Firewalls, die weder mit Geoblocking noch mit Zensur zu tun haben. In Russland sind beispielsweise sowohl LinkedIn als auch Slideshare nicht verfügbar. In den Vereinigten Arabischen Emiraten können Sie Skype oder Facebook Messenger nicht verwenden. China verbietet alle gängigen internationalen Messenger, von WhatsApp bis Facebook Messenger. Dies wird nicht unbedingt für getanirgendwelche schändlichen Gründe. Es wird häufig zum Schutz einheimischer Entwickler und ihres Unternehmens unternommen oder weil internationale Unternehmen nicht den örtlichen Vorschriften entsprechen müssen. &Rsquo; Anforderungen (z. B. die Forderung Russlands, alle Daten in ihrem Land zu speichern). Entscheidend ist letztendlich, dass die Sperrung von Websites, egal aus welchem ​​Grund, blockiert wird und nicht mehr verfügbar ist.

    Was ist das Problem mit Proxys?

    Ein Proxy ist ein Server, der als Brücke zwischen Ihnen und den Teilen des Internets fungiert, auf die Sie zugreifen möchten. Sie erhalten eine neue IP-Adresse und können auf Daten zugreifen, die normalerweise außerhalb der Grenzen liegen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind in China und können nicht direkt auf Facebook zugreifen. Sie können einen Proxy-Server verwenden, um auf ihn indirekt zuzugreifen, und scheint das Internet von Ihrem Proxy-Standort und der Internet-Adresse aus zu verwenden.

    Das Hauptproblem bei Proxies ist ziemlich offensichtlich. Ihre standardmäßig unverschlüsselten Daten werden durch einen Remote-Server geleitet, dessen Standort und Besitz Ihnen nicht bekannt sind. Ihre IP-Adresse ist ausgeblendet. Ihre Daten sind jedoch nicht geschützt, und sie müssen jetzt auf ihrem Weg zu und von Ihnen einen weiteren Übergangspunkt durchlaufen. Dies ist möglicherweise keine große Sache, wenn Sie etwas tun, das absolut keine Sicherheit erfordert, wie das Prüfen der Nachrichten von einem öffentlichen Computer. In allen anderen Szenarien sind Proxies jedoch ziemlich gefährlich. Denken Sie darüber nach: Ihre Daten sind 100% unverschlüsselt. Dies bedeutet, dass alles, was Sie tun, für jeden, der Ihre Daten in den Griff bekommt, vollständig sichtbar ist. Dies macht Proxys zu einer schlechten Wahl für Spiele, das Prüfen privater Korrespondenz, das Streaming und praktisch alles andere, was ein gewisses Maß an Privatsphäre erfordert.

    Ein weiteres großes Problem bei Proxies ist, dass sie sehr begrenzt sind. Mit den meisten Proxies können Sie beispielsweise auf eine bestimmte Website zugreifen. &Ndash; Sie können Sie jedoch nicht schützen, wenn Sie erneut spielen, streamen, große Seiten laden usw. Sie funktionieren nur für gelegentliche Anwendungsfälle mit geringen Daten. Dies macht sie für den normalen Gebrauch ungeeignet.

    Wie vergleichen VPNs?

    VPNs haben etwas mit Proxys gemeinsam: Sie leiten Ihre Daten über einen Remote-Server weiter und geben Ihnen eine neue IP-Adresse. Es gibt jedoch einen massiven, wichtigen Unterschied zwischen einem VPN und einem Proxy. Ein VPN verschlüsselt Daten, bevor Sie sie senden oder empfangen. Die einzigen beiden Geräte, die diese Daten dann verschlüsseln können, sind Ihr Gerät und der Remote-Server des VPN. Dadurch wird ein Tunnel zwischen Ihnen und Ihrem VPN-Dienst erstellt. Niemand kann sehen, was mit dem Datum im Tunnel passiert. &Ndash; und niemand kann Ihre Verbindung stören und Sie täuschen, indem Sie bösartige Daten hineinwerfen.

    Moderne VPNs können auch alle möglichen coolen Sachen erledigen. Sie wissen zum Beispiel, wie Internetdienstanbieter wie Verizon und Time Warner manchmal Ihre Geschwindigkeit herabsetzen können? Wenn nicht, so funktioniert dies. Nehmen wir an, Sie haben keinen Zugriff auf Ihren Monatsplan. In diesem Fall werden die meisten ISPs Ihre Geschwindigkeit herabsetzen. Ein VPN kann Ihnen helfen, dies zu umgehen, indem Sie Ihre Datenanfragen über die Server und nicht über Ihre ISPs leiten. Ziemlich cool – vor allem, wenn Ihr ISP Ihre Geschwindigkeit ganz heruntergefahren hat.

    Eine weitere tolle Sache ist, dass Sie ein VPN für alles verwenden können, was Sie online tun möchten. Es ist gut für Spiele, Torrenting, Videoanrufe – alles, was Sie sich vorstellen können Während die meisten Proxy-Server so langsam sind, dass sie nur zum Lesen der Nachrichten und zum Abrufen gelegentlicher E-Mails geeignet sind, kann ein VPN dies alles tun. Darüber hinaus bietet ein VPN in der Regel Apps und andere Funktionen, die Ihnen ein nahtloses Erlebnis bieten. Alles in allem ist ein VPN nur eine bessere, sicherere und fortgeschrittenere Version eines Proxys – und was wir empfehlen, verwenden Sie standardmäßig.

    Beim Abschneiden

    Nun, da Sie wissen, wie sich Proxys von VPNs unterscheiden, und warum möchten Sie eines haben, was werden Sie als Nächstes tun? Hinterlasse einen Kommentar und lass es uns wissen; Wir freuen uns über Ihr Feedback.

    q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.